Asus ROG G53JW 3D Test

(3D-Notebook)
Vergleichen
Merken
ROG G53JW3D
Produktdaten:
  • Notebook-Typ: Gaming-Notebook
  • Displaygröße: 15,6"
  • Prozessor: Quad Core
  • Schnittstellen: 3 x USB 2.0, 1 x USB 3.0, 1 x HDMI, 1 x VGA Out, Kopfhörer, Mikrofon
  • Konnektivität: Bluetooth
  • Bluetooth: Nein
  • Mehr Daten zum Produkt
Sehr gut 1,5 6 Tests 02/2011
2 Meinungen
Die besten 3D-Notebooks
Alle 3D-Notebooks anzeigen
Produktvarianten:
  • G53JW-SX084V,
  • G53JW-SZ098V,
  • ROG G53JW (Core i7 720QM, GeForce GTX 460M),
  • ROG G53JW (Core i7-740QM, GeForce GTX 460M),
  • ROG G53JW-IX159V

Alle Tests (6) mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,5)

Sortieren nach
SFT-Magazin

Ausgabe: 3 Erschienen: 02/2011
Produkt: Platz 3 von 6 mehr Details

„sehr gut“ (1,4)
Getestet wurde: ROG G53JW (Core i7-740QM, GeForce GTX 460M)

„Plus: 3D-Ausstattung; Hohe Performance; Blu-ray-Laufwerk.
Minus: Nur kleine HD-Auflösung.“

trenddokument

Ausgabe: 2 Erschienen: 01/2011
2 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote
Getestet wurde: ROG G53JW (Core i7-740QM, GeForce GTX 460M)

„... Gummiartiger Lack, massives Gewicht und robuste Verarbeitung reihen sich nahtlos in die Republic of Gamers ein. Diesem Boliden begegnet man fast schon ehrfürchtig - dabei ist er mit seiner beleuchteten Tastatur extrem praxisnah.“

notebookcheck.com

Einzeltest Erschienen: 12/2010
mehr Details

„gut“ (81%)
Getestet wurde: G53JW-SZ098V

„... Asus stellt mit dem vorliegenden Gerät eines der aktuell wohl attraktivsten Gaming-Notebooks. Das Design stimmt, die Performance stemmt auch aktuelle Spieletitel und die niedrigen Emissionen des Notebooks stellen die Konkurrenz wohl vor ein schwer zu lösendes Rätsel - Beinahe unhörbar im Office Betrieb und selbst unter harter Gaming-Last auf dem Idle-Niveau so manch eines Office-Notebooks. Dies belegt das erfolgreich aufgegangene Konzept der Asus Ingenieure. ...“

SFT-Magazin

Ausgabe: 12 Erschienen: 11/2010
Produkt: Platz 2 von 5 mehr Details

„sehr gut“ (1,4)
Getestet wurde: G53JW-SX084V

„Plus: 3D-tauglich; Hohe Performance; Gute Akkulaufzeit.“

Notebookjournal.de

Einzeltest Erschienen: 11/2010
mehr Details

„sehr gut“
Preis/Leistung: „gut“
Getestet wurde: G53JW-SX084V

„... Punkten kann das G53JW mit seiner im Vergleich zur Konkurrenz geringen Wärmentwicklung und Lüfterlautstärke - 28,4 dB(A) im Officebetrieb. Kaum ein anderes und ähnlich leistungsstarkes Notebook mit diesem Formfaktor erreicht vergleichbare Werte. Das gilt leider nicht für das verbaute HD-Ready Display. Die Helligkeit fällt mit 155 cd/m² im Durchschnitt zu gering aus, genauso wie der Kontrast von 178:1 bei maximaler Helligkeit. Ohne dieses Manko wäre der 15-Zoller wohl neuer Spitzenreiter unserer Gaming-TOP10. ...“

notebookcheck.com

Einzeltest Erschienen: 10/2010
mehr Details

„gut“ (85%)
Getestet wurde: ROG G53JW (Core i7 720QM, GeForce GTX 460M)

„Das Asus G53JW kann nahezu über die gesamte Breite hinweg an den Erfolg des größeren G73 anknüpfen. Beim Gehäuse stößt man abermals auf die Vorzüge des 17-Zöllers, die sich in einem attraktiven Design, einer komplett matten Lackierung und einem Entsagen störender Lichtspielereien manifestieren. Schwachpunkt bleibt die schon beim G73 aufgefallene schwammige Tastatur, mit der Schreibarbeiten nicht gerade zum Vergnügen werden. Wer verlangt dies aber schon von einem Gamer? ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Asus ROG G53JW 3D

Hilfreichste Meinung (2) von Nutzern bewertet

Asus G53jw
Hennikilldady schreibt am :
  (Ausreichend)

Vorteile: 2 x 1 TB HDD (Blue-Version), 3D ist der Hammer , Power zum Mitnehmen Nachteile: Akku zu schwach, Bildschirm spiegelt wie Kosmetikspiegel, Akku hält nicht so lange Geeignet für: Videos, Musik, zu Hause, Privatgebrauch, Spiele, surfen, Bilder, semiprofessionellen Einsatz als PC-Ersatz Ich bin: Schüler/Studenten

ich hab den laptop seit 1 jahr und ich muss ehrlich sagen, dass das ein fehlkauf war, da ich 2 mal die ladebuchse lose hatte bei normalen gebrauch, der laptop ist abgekratzt bei battlefield 3, da die grafikkarte durchgeschmort ist. :(

Antworten
Neue Meinung schreiben

Einschätzung unserer Autoren

ROG G53JW-IX159V

3D-Zuwachs bei den ROGs

Die von Asus gegründete R.O.G. (Republic Of Gamers) bekommt mit dem Gamer-Notebook G53JW-IX159V den richtigen 3D-Zuwachs. Ein 120 Hertz Display und das nVidia Vision Kit mit 3D-Shutter-Brille machen das neuartige Spielerlebnis möglich. Wer das noch nicht in natura bewundern konnte, sollte schnellstens seinen Computerfachmarkt aufsuchen und einmal durch die Brille zocken.

Das Asus R.O.G. G53JW-IX159V bietet für seinen Preis um 1.800 Euro (bei amazon) eine Ausstattung, die man bei anderen Herstellern gerade mal so ohne 3D bekommt. Ein echter Vier-Kern-Prozessor, der Intel Core i7-740QM, beschleunigt im Boost auf viermal 2930 MHz bei 6 MByte Cach – das ist Performance pur. Insgesamt 6 GByte DDR3-1333 Arbeitsspeicher machen es dem 64 Bit Windows 7 leicht, so richtig Gas zu geben. Der Knaller schlechthin ist dann aber die Grafikkarte von nVidia. Eine GeForce GTX 460 mit 1,5 GByte GDDR5 beschleunigt jeden 3D-Shooter in die obersten Frameraten der Profiliga. Die Daten kommen von einer schnelldrehenden (7.200 Umdrehungen) 750 GByte Festplatte, die von einem Blu-ray-Kombolaufwerk unterstützt wird – eine Blu-ray-Brenner ist gegen Aufpreis in der Ausstattung ebenfalls möglich. Ob Kabelnetzwerk oder WLAN, das G53JW-IX159V tauscht Daten immer auf höchstem Niveau aus und verfügt auch sonst über alle nötigen Schnittstellen – sogar ein USB 3.0-Port fehlt nicht. Leider löst das 15,6 Zoll große Display nicht höher als 1.366 x 768 auf, aber man kann nicht alles haben.

Die 3D-Entwicklung bringt ein ganz neues Spielerlebnis in die Gamerwelt und kann wirklich überzeugen. Das Asus Republic of Gamers G53JW-IX159V bietet ein sauberes Preis-Leistungsverhältnis und kann eine Investition für die nächsten paar Jahre sein – als Destop-Replacement taugt es allemal.

Autor: Christian

Datenblatt zu Asus ROG G53JW 3D

Ausstattung
Ziffernblock, Webcam, Kartenleser
Betriebssystem
Windows 7
Bildseitenverhältnis
16:9
Bit (Betriebssystem)
64 Bit
Displaygröße
15,6 "
Displaytyp
3D
Notebook-Typ
Gaming-Notebook