Gut

1,8

Gut (1,8)

keine Meinungen
Meinung verfassen
Fazit unserer Redaktion 21.11.2022

Medien­ge­stal­tung in edlem Gewand

Multimedia-Meisterwerk. Hervorragendes OLED-Display, leistungsstarker Grafikchip und hoher Bedienkomfort - trotz kleiner Schwächen ein überzeugendes Multimedia-Notebook mit angemessenem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Stärken

Schwächen

Variante von Vivobook Pro 16X OLED N7600PC

  • Vivobook Pro 16X OLED N7600PC (512 GB, Windows 11 Pro)

    Vivobook Pro 16X OLED N7600PC (512 GB, Windows 11 Pro)

Nachfolgeprodukt VivoBook Pro 16 OLED K6604JV-MX016W

Asus Vivobook Pro 16X OLED N7600PC im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 07.11.2022
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    Getestet wurde: Vivobook Pro 16X OLED N7600PC (512 GB, Windows 11 Pro)

    Stärken: 4K-Display im 16:10-Format und mit guter Farbpräzision; dedizierte Grafiklösung; Tastatur mit Ziffernblock; wertiges Metallgehäuse; robustes Weave-Finish.
    Schwächen: kaum Aufrüstmöglichkeiten; reflektierende Bildschirmoberfläche; ungleichmäßige Spaltmaße; USB 2.0; langsamer Kartenleser; langsame WLAN-Verbindung; Arbeitsspeicher fest verlötet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Asus Vivobook Pro 16X OLED N7600PC

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ASUS Vivobook Pro 16X OLED K6604JV-MX016W, Gaming Notebook,

Einschätzung unserer Redaktion

Medien­ge­stal­tung in edlem Gewand

Stärken

Schwächen

Mit seinem Display ist das Multimedia-Notebook Asus Vivobook Pro 16X OLED N7600PC ein nahezu perfekter Kandidat, um auch mobil anspruchsvolle Medienbearbeitung durchzuführen. Dank OLED ergibt sich ein überragende Kontrast. Außerdem sorgt die besonders umfangreiche und präzise Farbdarstellung für ein möglichst natürliche Wiedergabe. Und natürlich ist der Bildschirm bereits vorab kalibriert. Der separate Grafikchip Nvidia GeForce RTX 3050 sorgt für genügend Leistung beim Videoschnitt und ähnlichen komplexen Aufgaben. Der Prozessor ist nicht mehr ganz auf aktuellem Stand. Seine Leistung kann aber weiterhin überzeugen. Schwächeln dürfte das Notebook selbst bei Multitasking nicht. Auch darüber hinaus präsentiert sich der Aufbau überzeugend. Die Tastatur inklusive Nummernblock gefällt mit farblichen Abhebungen und einem guten Tastendruck. Im Touchpad ist ein virtuelles Drehrad integriert, welches mit der zugehörigen Software von Asus die Bedienung erleichtert. Auch das schlanke und stabile Gehäuse sowie der fast 100 Wattstunden große Akku tragen zur guten Mobilität bei. Lediglich die schwache Webcam und zwei sehr langsame USB-2.0-Anschlüsse wollen so gar nicht ins Gesamtbild passen. Dennoch scheint der stolze Preis angemessen, weil Leistung und vor allem Display überzeugen.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus Vivobook Pro 16X OLED N7600PC

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Multimedia-Notebook vorhanden
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Display
Displaygröße 16"
Displaytyp Spiegelnd
Paneltyp OLED
HDR k.A.
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Konnektivität
Anschlüsse 1 x HDMI 1.4, 1 x USB-C 3.1 mit DisplayPort (PD), 1 x USB-A 3.0, 2 x USB-A 2.0, 1 x Klinke, 1 x Hohlbuchse (Netzanschluss)
LAN fehlt
Mobiles Internet k.A.
Bluetooth vorhanden
NFC k.A.
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Akku
Akkukapazität 96 Wh
Nachhaltigkeit
Energiesparend k.A.
Langlebig k.A.
Produkt recycelbar k.A.
Fair produziert k.A.
Ohne Kinderarbeit k.A.
Schadstoffarm k.A.
Abmessungen & Gewicht
Breite 36 cm
Tiefe 25,9 cm
Höhe 1,9 cm
Gewicht 1950 g

Weiterführende Informationen zum Thema Asus Vivobook Pro 16X OLED N7600PC können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf