Gut (2,0)
4 Tests
ohne Note
24 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 3 GB
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Asus GTX 780 Direct CU II OC im Test der Fachmagazine

  • Note:1,93

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 11 von 12

    Ausstattung (20%): 2,83;
    Eigenschaften (20%): 2,02;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,61.

  • Note:1,76

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 5 von 8

    • Erschienen: Juli 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (2,47)

    Preis/Leistung: „teuer“

  • Note:1,9

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Platz 4 von 20

    „Plus: 3 Jahre Garantie; Sehr starker Kühler ...
    Minus: ... der zu aggressiv belüftet wird.“

Kundenmeinungen (24) zu Asus GTX 780 Direct CU II OC

4,3 Sterne

24 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (62%)
4 Sterne
5 (21%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
4 (17%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

24 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu Asus GTX 780 Direct CU II OC

DirectX-Unterstützung 10,1
Serie Nvidia 700er
Klassifizierung
Typ PCI-Express 3.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 3 GB
Chipsatz
Basistakt 888 MHz
Bauform & Kühlung
Kühlung Aktiv

Weiterführende Informationen zum Thema Asus GTX780-DC2OC-3GD5 können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

8 x GTX 780

PC Games Hardware - Seit unserem ersten GTX-780-Vergleich in der PCGH 08/2013 sind einige Monate verstrichen und neue Modelle erschienen – wir vergleichen insgesamt acht Exemplare.Testumfeld:PC Games Hardware verglich acht Grafikkarten und vergab Endnoten von 1,70 bis 1,77- Geprüfte Kriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung im PCGH-Index. …weiterlesen

20 x High-End im Test

PC Games Hardware - Alternativ steigern Sie die ab Werk dreiprozentige Übertaktung; in unserem Muster stecken 1.176/3.402 MHz (+18/13 % OC). Fazit: Potentes Design mit übereifriger Lüftersteuerung. Asus GTX 780 Direct CU II: die neueste Inkarnation Innovationen bei Asus: Neben der wohl ersten Heatpipe mit 10 Millimetern Durchmesser - zuvor waren 8 Millimeter das Maß der Dinge - kommt bei der GTX 780 DC2 der Cooltech-Fan zum Einsatz, welcher mit der GTX 670 DC Mini (siehe unten) debütierte. …weiterlesen

Nvidias Einstiegsdroge

PC Games Hardware - Wie das EVGA-Modell zeigt, ist das jedoch nicht der Fall. Sogar mit einem Boost von 1.600 und mehr MHz kommt die Karte in unseren sehr fordernden Leistungsaufnahme-Messungen mit deutlich weniger als den maximal von PCI-E-Slot sowie per BIOS-TDP festgesetzten 75 Watt aus. Die MSI-Karte darf sich dank ihres Sechspol-Steckers laut BIOS bis zu 90 Watt genehmigen, schöpft diesen Spielraum jedoch ebenfalls nicht aus und bleibt bei maximal rund 75 Watt. …weiterlesen

Asus Geforce GTX 780 DirectCU II OC im Test

PC-WELT Online - Eine Grafikkarte befand sich im Einzeltest. Die Endnote lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Multimedia-Leistung, Spiele-Leistung, Ausstattung, Umwelt und Gesundheit sowie Service. …weiterlesen