Asus PA246Q 6 Tests

Gut (2,1)
6 Tests
ohne Note
50 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 24"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
  • Panel­tech­no­lo­gie IPS
  • Mehr Daten zum Produkt

Asus PA246Q im Test der Fachmagazine

  • Note:2,11

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 3

    Ausstattung (20%): 1,46;
    Eigenschaften (20%): 2,79;
    Leistung (60%): 2,10.

    • Erschienen: Juni 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Digitale Signale nimmt der 24-Zöller über seine DVI-, HDMI- und DisplayPort-Eingänge entgegen. HD-Signale von Spielkonsolen oder Blu-ray-Playern verdaut er problemlos und eignet sich mit Schaltzeiten von rund acht Millisekunden (grey-to-grey) für Videos und die meisten Spiele. ...“

  • Note:2,11

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 12

    „Plus: Reaktionszeit; Helligkeitsverteilung.
    Minus: Inputlag.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 10/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    „Preis/Leistung“

    14 Produkte im Test

    „... Mit 60 Watt verbraucht der 24-Zöller mit Abstand am meisten im Testfeld und auch deutlich mehr als der direkte Konkurrent in Form des NEC 241W. Vollends überzeugen konnte uns die Bildqualität des PA246. Nicht nur, dass dank des IPS-Panels großzügige Blickwinkel geboten werden, auch die Farbdarstellung wusste auf der ganzen Linie zu gefallen. Auch kleinste Farbnuancen des sehr natürlichen Bildes werden präzise herausgearbeitet. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Interessantes Feature für Grafiker: Über die QuickFit-Taste werden verschiedene Gitter auf dem Bildschirm eingeblendet, die Formate wie DIN A4, 4x6 inch oder Letter zeigen. Selbst der Bildschirmrahmen lässt sich als Lineal verwenden, Asus hat einfach im Zentimeter-Abstand Markierungen eingearbeitet. Erkannt wird der PA246Q über DVI als 60-Hertz-Gerät, bei HDMI sind wieder 50 Hertz in Interlaced und Progressive möglich. ...“

    • Erschienen: März 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Mit einer starken Nichtlinearität im Anwender-Bildmodus hat daher auch der PA246Q zu kämpfen und macht es unmöglich ein vernünftiges Kalibrierungsergebnis aus diesem Bildmodus heraus zu erhalten. Es bleibt somit nur der Standard-Bildmodus welcher jedoch keine Möglichkeit bietet den Weißpunkt über Boardmittel einzustellen. ... Ein robustes Gehäuse und Standfuß mit vielfältigen Ergonomiefunktionen sowie ein großzügiges Schnittstellenangebot sprechen ebenso für sich wie die ansonsten tadellose Bildqualität ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Asus PA246Q

Kundenmeinungen (50) zu Asus PA246Q

3,7 Sterne

50 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
22 (44%)
4 Sterne
11 (22%)
3 Sterne
5 (10%)
2 Sterne
5 (10%)
1 Stern
8 (16%)

3,7 Sterne

50 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

IPS-​Moni­tor mit außer­ge­wöhn­li­chem Design

Von Asus ist in Kürze ein Monitor mit einem IPS-Panel sowie einem – wie das erste Produktbild verrät – sehr außergewöhnlichen Design zu erwarten. Der Monitor trägt die Produktbezeichnung PA246Q und soll auf der Anfang Juni in Taipe (Taiwan) stattfindenden Computex der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Das außergewöhnliche Design des Standfußes, über dessen ergonomische Eigenschaften jedoch noch nichts näheres bekannt ist, sowie das für Asus recht ungewöhnliche Panel werden dem Monitor sicherlich gebührend Aufmerksamkeit bescheren.

Mit dem PA246Q richtet sich Asus an die Zielgruppe der Designer und Fotografen, die einen farbkritischen und blickwinkelstabilen Monitor für ihre Arbeit benötigen. Er wird den Adobe RGB-Farbraum abdecken und eine hohe Blickwinkelstabilität besitzen. Eine – laut Asus – „umfangreiche“ Anzahl von Schnittstellen soll den Anschluss des Monitor an eine breite Palette von Bildbearbeitungs-Geräten gestatten.

Die genauen technischen Daten sowie Verfügbarkeit und Preis des PA246Q, mit dem Asus über den Tellerrand der ansonsten hauptsächlich vertriebenen TN-Panels für den breiten Markt blickt, werden sicherlich in den nächsten Tagen bekannt gegeben. Zu vermuten ist jedoch, dass der PA246Q wie die aktuellen Monitore mit IPS-Panels von Dell (Ultrasharp U2211H (330 Euro), U2311H (355 Euro)), NEC (MultiSync EA231WMi, Preis bei Amazon: 350 Euro) und HP (ZR24w, bei Amazon für 337 Euro erhältlich, sowie ZR22w, Amazon-Preis ebenfalls 337 Euro) relativ erschwinglich ausfallen wird.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Asus PA246Q

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Paneltechnologie IPSinfo
Ausstattung
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
DisplayPort vorhanden
DVI vorhanden
VGA vorhanden
Weitere Anschlüsse
USB-Hub vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Asus PA246 können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf