Asus ROG-STRIX-GTX1070TI-A8G-GAMING Test

(Nvidia Grafikkarte)
  • Gut (1,7)
  • 5 Tests
22 Meinungen
Produktdaten:
  • Grafikspeicher: 8192 MB
  • Speichertyp: GDDR5
  • Boost-Takt: 1683 MHz
  • Bauform: 3 Slots
  • Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Asus ROG-STRIX-GTX1070TI-A8G-GAMING

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 9/2018
    • Erschienen: 08/2018
    • Produkt: Platz 16 von 51
    • Seiten: 16
    • Mehr Details

    Note:2,12

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Top-Produkt“

    Ausstattung (20%): 2,48;
    Eigenschaften (20%): 1,84;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 2,09.

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • Produkt: Platz 7 von 18
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    Note:1,99

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Ausstattung (20%): 2,23;
    Eigenschaften (20%): 1,84;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,97.

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 11
    • Mehr Details

    Note:1,99

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Top-Produkt“

    „Plus: Leise, kühl und effizient; Extras: Lüfteranschlüsse, Messpunkte.
    Minus: OC-Profil beinahe nutzlos.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 2/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Gamestar.de

    • Erschienen: 11/2017
    • Mehr Details

    93 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Platin-Award“

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 11/2017
    • 3 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Positiv: Spiele in FHD problemlos spielbar, 2.560 x 1.440 Pixel meist ebenfalls möglich; geringe Leistungsaufnahme; Abschalten der Lüfter im Idle-Betrieb; sehr geringe Idle- und Last-Lautstärke; guter Kompromiss aus Lautstärke und Temperaturen; OC-Funktionen.
    Negativ: relativ teuer.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Asus ROG-STRIX-GTX1070TI-A8G-GAMING

  • ASUS 90YV0BI0-M0NA00 ROG Strix GeForce GTX 1070 Ti Advanced, A8G-Gaming,

    Grafikprozessorenfamilie: NVIDIA, GPU: GeForce GTX 1070 Ti, Maximale Auflösung: 7680 x 4320 Pixel. Separater Grafik - ,...

  • ASUS GeForce GTX 1070 Ti ROG STRIX

    ASUS GeForce GTX 1070 Ti ROG STRIX

  • Asus ROG Strix GeForce GTX 1070 Ti Advanced ROG-STRIX-GTX1070TI-A8G-GA

    Asus ROG Strix GeForce GTX 1070 Ti Advanced ROG - STRIX - GTX1070TI - A8G - GAMING 8GB GDDR5 (90YV0BI0 - M0NA00)

  • ASUS 90YV0BI0-M0NA00 ROG Strix GeForce GTX 1070 Ti Advanced, A8G-Gaming,

    Grafikprozessorenfamilie: NVIDIA, GPU: GeForce GTX 1070 Ti, Maximale Auflösung: 7680 x 4320 Pixel. Separater Grafik - ,...

Kundenmeinungen (22) zu Asus ROG-STRIX-GTX1070TI-A8G-GAMING

22 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
16
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
4

Datenblatt zu Asus ROG-STRIX-GTX1070TI-A8G-GAMING

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1070
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12.1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 8192 MB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR5
Speichertakt 8008 MHz
Chipsatz
Basistakt 1607 MHz
Boost-Takt 1683 MHz
Stromverbrauch
Stromanschluss 1x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x DVI, 2x HDMI 2.0b, 2x DisplayPort 1.4
Bauform 3 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 29.8 x 13.4 x 5.25 cm
Multi-GPU-Technik SLI
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90YV0BI0-M0NA00

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

45 Grafikkarten im Test PC Games Hardware 2/2018 - Wer übertakten möchte, sollte zu einem Modell mit starker Kühlung greifen. Die meisten Karten sind bei einem Energiebudget von 140 Watt abgeriegelt, allein die G1 Gaming erlaubt bis zu 220 Watt. Erfahrungsgemäß genügen circa 150 Watt, um in 2.100/4.500-MHz-Gefilde (GPU/ RAM) vorzustoßen. Radeon RX 580: Mit 8 GiByte Speicher auf der sicheren Seite. Die Radeon RX 580 ist sowohl mit 8 als auch mit 4 GiByte Speicher erhältlich. …weiterlesen


GTX 1070 Ti analysiert PC Games Hardware 1/2018 - Verbrauch: Spätestens jetzt muss die tatsächlich erzielte Leistungsaufnahme in Relation gesetzt werden. Die sparsamsten Karten sind zugleich die langsamsten, was niemanden überraschen sollte. So erreichen die GTX 1070 Ti Founders Edition, Asus Strix und MSI Gaming bis auf zehn Watt Abweichung die gleichen Werte. Das Asus-Modell erzielt knapp die höchste Effizienz, da sie beim Spielen höchstens 171 Watt benötigt, einen kühlen Kopf bewahrt und dabei minimal übertaktet ist. …weiterlesen