Gut

1,7

Gut (1,7)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Varianten von ROG Zephyrus G14 (2022)

  • ROG Zephyrus G14 (Ryzen 9 6900HS, Radeon RX 6800S, 16GB RAM, 1TB) (2022)

    ROG Zephyrus G14 (Ryzen 9 6900HS, Radeon RX 6800S, 16GB RAM, 1TB) (2022)

  • ROG Zephyrus G14 (Ryzen 9 6900HS, Radeon RX 6800S, 32GB RAM, 1TB)

    ROG Zephyrus G14 (Ryzen 9 6900HS, Radeon RX 6800S, 32GB RAM, 1TB)

Vorgängerprodukt

ROG Zephyrus G14

Asus ROG Zephyrus G14 (2022) im Test der Fachmagazine

  • Note:1,72

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 5
    Getestet wurde: ROG Zephyrus G14 (Ryzen 9 6900HS, Radeon RX 6800S, 16GB RAM, 1TB) (2022)

    „Plus: Freesync, schick, gute CPU.
    Minus: Raytracing-Leistung mau.“

    • Erschienen: 12.03.2022 | Ausgabe: 7/2022
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: ROG Zephyrus G14 (Ryzen 9 6900HS, Radeon RX 6800S, 32GB RAM, 1TB)

    „... ein tolles Notebook mit hoher Leistung, das mit 14 Stunden Laufzeit und 1,7 Kilogramm Gewicht zum Mitnehmen taugt und dank starker GPU auch zum Spielen. Die Preise sind mit dem Generationswechsel spürbar gestiegen, doch mit Webcam und 16:10-Bildschirm hat Asus zugleich Nachteile des Vorgängers ausgemerzt.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Asus ROG Zephyrus G14 (2022)

Einschätzung unserer Redaktion

Kom­pak­ter Leis­tungs­trä­ger mit neuen AMD-​Kom­po­nen­ten

Passt das ROG Zephyrus G14 (2022) zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Asus Notebook, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. starker Prozessor
  2. gute Laufzeiten im Office-Betrieb
  3. solide Spieleleistung

Schwächen

  1. teuer
  2. für Gaming ist das Netzteil erforderlich
  3. Tastatur mit einzeiliger Entertaste
  4. Farbe der Tastenbeleuchtung bei weißem Modell ungünstig

Zwei Jahre nach dem ersten Zephyrus G14 verpasst Asus dem kompakten Gaming-Notebook ein signifikantes Update. Im runderneuerten Gehäuse, das jetzt mit 16:10-Bildschirmformat und einer Webcam sowie einem coolen Punktmatrix-Display auf der Rückseite auskommt, verbaut Asus nun statt einer AMD-Nvidia-Kombination nur noch AMD-Grundkomponenten. Das Zephyrus G14 2022 ist eines der ersten Notebooks mit AMDs neuer Ryzen-6000-Mobil-Serie, die sich in Sachen Leistung zwar nicht signifikant von der Vorgängergeneration abheben können, aber endlich moderne Standards wie DDR5-RAM und PCIe 4.0 für Festplatten mitbringen. Die Verwendung von besserem Arbeitsspeicher und flotterer Festplatten sowie die neue Grafikkarte der Reihe Radeon 6000S führen zu einem sehr guten Leistungsniveau.

Aktuelle Games laufen in hohen Detailstufen flüssig, wenngleich auch nicht immer mit sehr hohen Bildraten über 100 FPS. Das Kühlsystem erlaubt den Komponenten dabei problemlos eine höhere Leistungsaufnahme als vorgesehen. Das passiert aber nur im Betrieb per Netzteil. Wenn das 240-Watt-Netzteil mit Rundstecker nicht am Zephyrus G14 steckt, wird statt der Radeon-Grafiklösung die interne Grafik des Prozessors genutzt. Gaming geht also nur am Kabel gut. Im Gegenzug sind die Laufzeiten im Akkubetrieb lang. Kritik muss sich das 14-Zoll-Notebook für die Tastatur gefallen lassen: Die einzeilig ausgeführte Entertaste dürfte für viele Käufer:innen gewöhnungsbedürftig sein und die weiße Tastenbeleuchtung ist beim weißen Modell mit hellen Tasten mehr hinderlich als nützlich.

von

Gregor Leichnitz

„Fürs Entertainment ziehe ich PCs und Konsolen dem Notebook vor, aber für die Arbeit ist die Flexibilität eines Laptops für mich unverzichtbar.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Asus ROG Zephyrus G14 (2022)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 2560 x 1600 (16:10 / Quad-HD)
Bildwiederholrate 120 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x HDMI 2.0b, 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort 1.4 (Netzanschluss, PD), 1x USB-C 3.1, 2x USB-A 3.1, Audiokombo
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 11
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 76 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 31,2 cm
Tiefe 22,7 cm
Höhe 1,85 cm
Gewicht 1650 g

Weiterführende Informationen zum Thema Asus ROG Zephyrus G14 GA402RK können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf