PC Games Hardware prüft Grafikkarten (9/2013): „8 x GTX 780“

PC Games Hardware: 8 x GTX 780 (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Seit unserem ersten GTX-780-Vergleich in der PCGH 08/2013 sind einige Monate verstrichen und neue Modelle erschienen – wir vergleichen insgesamt acht Exemplare.

Was wurde getestet?

PC Games Hardware verglich acht Grafikkarten und vergab Endnoten von 1,70 bis 1,77- Geprüfte Kriterien waren Ausstattung, Eigenschaften und Leistung im PCGH-Index.

  • Inno3D GTX 780 iChill Herculez X3 Ultra

    • Grafikspeicher: 3 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,7 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    Ausstattung (20%): 2,83;
    Eigenschaften (20%): 2,05;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,21.

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 11/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    GTX 780 iChill Herculez X3 Ultra

    1

  • MSI GTX 780 Twin Frozr Gaming

    • Grafikspeicher: 3 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,74 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    GTX 780 Twin Frozr Gaming

    2

  • Palit GeForce GTX 780 Super JetStream

    • Grafikspeicher: 3 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,74 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Durchgängig leiser Kühler; Relativ günstig.
    Minus: Nur 2 Jahre Garantie.“

    GeForce GTX 780 Super JetStream

    2

  • GigaByte GTX 780 Windforce 3x OC Rev. 2

    • Grafikspeicher: 3 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,75

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: Hoher Kerntakt/Boost; Im Leerlauf unhörbar ...
    Minus: ... unter Last nicht mehr.“

    GTX 780 Windforce 3x OC Rev. 2

    4

  • Asus GTX 780 Direct CU II OC

    • Grafikspeicher: 3 GB;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,76

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    GTX 780 Direct CU II OC

    5

  • Gainward GTX 780 Phantom GLH

    • Grafikspeicher: 3 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,76

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: Hohe Taktraten; Herausnehmbare Lüfter.
    Minus: Nur 2 Jahre Garantie.“

    GTX 780 Phantom GLH

    5

  • Zotac GTX 780 AMP-Edition

    • Grafikspeicher: 3 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Bauform: 2 Slots;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,76

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: Splinter-Cell-Spielebündel; Bis zu 5 Jahre Garantie.
    Minus: Lautheit/Verbrauch über Titan-Niveau.“

    GTX 780 AMP-Edition

    5

  • EVGA GTX 780 Superclocked ACX

    • Grafikspeicher: 3 GB;
    • Speichertyp: GDDR5;
    • Kühlung: Aktiv

    Note:1,77

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    GTX 780 Superclocked ACX

    8

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grafikkarten

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf