• Gut 1,8
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,8)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Intern
Schnitt­stel­len: PCI-​Express
Anschlüsse: Kopf­hö­rer, S/PDIF, Mikro­fon
Ton­for­mate: Dolby 7.1
Mehr Daten zum Produkt

Asus Strix Raid DLX im Test der Fachmagazine

  • Note:1,91

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 7

    „Plus: Ausgezeichneter, klarer Klang; Fairer Preis für eine High-End-Soundkarte.
    Minus: -.“

  • Note:1,91

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 7

    Ausstattung (20%): 2,36;
    Eigenschaften (20%): 2,67;
    Leistung (60%): 1,48.

  • Note:1,63

    Preis/Leistung: „gut“, „Top-Produkt“

    Platz 1 von 3

    „Plus: Sehr detaillierter Klang mit hoher Räumlichkeit; Praktische Raid-Fernbedienung; Leistungsfähiger Kopfhörerverstärker.
    Minus: -.“

zu Asus Strix Raid DLX

  • Asus Strix Raid DLX interne Gaming Soundkarte (PCI-Express,
  • Asus Strix Raid DLX interne Gaming Soundkarte (PCI-Express,
  • Asus Strix Raid DLX interne Gaming Soundkarte (PCI-Express,
  • ASUS STRIX RAID DLX Soundkarte PCI Intern 24 Bit 7.1 124dB SNR 384KHz/24bit
  • ASUS Strix RAID DLX (PCI-E x1)
  • Asus STRIX RAID DLX
  • ASUS Strix Raid DLX 7.1 Soundkarte PCIe x1 Retail
  • ASUS Strix Raid DLX
  • ASUS Strix Raid DLX - Soundkarte - 24-Bit - 192 kHz - 124 dB S/N - 7.1
  • Soundkarte ASUS STRIX Raid DLX
  • Asus Strix Raid DLX interne Gaming Soundkarte (PCI-Express,
  • Asus Strix Raid DLX interne Gaming Soundkarte PCIe mit defektem Tischmodul

Datenblatt zu Asus Strix Raid DLX

Typ Intern
Schnittstellen PCI-Express
Anschlüsse
  • S/PDIF
  • Mikrofon
  • Kopfhörer
Tonformate Dolby 7.1
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90YB00H0-M0UA00

Weiterführende Informationen zum Thema Asus Strix Raid DLX können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ein Trio singt Duett

PC Games Hardware 2/2016 - Die Raid DLX ist das Spitzenmodell der neuen Strix-Serie. Sie soll Spieler und Audiofans in höchstem Maße zufriedenstellen und setzt dazu auf den DAC ESS Sabre32 9016, der mit 124 dB für sowohl Kopfhörerals auch Frontausgang einen sehr hohen Rauschabstand bietet und theoretisch acht Audiosignale mit bis zu 32 Bit und 384 kHz wiedergeben kann. Allerdings gibt die Raid DLX maximal 24 Bit bei 192 kHz aus. …weiterlesen

Genuss für die Ohren

Macwelt 7/2012 - Dadurch ist bei Pop, Rock und Hip Hop nicht wirklich etwas zu finden. Fündig wird man hingegen bei Alternative, Jazz und Klassik. Ein weiterer Grund für die Zurückhaltung der großen Labels ist der fehlende Kopierschutz, man hofft auf die Ehrlichkeit der Kunden. GROSSe LabELS DAbEI Doch es tut sich etwas und so hat das größte Plattenlabel die Universal Music Group, die ersten Hires-Alben frei gegeben. Zu haben bei Linnrecords und dem einzigen deutschen Händler Highresaudio (www.highresaudio.com). …weiterlesen