AMD Ryzen 5 1600 im Test

(Prozessor)
Ryzen 5 1600 Produktbild
  • Gut 1,7
  • 6 Tests
400 Meinungen
Produktdaten:
Prozessortyp: AMD Ryzen 5
Taktfrequenz: 3200 MHz
Sockeltyp: Sockel AM4
Prozessor-Kerne: 6
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu AMD Ryzen 5 1600

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 9/2017
    • Erschienen: 07/2017
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 6

    „gut“ (1,69)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    „... AMD ... landet mit seinen neuen Ryzen-Prozessoren gleich einen Volltreffer. Auch das ... Mittelklasse-Modell Ryzen 5 1600 macht hier keine Ausnahme und zeigt seinem direkten Intel-Kollegen Core i5-7600, wo es langgeht: preiswerter, zwei CPU-Kerne mehr und ein offener Multiplikator, mit dem sich der Prozessor für noch mehr Leistung übertakten lässt. Eine sehr hohe Office-Leistung und eine hohe Spiele-Leistung sind hier garantiert.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 7/2017
    • Erschienen: 06/2017
    • Produkt: Platz 5 von 7
    • Seiten: 8

    Note:2,13

    Preis/Leistung: „knapp befriedigend“ (3-), „Preis-Leistungs-Tipp“

    „Plus: Hohe Leistung, bestes Preis-Leistungs-Verhältnis aller Ryzens; OC-Potenzial gegenüber X-Modellen.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 12/2017
    • Erschienen: 05/2017
    • Produkt: Platz 7 von 14
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,33)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Arbeitsgeschwindigkeit (40%): 2,04;
    Geschwindigkeit (Komplexe Berechnungen) (25%): 1,62;
    Geschwindigkeit (Separate Grafikkarte) (15%): 2,15;
    Geschwindigkeit (Integrierter Grafikprozessor) (10%): 6,00;
    Stromverbrauch (10%): 1,88.  Mehr Details

    • Hardware-Mag.de

    • Erschienen: 09/2017
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 2,79

    „Plus: Gute Performance in Anwendungen; Simultaneous Multi-Threading; Overclocking-Potenzial; Sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis.
    Minus: Hohe Leistungsaufnahme unter Volllast.“  Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 06/2017
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 05/2017

    ohne Endnote

    „Attraktiver Preis“

     Mehr Details

zu AMD YD1600BBAEBOX

  • AMD Ryzen 5 1600 (6, AM4, 3.20GHz)

    (Art # 6280988)

  • AMD Ryzen 5 1600 3.2GHz YD1600BBAEBOX

    AMD Ryzen 5 1600 3. 2 GHz Der AMD Ryzen 5 1600 ist ein leistungsstarker Prozessor mit AMD Zen - Architektur für den ,...

  • AMD YD1600BBAEBOX - AMD AM4 Ryzen 5 1600, 6x 3.20GHz, boxed

    YD1600BBAEBOX - AMD AM4 Ryzen 5 1600, 6x 3. 20GHz, boxed

  • AMD Ryzen 5 1600, 6x 3.20GHz, boxed, Sockel AM4 (Pga), Summit Ridge CPU

    Sockel: AM4 PGA Codename: Summit Ridge Tdp: 65W Kerne: 6 Threads: 12 Basistakt: 3. 20GHz Turbotakt: 3. ,...

  • AMD Ryzen 5 1600, 6x 3.20GHz, boxed (YD1600BBAEBOX)

    Beschreibung folgt!

  • AMD Ryzen 5 1600, 6x 3.20GHz, boxed

    Hexa - Core "Summit Ridge" (Zen) / Basistakt: 3. 20GHz / Turbotakt: 3. 60GHz / TDP: 65W / Fertigung: ,...

  • AMD Ryzen 5 1600 Prozessor

    Sockel AM4, 3200MHz / 3600MHz Turbo, Six - Core, 12 Threads, 65W, 19MB Cache, Wraith Spire Kühler Prozessor Prozessor : ,...

Kundenmeinungen (400) zu AMD Ryzen 5 1600

400 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
328
4 Sterne
40
3 Sterne
4
2 Sterne
12
1 Stern
16
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AMD Ryzen 5 1600

Prozessortyp AMD Ryzen 5
Taktfrequenz 3200 MHz
Sockeltyp Sockel AM4
Plattform PC
Prozessor-Kerne 6
Integrierter Grafikchip fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: YD1600BBAEBOX, YD1600BBM6IAE

Weiterführende Informationen zum Thema AMD YD1600BBAEBOX können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Rechenkünstler ab 60 Euro

Computer - Das Magazin für die Praxis 9/2017 - AMD macht in diesem hart umkämpften Marksegment Intel gehörig das Leben schwer: Den mit vier Prozessorkernen ausgestatteten "Core i5"-Modellen stellt AMD Ryzen-5-CPUs gegenüber, die ebenfalls vier Prozessorkerne (Ryzen 5 1400 und Ryzen 5 1500X) oder sogar 6 Prozessorkerne (Ryzen 5 1600 und Ryzen 5 1600X) nutzen. Sie sind tendenziell schneller und günstiger als die Intel-Konkurrenz. AMD holt sich deshalb gleich zwei von drei Plätzen in dieser Preisklasse. …weiterlesen

Auf Jahre ausgesorgt

PC Games Hardware 7/2017 - Im PCGH-Spiele-Parcours messen wir in Crysis 3 bis zu 15 % Performance-Zuwachs durch SMT bei einem Ryzen-Achtkerner. Im Mittel unserer Spiele-Benchmarks kostet SMT auf dem R7-1800X jedoch etwas Leistung. Anwendungen reagieren tendenziell besser auf SMT und bringen etwa in den 3D-Rendering-Programmen Cinebench R15 oder Blender 2.76 bis zu 40, respektive 47 % höhere Performance. Auch beim Video-Transcoding etwa von Ultra-HD-Clips sind etwa 14 % mehr Performance durch SMT drin. …weiterlesen