• Gut 1,6
  • 14 Tests
462 Meinungen
Produktdaten:
Kabelgebunden: Ja
USB: Ja
PC: Ja
Nintendo Switch: Ja
PlayStation 4: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Asus ROG Delta im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,3)

    Platz 1 von 3

    „Plus: Ansprechende Optik; Vier Verstärker; Sauberes Klangbild.
    Minus: Musik spielt unnatürlich.“

  • „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 2 von 9

    „Das Asus Rog Delta wird als einziges Modell im Test über ein USB-3.0-Typ-C-Kabel verbunden und kann so auch mit vielen modernen Smartphones gekoppelt werden. Am PC lässt die Software umfangreiche Einstellungen zu.“

  • „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 2 von 9

    „... Die zum USB-Headset passende Software ROG Armoury lädt man von der Asus-Webseite und erhält darüber detailreiche Einstellungsmöglichkeiten. ... Der Sound des Delta hat uns sehr gut gefallen; im Labortest fiel der kaum wahrnehmbare Rauschpegel positiv auf. Als einziges Headset im Test endet das Anschlusskabel zunächst auf eine USB-3-Typ-Schnittstelle. Wer über ein modernes Smartphone mit demselben Anschluss verfügt, kann das Rog Delta so auch prima mobil verwenden. ...“

  • Note:1,57

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 8

    „... Das Headset wirkt nicht nur optisch edel, sondern untermauert das feine Äußere mit wohlklingenden inneren Qualitäten ... Beim Spielen trumpft das ROG Delta mit sehr hochauflösendem Sound und klar ortbaren Klangquellen auf und auch bei der Musikwiedergabe schlägt sich das Headset wacker. Das Klangbild ist voll, detailliert und sauber, wirkt allerdings minimal künstlich. ...“

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Kaufempfehlung“

    Pro: hochwertige Verarbeitung; schicke Beleuchtung; angenehmer Tragekomfort; sehr gute Soundqualität; flexibles, abnehmbares Mikrofon; USB-C-Port; Extra-Ohrpolster im Lieferumfang.
    Contra: etwas hohes Gewicht; kein Surround-Sound; erhöhte Temperaturentwicklung durch Beleuchtungselemente. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: lässt sich richtig laut stellen; gute Ortbarkeit und hohe Klangqualität; guter Tragekomfort; lässt sich konfigurieren; Ersatzpolster im Lieferumfang; robust verarbeitet; kompatibel mit vielen Endgeräten.
    Schwächen: Kabel lässt sich nicht abnehmen; Software mit Bloatware; höherer Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 90%

    Platz 2 von 3

    Pro: hochwertige, konfigurierbare Beleuchtung; bequemer Tragekomfort; überzeugender Sound (starke Bässe, klare Mitten/Höhen, wenig Rauschen); Wechsel-Ohrpolster im Lieferumfang.
    Contra: kein Klinkenadapter; Hörmuscheln nicht für kleine Köpfe geeignet; etwas fummeliger Austausch von Polstern. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    88 von 100 Punkten

    „Gold-Award“

    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Redaktions-Empfehlung“

    Pro: hochwertige Verarbeitung; schicke Optik inkl. Beleuchtung; USB-C-Anschluss (mit USB-A-Kabel auch abwärtskompatibel); flexibel einsetzbar; sehr angenehmer Tragekomfort; überzeugender Sound.
    Contra: teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Note:1,57

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 8

    „Plus: Spiele-Sound, Musikeignung gut.
    Minus: Relativ teuer.

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    Pro: hochwertige Verarbeitung; überzeugender Sound; integrierter DA-Wandler; gute Software.
    Contra: kurzes Kabel; wenig Einstellungsmöglichkeiten am Headset. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (93%)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    Pro: hochwertige Verarbeitung; überzeugender Klang; sehr gutes Mikrofon; angenehmer Tragekomfort.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    6,3 von 10 Punkten

    Stärken: spacige Optik dank Beleuchtung; sehr gut verarbeitet; gutes, flexibles Mikrofon; aktuelle Anschlüsse; alle Bedienfunktionen integriert; für fast alle Geräte geeignet.
    Schwächen: für kleinere Köpfe schnell unkomfortabel; könnte insgesamt lauter sein; bissiger Klang bei hoher Lautstärke; teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Kaufempfehlung“

    Plus: einwandfreie, stabile Konstruktion; sehr bequem zu tragen; kräftige Bässe; sehr gute Darstellung der Mitten und Höhen; klasse Mikro, das sich abnehmen lässt; Beleuchtung lässt sich ändern; aktueller USB-Anschluss; Zusatzpolster werden mitgeliefert.
    Minus: etwas hohes Gewicht; teuer; kein Surround-Sound; Wärmeentwicklung bei aktivierter Beleuchtung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von gamezoom.net in Ausgabe neueren Testbericht erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Asus ROG Delta

  • ASUS ROG Delta Gaming Headset (Aura Sync, USB-Type C, ESS-Quad-DAC)
  • ASUS ROG Delta Gaming Headset Schwarz/ grau
  • Asus ROG Delta »Gaming Headset«, schwarz
  • ASUS , 90YH00Z1-B2UA00, ROG Delta Gaming Headset in Schwarz/ grau
  • Asus ROG Delta Gaming Kopfhörer mit Mikrofon
  • ASUS ROG Delta Gaming Headset (Aura Sync, USB-Type C, ESS-Quad-DAC)
  • Asus ROG Delta - Schwarz
  • Asus ROG Delta Gaming Headset USB, USB-C schnurgebunden Over Ear Weiß
  • Asus ROG Delta - weiss
  • ASUS ROG Delta
  • ASUS ROG Delta Gaming Headset (Aura Sync, USB-Type C, ESS-Quad-DAC)
  • ASUS ROG Delta USB-C Gaming-Headset für PC, Mac, Playstation 4,
  • ASUS ROG Delta White Edition USB-C Gaming Headset (PC, PS4, Smartphones,
  • ASUS ROG Delta Gaming Headset (Aura Sync, USB-Type C, ESS-Quad-DAC) W20-GK9770
  • ASUS ROG Delta Kopfhörer Kopfband Schwarz

Kundenmeinungen (462) zu Asus ROG Delta

4,5 Sterne

462 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
342 (74%)
4 Sterne
55 (12%)
3 Sterne
32 (7%)
2 Sterne
14 (3%)
1 Stern
18 (4%)

4,5 Sterne

462 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

ROG Delta

USB-​C-​Head­set mit ver­gleichs­weise guter Ton­qua­li­tät

Stärken

  1. vier D/A-Wandler versprechen hochwertigen Sound
  2. Ersatzpolster im Lieferumfang
  3. konfigurierbare Beleuchtung

Schwächen

  1. kein Surround-Sound
  2. Mikrofonarm nicht biegbar

Das ROG Delta stellt die Speerspitze von Asus' Headset-Lineup dar. Sofern man bereit ist, etwas mehr für ein Stereo-Headset zu investieren und idealerweise bereits einen PC, Laptop oder ein Smartphone mit USB-C-Anschluss sein Eigen nennt, ist das Gaming-Headset eine gute Wahl. Der Hersteller verbaut satte vier D/A-Wandler, um den Rauschabstand sehr niedrig zu halten. Wenn Sie das Mikrofon nicht benötigen, können Sie es auch abnehmen. Die Beleuchtung ist frei konfigurierbar und lässt sich mit anderen Asus-Produkten synchronisieren. Die stoffbezogenen Polster kann man gegen mitgelieferte Polster mit Kunstlederüberzug tauschen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus ROG Delta

Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker fehlt
USB vorhanden
Sound
Surround vorhanden
7.1-Sound fehlt
7.1-Sound fehlt
Virtueller Raumklang vorhanden
Stereo vorhanden
Rauschunterdrückung vorhanden
Geeignet für
Mac fehlt
PC vorhanden
Nintendo Switch vorhanden
PlayStation 4 vorhanden
Xbox One fehlt
PlayStation 3 fehlt
PlayStation Vita fehlt
Xbox 360 fehlt
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon fehlt
Bedienelemente am Kabel fehlt
Bedienelemente an der Ohrmuschel vorhanden
Beleuchtung vorhanden
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90YH00Z1-B2UA00, 90YH02HW-B2UA00

Weiterführende Informationen zum Thema Asus ROG Delta können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sharkoon Skiller SGH3Kingston HyperX Cloud Stinger CoreSharkoon Rush ER3Plantronics RIG 500 Pro HCAsus ROG Strix Fusion 700Plantronics RIG 400 Pro HCLioncast LX30EasySMX Cool 2000Razer Kraken Tournament EditionPlantronics RIG 500 Pro

Der neueste Test erschien am 21.06.2020.