• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Benut­zer­typ: Neu­tral­fuß­läu­fer
Typ: Trail­run­ning­schuhe
Ein­satz­be­reich: Trai­ning
Spren­gung: 10 mm
Gewicht: 272 g
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Asics Gel-Fujisetsu 3 G-TX

Trail­run­ning­schuh mit Spikes für Grip im Win­ter

Stärken
  1. Wasserdicht
  2. Wärmend
  3. Grip auf Eis und Schnee
  4. Angenehmes Tragegefühl
Schwächen
  1. Teuer

Wenn Sie auch bei wirklich schwierigen Witterungsbedingungen im Winter auf anspruchsvollen Trails in unebenem Gelände bergauf und bergab unterwegs sind, sollten Sie mal einen genaueren Blick auf den Gel-Fuji Setsu 3 G-TX von Asics werfen. Der Trailrunningschuh ist wie sein Vorgänger mit Metallspikes in der Sohle ausgestattet, diesmal sind es sogar 14 anstatt 12. Laut Erfahrungsberichten von Läuferinnen und Läufern eignet sich der Schuh dadurch optimal für Läufe auf vereisten Strecken oder im Schnee. Auch auf anderem rutschigen Boden, wie beispielsweise Matsch bietet der Laufschuh sehr guten Grip. Lediglich auf asphaltierten Strecken sollten sie den Schuh nicht verwenden – es handelt sich um einen reinen Geländelaufschuh. Im Vergleich zu anderen Laufschuhen für den Winter überzeugt er zudem mit einem relativ schlanken Design. Die Kundinnen und Kunden bescheinigen dem Trailrunningschuh einen hohen Tragekomfort. Ihre Füße bleiben dank der Gore Tex-Membran stets trocken und warm. Der spezielle Schuh ist allerdings nicht gerade günstig.

Passende Bestenlisten: Laufschuhe

Datenblatt zu Asics Gel-Fuji Setsu 3 G-TX

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Typ Trailrunningschuhe
Einsatzbereich Training
Sprengung 10 mm
Gewicht 272 g
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Material Innenschuh Gore-Tex
Verschluss Schnürung
Mehrere Weiten fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: