Gut (2,0)
5 Tests
Sehr gut (1,4)
4.331 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 27"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Opti­male Bild­wie­der­hol­rate: 144 Hz
Höhen­ver­stell­bar: Ja
Mehr Daten zum Produkt

AOC Agon AG271QX im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (2,1)

    Stärken: auf Gamer zugeschnittene Displayeinstellungen; schnelle Performance; gute Ausstattung.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Januar 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    • Erschienen: Mai 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (2,35)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Gamer-Tipp“

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (80,3%)

    Preis/Leistung: 58%

    Plus: praktische Profile für Spieler; Bildsynchronisation mit AMD Freesync; nützliche Kopfhörerhalterung.
    Minus: Blickwinkelstabilität mau; keine 4K-Auflösung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu AOC Agon AG271QX

zu AOC Agon AG271QX

  • AOC Agon AG271QX 27 Zoll Gaming Monitor HDMI USB DP 1ms 2560x1440 Rahmenbruch

Kundenmeinungen (4.331) zu AOC Agon AG271QX

4,6 Sterne

4.331 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3292 (76%)
4 Sterne
650 (15%)
3 Sterne
173 (4%)
2 Sterne
87 (2%)
1 Stern
130 (3%)

4,6 Sterne

4.331 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Agon AG271QX

Ver­gleichs­weise preis­wer­ter Gaming-​Spe­zia­list mit QHD-​Auf­lö­sung

Stärken
  1. sehr schnelle Reaktionszeiten
  2. flüssige Bewegtbildwiedergabe dank 144 Hz
  3. große Schnittstellenauswahl
  4. flexibel aufstellbar
Schwächen
  1. mäßiger Lautsprecher
  2. schwache Blickwinkelstabilität

Bildqualität

Auflösung

Die Kombination aus Quad-HD-Auflösung und 27 Zoll kommt bei Testern und Käufern gut an. Das Bild ist sehr scharf und die hohe Pixelzahl macht das Hantieren mit mehreren Anwendungsfenstern zugleich recht komfortabel.

Farbe & Kontrast

Da es sich um ein TN-Panel handelt, kannst Du keine Farbwunder erwarten, aber im Vergleich zur Konkurrenz mit derselben Technik ist die Farbdarstellung trotzdem mehr als zufriedenstellend. Auch der Kontrast überzeugt.

Helligkeit & Lesbarkeit

In Hinblick auf die Lesbarkeit erreicht der AOC insgesamt eine eher durchschnittliche Wertung. Zwar kann er mit hoher Leuchtkraft punkten, diese wird aber nur von wenigen Besitzern des Geräts voll ausgenutzt. Störend ist die mangelhafte Blickwinkelstabilität.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

In Sachen Reaktionszeiten stellt der AOC seine Gaming-Ambitionen unter Beweis. Der Bildaufbau ist blitzschnell und dank 144 Hz enorm flüssig. Das stellt auch anspruchsvolle Spielernaturen mehr als zufrieden. Bei einigen Geräten stellt sich bei 144 Hz-Wiedergabe aber ein störendes Summen ein.

Stromverbrauch

Die eher auf Reaktionszeiten, Ausstattung und Bildqualität fokussierte Käuferschaft äußert sich leider nicht zum Stromverbrauch, aber laut Testberichten fällt der Energiebedarf mit durchschnittlich 50 Watt moderat aus. Einige Stromsparfunktionen können dabei helfen, den Verbrauch noch zu optimieren.

Handhabung

Anschlüsse

Die Schnittstellenausstattung ließe sich fast als "vollständig" betiteln, wenn nicht noch der eher wenig verbreitete Thunderbolt-Anschluss noch fehlen würde. Alle gängigen Grafikanschlüsse sind vorhanden, HDMI sogar in doppelter Ausführung. Hinzu kommen ein USB-Hub mit Ladefunktion sowie Audioanschlüsse.

Ergonomie

Der Standfuß bietet Dir alle gängigen Verstellmöglichkeiten an. Die Verstellung von Höhe und Neigung geht leicht von der Hand. Das Gerät steht stabil auf dem Tisch und wackelt auch bei leichten Stößen nicht. Ein nettes Extra für Spielernaturen ist die ausklappbare Halterung für Kopfhörer.

Funktionsumfang

Wie so häufig ist auch bei diesem 27-Zöller von AOC der Lautsprecher keine Wucht. Die Tonqualität lässt zu wünschen übrig und Käufer empfinden ihn zudem als zu leise. Abgesehen davon ist der Funktionsumfang aber erstklassig. Gamer freuen sich über eine große Auswahl an Einstellungen und Profilen für ihr Hobby.

von Gregor L.

Für wen eignet sich das Produkt?

27 Zoll Bildschirmdiagonale, 144 Hertz und eine maximale Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln: Diese drei Grundeigenschaften des AOC Agon AG271QX sprechen eindeutig die Zielgruppe der ambitionierten Gamer an. Hinzu kommt die adaptive Bildsynchronisation mit Hilfe von AMDs FreeSync-Technik, für deren Nutzung man aber eine AMD-Grafikkarte benötigt. Nvidia-Nutzer schauen in die (nicht bildsynchronisierte) Röhre.

Stärken und Schwächen

Spielernaturen werden beim Monitor aus der neuen Agon-Reihe geradezu verwöhnt. Sogar eine Halterung für Gaming-Headsets findet sich am seitlich am Panel und Turnierspieler freuen sich über einen Haltegriff für leichteren Transport. Das Panel verwendet die übliche TN-Technik, deren Stärke eher bei der Reaktionsgeschwindigkeit als bei Farbdarstellung und Kontrast liegt. Die Schnittstellen lassen kaum Wünsche übrig. Mit DisplayPort, DVI, HDMI und dem altgedienten VGA sind alle gängigen Standards vorhanden. Hinzu kommt ein USB-Hub sowie eine per Kabel angebundene Fernbedienung mit der man zwischen verschiedenen Profilen umschalten kann, was wenige Nutzer interessieren dürfte.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der AG271QX erscheint im Juni 2016 und soll 599 Euro kosten. Damit positioniert AOC seinen Monitor knapp oberhalb des üblichen Preisrahmens für 27-Zoll-Monitore mit FreeSync. Ein Argument für den Mehrpreis sind die vielen cleveren Extras und die großzügige technische Ausstattung. Einen großen Unterschied im Vergleich zu günstigeren Modellen von Acer, Asus und Co. gibt es jedoch nicht. Sollte der Preis (erwartungsgemäß) fallen, können AMD-Grafikkarten-Nutzer den AOC aber trotzdem in Betracht ziehen.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu AOC Agon AG271QX

3D-Monitor fehlt
Fernbedienung fehlt
Einsatzbereich
Gaming vorhanden
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Displayauflösung 2560 x 1440 (16:9 / QHD)
Pixeldichte des Displays 84 ppi
Displayhelligkeit 350 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie TNinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 1 ms
Optimale Bildwiederholrate 144 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 47 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI vorhanden
Anzahl DVI 1
VGA vorhanden
Anzahl VGA 1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss fehlt
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 4
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar vorhanden
Pivot-Funktion vorhanden
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar vorhanden
Abmessungen mit Standfuß
Breite 62,3 cm
Tiefe 21,8 cm
Höhe 43,3 cm

Weiterführende Informationen zum Thema AOC Agon AG271QX können Sie direkt beim Hersteller unter aoc.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: