Gut (1,8)
5 Tests

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 29.07.2020

Mehr geht kaum – sowohl tech­nisch als auch preis­lich

Passt das ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Asus Notebook, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. extrem hohe Rechenleistung
  2. praktisches Zweitdisplay
  3. hochwertige Verarbeitung
  4. viel Zubehör

Schwächen

  1. sündhaft teuer
  2. laute Lüftung unter Last
  3. keine Webcam im Bildschirmrahmen
  4. kurze Akkulaufzeit

Vollständiges Fazit lesen ›

Variante von ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS

  • ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS (i9-10980HK, GeForce RTX 2080 Super Max-Q, 32GB RAM, 2x 1TB SSD)

    ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS (i9-10980HK, GeForce RTX 2080 Super Max-Q, 32GB RAM, 2x 1TB SSD)

Asus ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS im Test der Fachmagazine

  • Note:1,95

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Platz 2 von 8
    Getestet wurde: ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS (i9-10980HK, GeForce RTX 2080 Super Max-Q, 32GB RAM, 2x 1TB SSD)

    „Plus: Zweites Display; Schlankes Gehäuse.
    Minus: Unmenschlich teuer.“

    • Erschienen: 31.07.2020 | Ausgabe: 17/2020
    • Details zum Test

    „gut“ (2,10)

    Getestet wurde: ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS (i9-10980HK, GeForce RTX 2080 Super Max-Q, 32GB RAM, 2x 1TB SSD)

    Pro: hervorragende Verarbeitung; sehr starke (4K-)Performance; gute Bildqualität; großer Speicher; überzeugende Ausstattung; komfortable Bedienung; zusätzliches Zweit-Display; geringe Geräuschentwicklung.
    Contra: hoher Kaufpreis; etwas träge Display-Reaktionszeit; kurze Akkulaufzeiten; etwas hohe Temperaturentwicklung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 18.07.2020 | Ausgabe: 16/2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS (i9-10980HK, GeForce RTX 2080 Super Max-Q, 32GB RAM, 2x 1TB SSD)

    „... bietet extrem viel Leistung in einem verhältnismäßig portablen Format. Viel mehr geht bei Notebooks nicht, was neben der Performance auch für den Preis gilt. Der Zweitbildschirm bietet kreativen Nutzern und Gamern zusätzliche Möglichkeiten ...“

    • Erschienen: 19.08.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Technik Award“

    Getestet wurde: ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS (i9-10980HK, GeForce RTX 2080 Super Max-Q, 32GB RAM, 2x 1TB SSD)

    „Positiv: helles, kontrastreiches Hauptdisplay; zweites Display bringt durchaus Vorteile; äußerst hohe Leistung; stabiles Gehäuse mit hervorragender Verarbeitung.
    Negativ: etwas laut; geringe Laufzeiten; kein Kartenleser.“

    • Erschienen: 07.07.2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    Getestet wurde: ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS (i9-10980HK, GeForce RTX 2080 Super Max-Q, 32GB RAM, 2x 1TB SSD)

    Stärken: starke Performance der CPU im Zusammenspiel mit der Grafikkarte; zusätzliches Netzteil mitgeliefert; gute Alltagstauglichkeit des zweiten Bildschirm, ...
    Schwächen: ... welcher aber wenig Sinn für Spiele macht; Tastatur nicht spezifisch für Gamer entwickelt; durchschnittliche Akkulaufzeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Asus ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS

Einschätzung unserer Redaktion

Mehr geht kaum – sowohl tech­nisch als auch preis­lich

Passt das ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Asus Notebook, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. extrem hohe Rechenleistung
  2. praktisches Zweitdisplay
  3. hochwertige Verarbeitung
  4. viel Zubehör

Schwächen

  1. sündhaft teuer
  2. laute Lüftung unter Last
  3. keine Webcam im Bildschirmrahmen
  4. kurze Akkulaufzeit

Asus' absolutes Flaggschiffmodell unter den Gaming-Notebooks für 2020 ist das Zephyrus Duo 15 GX550LXS. Es schlägt mit weit mehr als 4.000 Euro zu Buche und ist somit nur für absolute Enthusiasten einen Blick wert. Das Notebook verfügt über zwei Displays, wobei das Zweitdisplay oberhalb der Tastatur für Chatprogramme oder bei Medienbearbeitungsprogrammen für die Toolbar genutzt werden kann. Beide Displays sind extrem gut und freilich auch spieletauglich. Die interne Hardware besteht aus dem besten, das Intel und Nvidia derzeit zu bieten haben. Spiele laufen dementsprechend selbst in 4K-Auflösung flüssig. Asus legt haufenweise Zubehör dazu. Darunter befindet sich auch eine USB-Webcam, da im Displayrahmen kein Platz mehr für eine solche war. Im Betrieb wird der Lüfter ziemlich laut. Wenig überraschend bei solch rechenstarker Hardware: Die Akkulaufzeit fällt mau aus.

von Gregor Leichnitz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Asus ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Paneltyp IPSinfo
Nvidia G-Sync vorhanden
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce RTX 2080 Super
Grafikspeicher 8 GB
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB 3.2 Gen 2 Type C mit DisplayPort 1.4, Thunderbolt 3 und Power Delivery, 2x USB 3.2 Gen 1 Type A, 1x USB 3.2 Gen 2 Type A, 1x HDMI 2.0b, 1x LAN, Audiokombo
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser fehlt
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 90 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 36 cm
Tiefe 26,8 cm
Höhe 2 cm
Gewicht 2400 g
Weitere Produktinformationen: Zweit-Display mit einer Größe von 14,1 Zoll.

Weiterführende Informationen zum Thema Asus ROG Zephyrus Duo 15 GX550LXS können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf