Asus Eee PC 901 23 Tests

(Notebook)

Ø Gut (2,4)

Tests (23)

Ø Teilnote 2,0

(37)

Ø Teilnote 2,8

Produktdaten:
Displaygröße: 8,9"
Prozessor-Modell: Intel Atom N270
Mehr Daten zum Produkt

Asus Eee PC 901 im Test der Fachmagazine

    • com! professional

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • Produkt: Platz 1 von 6

    „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“,„Preistipp“

    „Mit Abstand die längste Akkulaufzeit, Defizite in Leistung und Ausstattung.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • Produkt: Platz 3 von 12
    • Seiten: 4

    „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    „Preis-Tipp“

    Mobilität (20%): 92 von 100 Punkten;
    Ergonomie (15%): 74 von 100 Punkten;
    Handhabung (15%): 60 von 100 Punkten;
    Ausstattung (15%): 63 von 100 Punkten;
    Tempo (10%): 87 von 100 Punkten;
    Service (5%): 79 von 100 Punkten.  Mehr Details

    • PC NEWS

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • 10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Der Eee-PC 901 bietet ein größeres Display als die ersten Modelle, kann aber immer noch mit kompakten Abmessungen und einem in dieser Geräteklasse geforderten, geringen Gewicht aufwarten. ...“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 2 von 8

    Note:2,06

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Sehr lange Akkulaufzeit; Schnell.
    Minus: Schwaches Display.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 23/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Produkt: Platz 5 von 8

    „befriedigend“ (3,06)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    „Plus: Ausdauernder Akku; Entspiegelter Bildschirm.
    Minus: Geringes Arbeitstempo; Sehr kleine Festplatte; Störgeräusche bei Tonaufnahmen.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 10/2008
    • Erschienen: 09/2008

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der neue Eee PC kann einige der Schwächen des Vorgängers ausbügeln, arbeitet schnell und vor allem sehr lange. Die Tasten sind nach wie vor zu klein. “  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 10/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Produkt: Platz 1 von 6

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    „Der Eee PC 901 liefert ein überzeugendes Gesamtkonzept ab. Bei der Verarbeitung leistet sich Asus keine nennenswerten Schwächen und auch die Ausstattung ist gut gewählt.“  Mehr Details

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 11/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Produkt: Platz 3 von 9

    „gut“ (2,42)

    „... Im Vergleich zum Vorgänger ist das Gehäuse etwas gewachsen. Die Tastatur ist aber weiterhin sehr klein. Dafür machte die Ausstattung einen großen Sprung. Mittels Bluetooth können Sie jetzt drahtlos funken ...“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 9/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • Produkt: Platz 1 von 2

    „sehr gut“ (1,3)

    „Testsieger“

    „Plus: Lange Akkulaufzeit; Gelungenes Design; Ergonomisches Touchpad.
    Minus: Kleine, fummelige Tasten; Tristes Display.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 18/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Als einziges von wenigen Netbooks hat der Eee PC 901 Bluetooth. Der gute VGA-Ausgang liefert auch bei 1680 x 1050 Punkte ansehnliche Bilder. ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 9/2008
    • Erschienen: 08/2008

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Punkten

    „... Der Eindruck eines praktischen und handlichen Zweitgerätes für unterwegs wird durch die Optimierung von Speicherkapazität, Darstellung und Performance verstärkt ...“  Mehr Details

    • PC Games

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • Produkt: Platz 2 von 8

    Note:2,06

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Sehr lange Akkulaufzeit; Schnell.
    Minus: Schwaches Display.“  Mehr Details

    • TecChannel

    • Erschienen: 12/2008
    • 18 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Der Asus Eee PC wird immer besser: Der sparsame Intel Atom-Prozessor und der große 6-Zellen-Akku sind ein gutes Gespann. Damit wird der Eee PC 901 zum idealen Netbook für unterwegs: nicht zu schwer und mit langer Laufzeit. Und trotz größerer Flash-Festplatte, etwas mehr Rechenleistung und einem aufgehübschten Gehäuse ist der Eee PC 901 günstiger als sein Vorgänger. ...“  Mehr Details

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 2 von 13

    „gut“ (86,3%)

    „Pro: Wlan N-Standard, Bluetooth, Akku-Laufzeit, großer Mobilitätsfaktor, gute Rechnerleistung.
    Contra: zu dunkles Display, kleine Tastatur, wenig Festplattenspeicher.“  Mehr Details

    • PC Praxis

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 3 von 7

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der Unermüdliche: Die Akkulaufzeit ist top; die Festplatte bietet allerdings nur 12 GB Speicher.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ASUS ROG Chimera 17" FHD i7-9750H 32GB/1TB+512GBSSD RTX2080 Win10 G703GXR-EV003T

    • Intel Core i7 - 9 9750H Prozessor (bis zu 4, 5 GHz) • 43, 9 cm (17, 3") Full HD 16: 9 LED Display (matt) , ,...

Kundenmeinungen (37) zu Asus Eee PC 901

37 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
20
4 Sterne
10
3 Sterne
5
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Eee PC 901

Buffalo spendiert Gehäuse für Festplatte

Besitzer des Asus EEE PC 901, die damit schwanger gehen, die von Buffalo angebotete Speichererweiterung auf 32 beziehungsweise 64 GB in Anspruch zu nehmen, müssen nicht mehr auf die bisherige Festplatte des Netbooks verzichten. Denn beim Kauf einer der beiden Speichererweiterungen spendiert Buffalo ab sofort für die ausrangierte Festplatte ein eigenes Festplattengehäuse, um die 16-GB-Platte auch weiterhin benutzen zu können. Die Verbindung mit dem Netbook erfolgt über ein einfaches USB-Kabel. Als maximale Datenübertragungsrate gibt Buffalo bis zu 34 MB/s Lesen und 28 MB/s Schreiben an.

Die Kombination aus Speicherweiterung plus Festplattengehäuse ist in Japan bereits zu kaufen und kostet dort für das 32-GB-Model umgerechnet rund 100 Euro, für die 64-GB-Variante rund 175 Euro. Man legt also nur minimal zu den von Buffalo für die beiden Erweiterungen angesetzten Preisen drauf (76 Euro/155 Euro bei conics.net). Natürlich könnte man die „alte“ Festplatte des Asus EEE PC 901 auch einfach über ein Adapterkabel lose anschließen, diese würde in dem Fall jedoch lose und ungeschützt auf dem Schreibtisch herum liegen. Wer also die Original-Platte weiterhin benutzen wollte, musste sich bisher ebenfalls nach einem passenden Gehäuse umsehen. Das Buffalo-Angebot riecht zwar ein wenig nach Kommerz und ist nicht unbedingt ein Schnäppchen. Doch die rund 20 Euro Aufpreis sind angesichts des unleugbaren Komfortgewinns auch nicht unbedingt unverschämt.

Eee PC 901

Schluss mit der Speicher-Misere: Asus spendiert 20 GB Internet-Speicherplatz

Die Speicherknappheit der Asus EEE-PCs hat nun ein Ende. Das Unternehmen hat die erst kürzlich lancierte Ankündigung auf kostenlosen Speicherplatz im Internet sehr schnell umgesetzt und bietet nur allen Besitzern eines EEE-PCs ab der Produktgruppe PC 901 und höher im Netz 20 GB Speicher an. Der Dienst ist unter der Adresse yostore.net erreichbar, der Zugang erfolgt über den auf dem Handbuch des PCs angegebenem Zahlencode.

Der Speicherplatz dient, so Asus, vor allem dazu, bequem MP3s, Bilder oder Filme im Internet abzulegen. Bedenkt man allerdings die niedrigen Upload-Zeiten der Internetdienste, kann diese Prozedur durchaus einmal länger dauern – trotz komfortabler Drag'n'Drop-Technik. Der Internetspeicher ist außerdem als Plattform zum Austausch von Daten mit anderen Usern gedacht und soll demnach so etwas wie eine Basis-Community-Plattform sein. Zur Sicherheit werden die Dateien per AES verschlüsselt.

Zusätzlich stehen auf yostore.net noch ca. 3.000 kostenlose Programme und Spiele zum herunterladen bereit, demnächst werden auch weitere kostenpflichtige Angebote folgen. Unklar ist noch, ob Asus den Zugang zur Speicherplattform wirklich erst ab dem EEE PC 901 gewährleisten will und Besitzer älterer Modell leer ausgehen.

Eee PC 901

Langlebiger Akku und Internet-Speicher: Asus rüstet auf

Asus hat angekündigt, noch in diesem Jahr einen verbesserten Akku für den Asus EEE auf den Markt zu bringen, der eine Laufzeit von einem ganzen Tag haben soll und damit den 6-Stunden-Akku des EEE PC 901 deutlich übertrifft. Außerdem soll für Besitzer / Käufer des EEE PC 901 wie des EEE 1000 künftig die Möglichkeit bestehen, Internet-Speicherplatz in Anspruch nehmen zu können, um den Nachteil der relativ kleinen 20-GB-Platte auszugleichen.

Und zu guter Letzt: Auch die Software und Hardware soll in Zukunft in monatlichen Abständen mit Upgrades auf den neuesten Stand gebracht werden. Asus reagiert mit dieser Komfort-Offensive auf den sich langsam sichtlich sättigenden Markt für Netbooks, speziell in (West-) Europa.

Eee PC 901

SSDs mit bis zu 64 GB für EEE 901

Der vergleichsweise dürftige Speicherplatz des Asus-Netbooks EEE PC 901 könnte auch hierzulande bald ein Ende haben. Zuerst nur für den japanischen Markt hat Buffalo Technologies zwei SSD-Platten (Solid State Disks) mit einer Kapazität von 32 beziehungsweise 64 GB auf den Markt gebracht. Aufgrund der großen Nachfrage nach Netbooks und der starken Konkurrenz – zum Beispiel durch den Acer Aspire One mit seiner 80-GB-Platte) werden die SSDs vermutlich auch bald in Deutschland lieferbar sein.

Mit den neuen Speichern erhöht sich die Kapazität gegenüber der Linux-Variante des EEE 901 um das Drei-, gegenüber der Windows-Variante sogar um das Fünffache. Wer bis zur hiesigen Markteinführung nicht warten kann / will und auch hohe Versandkosten nicht scheut, kann die SSDs, wie Toms Hardware meldet, über conics.net zum Preis von 150 beziehungsweise 300 US-Dollar bestellen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus Eee PC 901

Batterietechnologie Lithium-Ion
Bildseitenverhältnis 15:9
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook vorhanden
Display
Displaygröße 8,9"
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Atom N270
Basistakt 1,6 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel 945GSE
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 12 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 1024 MB
Konnektivität
Anschlüsse 3 USB 2.0, Ethernet, VGA, Mikrofonausgang
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 226 x 178 x 39
Gewicht 1100 g

Weitere Tests & Produktwissen

Asus Eee PC 901, Eee PC 901 Blue und Eee PC 901 GO Netbook

MTN MiniTechNet 10/2008 - Eee PC hin, Eee PC her. Asus gibt sich derzeit viel Mühe mit neuen Netbooks und hat deshalb die veraltete 9 Zoll Serie mit Celeron Prozessoren aufgestockt. Im neuen Eee PC 901 steckt eine Intel Atom CPU, die zwar nicht höhere Performance, aber eine längere Akkulaufzeit verspricht. Zusätzlich führt Asus mit dem Eee PC 901 das neue "Glamour"-Design mit abgerundeten Kanten und glänzender Oberfläche ein. Versprochen wird auch eine extrem lange Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden. Und mit dem Modell Eee PC 901 GO steht auch schon eine Version mit modernstem UMTS-Standard in den Startlöchern, allerdings nur bei Partnern von T-Mobile erwerb- und im T-Mobile Netz (Netlock) verwendbar. Testkriterien waren unter anderem Verarbeitung & Design, Ergonomie, Rechenleistung, Grafikleistung, Ausstattung und Erweiterbarkeit. …weiterlesen