amplicomms PowerTel M7000i Test

(Klapphandy)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
9 Meinungen
Produktdaten:
  • Besondere Eignung: Für Senioren
  • Displaygröße: 2,4"
  • Kamera: Nein
  • Bauform: Klapphandy
Mehr Daten zum Produkt

Test zu amplicomms PowerTel M7000i

  • Ausgabe: 2/2018
    Erschienen: 12/2017
    6 Produkte im Test
    Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Dieser Vertreter des Herstellers amplicomms bietet das Basispaket zu einem fairen Preis. Das Klapp-Telefon hält einiges aus, das Scharnier könnte allerdings robuster sein. Leistungswerte zu erheben war hier nicht möglich, subjektiv betrachtet läuft das M7000I aber ohne Murren. Lobenswert sind die drei Extra-Tasten, der Notfallbutton und die Ladestation.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu amplicomms PowerTel M7000i

  • amplicomms PowerTel M7000i, Großtasten-Klapphandy mit extra großen,

    amplicomms PowerTel M7000i (silber)

  • amplicomms PowerTel M7000i, Großtasten-Klapphandy mit extra großen,

    amplicomms PowerTel M7000i (silber)

  • amplicomms PowerTel M7000i, Großtasten-Klapphandy mit extra großen,

    amplicomms PowerTel M7000i (silber)

  • Amplicomms PowerTel M7000i silber

    Display: 2, 4 Zoll Notruftaste Bluetooth 3. 0 Hörgerätekompatibel M4 / T4 Gewicht: 99 Gramm

  • amplicomms PowerTel M7000i, Großtasten-Klapphandy mit extra großen,

    amplicomms PowerTel M7000i (silber)

Kundenmeinungen (9) zu amplicomms PowerTel M7000i

9 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
4
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2

Datenblatt zu amplicomms PowerTel M7000i

Telefonie
Freisprechen vorhanden
Hörgeräte-Kompatibilität vorhanden
Optische Anrufsignalisierung vorhanden
Ausdauer
Akkukapazität 900 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Ladestation
vorhanden
Bedienung
Display
Displaygröße 2,4"
Farbdisplay vorhanden
Tastatur
Direktwahltasten
vorhanden
Kamera-Taste
fehlt
Ausstattung
Kamera
Kamera fehlt
Blitzlicht fehlt
Zusätzliche Frontkamera
fehlt
Sicherheit
Notruftaste
vorhanden
GPS-Ortung im Notfall
fehlt
Komfortfunktionen
Taschenlampe vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy
Wasserdicht fehlt
Abmessungen
Höhe 104 mm
Breite 52,5 mm
Tiefe 18 mm
Gewicht 99 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Hewlett Packard kauft Smartphone-Hersteller Palm Wie die Nachrichtenagentur Reuters meldet, steht im Bieterwettstreit um den angeschlagenen Smartphone-Hersteller Palm bereits ein Sieger fest. Diesen hatte allerdings bislang noch kaum jemand auf der Rechnung: Statt des chinesischen Computerriesen Lenovo oder des taiwanischen Smartphone-Spezialisten HTC hat nun der amerikanische Computerhersteller Hewlett Packard (HP) das Rennen gemacht. Beide Seiten hätten dem Vorhaben bereits zugestimmt, teilen die zwei Unternehmen mit.


Sony Ericsson plant gleich drei XPERIA-Handys Wie zahlreiche englischsprachige Blogs berichten, soll der Handy-Hersteller Sony Ericsson in Kürze die offizielle Vorstellung des Sony Ericsson XPERIA X2 planen. Doch nicht genug damit: Angeblich sollen gleich drei XPERIA-Modelle vorgestellt werden, namentlich das X2, das X3 und das X5. Dabei handle es sich nicht mehr nur um Windows-Mobile-Smartphones, sondern auch um ein Android-Modell und sogar ein einfaches Handy-Modell.


Auch LG setzt auf Solarzellen-Geräte Auch LG Electronics scheint in Zukunft auf Öko-Handys setzen zu wollen. Nachdem gerade erst Samsung ein Solarzellen-Handy namens Blue Earth angekündigt hat, scheint auch der zweite koreanische Konzern an einem solchen Handy zu arbeiten. Wie das Online-Magazin Softpedia berichtet, scheint es sich um eine Variante des KF750 Secret zu handeln, die wie das Samsung-Modell um ein großes Solar-Panel auf der Rückseite erweitert wurde.


Senioren-Phones Smartphone 2/2018 - Die Brücke zwischen smarter Funktionalität und simpler Bedienung sollen ausgewiesene Senioren-Smartphones schlagen. Ein geflügelter Begriff, der allerdings eine klare Definition vermissen lässt. Jedem Hersteller steht es grundsätzlich frei, sein Smartphone als für Senioren optimiert auszuweisen. In der Realität hat sich aber eine recht klar abgetrennte Produktlinie durchgesetzt, die sich durch einige wenige Besonderheit definiert. …weiterlesen