AOC Q3279VWFD8 1 Test

ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 31,5"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
  • Panel­tech­no­lo­gie IPS
  • Opti­male Bild­wie­der­hol­rate 75 Hz

  • Gra­fik­schnitt­stel­len 1x VGA, 1x DVI, 1x HDMI 1.4, 1x Dis­play­Port 1.2
  • Höhen­ver­stell­bar Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

AOC Q3279VWFD8 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Plus: Farben und Kontrast gut; viele Signaleingänge.
    Minus: nerviges Bildmenü.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AOC Q3279VWFD8

Einschätzung unserer Autoren

In dem Preis­be­reich alter­na­tiv­lo­ser All­roun­der

Stärken

  1. extrem gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  2. QHD-Auflösung, 5 ms, 75 Hz und FreeSync
  3. bis auf Thunderbolt alle Schnittstellen an Bord
  4. kontraststarkes IPS-Panel

Schwächen

  1. nur neigbar

Wer einen großen, aber günstigen Monitor für viele Arten von Anwendungen sucht, der sollte den Q3279VWFD8 ins Auge fassen. Das 31,5 Zoll große IPS-Panel ist mit 1200:1 überdurchschnittlich kontraststark und farbintensiv, was vor allem Film-Freunde anspricht. Spieler, die keinen Hochleistungsbildschirm für Turniere benötigen, dürften mit 75 Hz, recht flotten Reaktionszeiten und AMD FreeSync zur Vermeidung von Tearing und Rucklern alles bekommen, was notwendig ist. Für den Preis ist es erstaunlich, dass sich AOC in der Auswahl der Schnittstellen derart spendabel zeigt: VGA, DVI, HDMI 1.4 sowie DisplayPort 1.2 sind an Bord. Dafür muss man Abstriche bei der Verstellbarkeit machen: Der Monitor ist lediglich neigbar.

von Julian

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu AOC Q3279VWFD8

Displayhelligkeit

250 cd/m²

Die unter­durch­schnitt­li­che Leucht­kraft erschwert das Erken­nen von Bild­schir­min­hal­ten in hel­len Umge­bun­gen.

Pixeldichte des Displays

93 ppi

Auf­lö­sung und Dis­play­größe ste­hen in einem aus­ge­wo­ge­nen Ver­hält­nis zuein­an­der.

Stromverbrauch im Betrieb

45 W

Der Moni­tor ist über­durch­schnitt­lich strom­hung­rig. Im Durch­schnitt ver­brau­chen aktu­elle Moni­tore 35 W im Nor­mal­be­trieb.

Optimale Bildwiederholrate

75 Hz

Die leicht erhöhte Bildrate gegen­über dem Stan­dard bie­tet in der Pra­xis nur geringe Vor­züge.

Aktualität

Vor 3 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming fehlt
Allround vorhanden
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 31,5"
Displayauflösung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Pixeldichte des Displays 93 ppi
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 1200:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Spiegelnd
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Optimale Bildwiederholrate 75 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 45 W
Stromverbrauch im Standby 0,5 W
Ausstattung
Lautsprecher fehlt
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI vorhanden
Anzahl DVI 1
VGA vorhanden
Anzahl VGA 1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 1x VGA, 1x DVI, 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung fehlt
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 72,96 cm
Tiefe 15,32 cm
Höhe 53,3 cm
Gewicht 7 kg

Weiterführende Informationen zum Thema AOC Q3279VWFD8 können Sie direkt beim Hersteller unter aoc.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf