ohne Endnote

ohne Note

Erste Meinung verfassen
Fazit unserer Redaktion 17.07.2020

Nicht emp­feh­lens­wert

Passt der SW01 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Arbily Aktivitäts- & Fitnesstracker, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. lange Laufzeit
  2. günstig

Schwächen

  1. Display im Freien unbrauchbar
  2. tägliche Bedienung mangels Performance sehr nervig
  3. absolut unzuverlässige Sensoren
  4. verbesserungswürdige App

Arbily SW01 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 25.06.2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: ordentliche Verarbeitung; lange Akkulaufzeiten; günstig.
    Contra: träge Bedienung; teils schwer ablesbares Display; optimierungsbedürftige App; etwas unzuverlässige Herzfrequenzanalyse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Arbily SW01

Einschätzung unserer Redaktion

Nicht emp­feh­lens­wert

Passt der SW01 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Arbily Aktivitäts- & Fitnesstracker, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. lange Laufzeit
  2. günstig

Schwächen

  1. Display im Freien unbrauchbar
  2. tägliche Bedienung mangels Performance sehr nervig
  3. absolut unzuverlässige Sensoren
  4. verbesserungswürdige App

Arbily vermarktet seine SW01 zwar offiziell als Smartwatch, allerdings besitzt das Modell weder ein App-gestütztes Betriebssystem, noch sind Sie damit in der Lage, mit dem gekoppelten Smartphone zu interagieren. Daher taugt die SW01 wenn überhaupt als Aktivitätstracker im Uhrenformat. Das Display ist unscharf und für den Gebrauch im Freien nicht zu gebrauchen – selbst ohne Sonnenlicht ist es bereits so dunkel, dass Sie kaum etwas erkennen können. Ein OLED-Display hätte hier womöglich Abhilfe geschaffen. Zudem benötigt die Hardware rund 3 Sekunden nach Anheben des Arms, eh das Display aktiviert wird – das ist indiskutabel. Ohne NFC können Sie keine kontaktlose Bezahlung nutzen, ein Musikspeicher existiert ebenso wenig wie die Möglichkeit, zusätzliche Apps installieren zu können. Die zugehörige App ist in einem Testbericht instabil und hat hin und wieder Ladeschwierigkeiten. Auch die verbauten Sensoren sind ungenau und daher nicht zum ernstgemeinten Fitnesstracking geeignet. Zwar hat die Uhr einen Pulsmesser, dessen Werte schwanken allerdings so stark, dass man daran zweifeln kann, ob überhaupt tatsächliche Messungen durchgeführt werden. Auf der Habenseite steht hingegen eine vergleichsweise lange Akkulaufzeit von knapp einer Woche.

von

Julian Elison

„Zuverlässige Sensoren sollten das entscheidende Kaufargument sein. Vor allem Xiaomi hat mich hier in Sachen Preis-Leistung beeindruckt.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Aktivitäts- & Fitnesstracker

Datenblatt zu Arbily SW01

Tracking
Funktionen
  • Distanzmessung
  • Kalorienverbrauch
  • Schlafanalyse
  • Vibrationsalarm
  • Stoppuhr
Sensoren
  • Beschleunigungssensor
  • Pulsmesser
  • Schrittzähler
GPS fehlt
Bauform
Typ Fitness-Armband
Stromversorgung Fest verbauter Akku
Geräteschutz
  • Wasserdicht
  • Spritzwasserschutz
Kompatibilität
Kompatibel mit
  • Android
  • iOS
Schnittstellen Bluetooth
Weitere Daten
Training & Motivation
  • Festlegen von Leistungszielen
  • Teilen der Ergebnisse
  • Bewegungserinnerung
Gewicht 57,6 g

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf