• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 16 Meinungen
Gut (1,7)
1 Test
Gut (2,3)
16 Meinungen
Displaygröße: 17,3"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: AMD Ryzen 5 3550H
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt

Asus TUF Gaming FX705DT im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (85%)

    Getestet wurde: TUF Gaming FX705DT-AU068T

    Plus: entspiegeltes Display mit Full-HD; viel Speicherplatz; gute SSD-Ausstattung; tolle Ausdauer; Tastenbeleuchtung; verbraucht recht wenig Strom.
    Minus: wenig Anschlussmöglichkeiten; fehlender Card-Reader; magere WLAN-Geschwindigkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Asus TUF Gaming FX705DT

  • ASUS Gaming Notebook TUF Gaming FX705DT-H7116T, 17,3", Full HD,

    ASUS Gaming Notebook TUF Gaming FX705DT - H7116T, 17, 3", Full HD, NVIDIA GeForce GTX 1650, AMD Ryzen 5 3550H, ,...

  • ASUS TUF Gaming FX705DT-H7116T W10H 8 GB DDR 43,9 cm 17,3 " (90NR02B2-M05740)

    Universelle Schnittstellen: Bluetooth, Paneltyp: IPS, Festplatten - Art: Solid State Disk, Anzahl Speicherbänke: 2, ,...

  • ASUS TUF GAMING FX705DT-AU078T /17,3"/Ryzen5-3550H/GTX1650/ (90NR02B2-M01530)

Kundenmeinungen (16) zu Asus TUF Gaming FX705DT

3,7 Sterne

16 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (44%)
4 Sterne
4 (25%)
3 Sterne
2 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (19%)

3,7 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

TUF Gaming FX705DT

Schnell genug für aktu­elle Games, aber wenig Leis­tungs­re­ser­ven

Stärken

  1. flotte M.2-SSD als Haupt-Festplatte
  2. schnell genug für aktuelle Spiele
  3. vergleichsweise günstig

Schwächen

  1. wenig Leistungsreserven für die Zukunft
  2. Display mit mäßigem Kontrast
  3. hohes Gewicht

Das Notebook aus der TUF-Serie von Asus ist mit seinem 17-Zoll-Display und fast 3 kg Gewicht recht wuchtig und somit eher für den stationären Einsatz geeignet. Es bietet für Preise um 1.000 Euro herum eine respektable Spieleleistung: Der Ryzen-Quadcore-Prozessor, gepaart mit einer schnellen M.2-SSD, ausreichend Arbeitsspeicher und der Einsteiger-Grafikkarte GeForce GTX 1650 sorgt für stabile Bildraten in aktuellen Spielen. Wenn Sie auch in ein paar Jährchen noch sorglos spielen wollen, sollten Sie sich aber besser nach einem Notebook mit mehr als 8 GB Arbeitsspeicher und 4 GB Grafikspeicher umsehen. Auch die Vierkern-Architektur des Prozessors könnte mit steigenden Anforderungen zum Flaschenhals werden. Wenn Sie sich mit reduzierten Details und geringeren Bildraten zufriedengeben, ist das günstige Gaming-Notebook aber trotzdem eine gute Wahl.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus TUF Gaming FX705DT

Subwoofer fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Nvidia G-Sync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 2x Type-A USB 3.1 (Gen 1), 1x Type-A USB 2.0, 1x HDMI 2.0, 1x LAN, Audiokombo
Ausstattung
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kensington-Schloss vorhanden
Kartenleser fehlt
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 39,9 cm
Tiefe 27,9 cm
Höhe 2,66 cm
Gewicht 2700 g

Weiterführende Informationen zum Thema Asus TUF Gaming FX705DT können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Acer Aspire 5 A515-54MSI GS75 Stealth 9SGMSI WS75 9TLDell Latitude 3590Dell Vostro 15 5581MSI GT76 9SGDell Latitude 3390HP Chromebook 14 G5MSI P65 Creator 9SF-657Asus ROG Strix Scar III (G531GW)