Amazon Kindle Oasis (UMTS-Version) im Test

(E-Book-Reader mit Touchscreen)
  • Gut 1,8
  • 3 Tests
418 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 6"
E-Ink: Ja
Farbe: Nein
Beleuchtung: Ja
Touchscreen: Ja
Tasten: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Amazon Kindle Oasis (UMTS-Version)

    • PCgo

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 07/2016

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Amazons Kindle Oasis begeistert, weil er megaschlank und superhandlich ist und weil er sich über die Tasten auch einhändig bedienen lässt. Das hat aber seinen Preis.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • Seiten: 1

    ohne Endnote

    „Der Oasis ist dank hellerem Display, neuem Formfaktor sowie dem bewährten Amazon-Ökosystem der bisher beste E-Book-Reader. Mit 350 Euro erweist sich die Variante mit Mobilfunkmodul aber auch als das teuerste Modell der Reihe, das mit dem Manko der bisher geringsten Akkulaufzeit daherkommt.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (425 von 500 Punkten)

    „... Wir halten fest: Wenn Geld keine Rolle spielen würde, wäre der Oasis der Kindle unserer Wahl. So bleiben wir beim Paperwhite – lesen lässt sich damit schließlich genauso gut.“  Mehr Details

zu Amazon Kindle Oasis (UMTS-Version)

  • Amazon Kindle Oasis 6 4GB [Wi-Fi + 3G, inkl.

Kundenmeinungen (418) zu Amazon Kindle Oasis (UMTS-Version)

418 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
213
4 Sterne
88
3 Sterne
29
2 Sterne
33
1 Stern
54
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Amazon Kindle Oasis (+UMTS)

Amazon Kindle Oasis (+UMTS)

Für wen eignet sich das Produkt?

Auch unterwegs im Buchangebot stöbern und seine Bücher gleich herunterladen können: Das ist die Stärke des Kindle Oasis in der UMTS-Ausführung. Ansonsten empfiehlt sich das Gerät durch sein geringes Gewicht und die ergonomische Bedienung all jenen, denen die bisherigen E-Reader noch zu klobig sind. Dank der Rückkehr von Navigationstasten hat man zudem zwei Möglichkeiten zur Bedienung: per Druck auf zwei seitlich angebrachte Schaltflächen oder wie bisher per Antippen des Touchscreens. Der Oasis ist damit aber auch das Luxusprodukt im E-Book-Reader-Bereich schlechthin.

Stärken und Schwächen

Mit seinen seitlichen Tasten führt der Oasis eine geradezu klassisch wirkende Bedienmöglichkeit wieder ein. Sie befinden sich auf der Längsseite, an der sich auch eine starke Ausbuchtung befindet – hier wächst das Gerät von flachen 3,4 Millimetern auf satte 8,5 Millimeter. In diesem Bereich ist auch der Akku untergebracht. Das soll die Gewichtsverteilung und Griffigkeit vorteilhaft verändern. Mit nur noch rund 135 Gramm ist er der leichteste Reader am Markt. Leider schafft man so aber auch nur noch zwei Wochen nominelle Lesezeit – beim Paperwhite sind es sechs! Man wird also schnell doch zur mitgeliefertem Lesehülle mit integriertem Zusatzakku greifen. Dann erhöht sich die Laufzeit wieder auf acht Wochen, das Gewicht ist aber sogar mit 240 Gramm deutlich höher als beim Vorbild mit 215 Gramm.

Preis-Leistungs-Verhältnis

So richtig brauchen tut man den Kindle Oasis eigentlich nicht. Sein Vorteil gegenüber den bisherigen Readern, die extrem hohe Mobilität, zählt eigentlich nur für Gelegenheitsleser. Vielleser werden doch die Hülle nutzen. Erstere werden niemals den geforderten Preis von 350 Euro (Amazon) bezahlen, Letztere greifen doch lieber zum ausdauernden Paperwhite oder dem ambitionierteren Voyager. Auch das UMTS-Modul für den Mobilfunkzugriff auf den Buchshop unterwegs ist kein Argument: 60 Euro Aufpreis sind doch extrem teuer für eigentlich wenig Mehrwert – und auch die anderen Reader gibt es zur Not damit...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Amazon Kindle Oasis (UMTS-Version)

Auflösung Hochauflösend
Ausstattung Notizen
Display s/w
Graustufen 16
Interner Speicher 4096 MB
Tastatur fehlt
Display
Displaygröße 6"
Pixeldichte 300 ppi
E-Ink vorhanden
Farbe fehlt
Beleuchtung vorhanden
Bedienung
Touchscreen vorhanden
Tasten vorhanden
Datenformate
Text-Formate AZW3, AZW, TXT, PDF, MOBI, PRC
Ausstattung
Im Querformat lesen fehlt
Musik-Wiedergabe fehlt
Onleihe fehlt
Speicherkartenleser fehlt
Übersetzung (Wörterbuch) fehlt
Vorlesefunktion fehlt
Wasserdicht fehlt
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
Mobilfunk vorhanden
USB fehlt
WLAN vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 12,2 cm
Höhe 14,3 cm
Tiefe 0,85 cm
Gewicht 240 g
Abmessungen 143,0 x 122,0 x 3,4 bis 8,5 mm

Weitere Tests & Produktwissen

Lesen als Luxus

connect 7/2016 - Bei dem Preis schluckt der Normalverdiener: 290 Euro verlangt Amazon für seinen neuen E-Reader Oasis in der WLAN-Version, wer Bücher auch übers Mobilfunknetz laden will und die 3G-Version wählt, muss 350 Euro überweisen. Für das Geld sind schon brauchbare Smartphones und Tablets zu haben. Was also macht den Oasis so besonders? Zunächst der Formfaktor: Wenn man ihn aus dem Karton holt, fühlt sich erst mal alles falsch an. Wieso ist das Ding fast quadratisch? Warum ist das Display so klein? …weiterlesen

Amazon Kindle Oasis

PCgo 8/2016 - Im Einzeltest befand sich ein E-Book-Reader. Das Produkt wurde mit „sehr gut“ benotet. …weiterlesen

Amazon Kindle Oasis

PC-WELT 8/2016 - DER KINDLE OASIS ist trotz des üblichen 6-Zoll-Displays (15,4 Zentimeter) anders als alle bisherigen E-Book-Reader: kleiner und leichter, aber sehr viel teurer. Das mit 133 Gramm geringe Gewicht - üblich sind rund 200 Gramm - schafft Amazon durch ein zweiteiliges Konzept: den eigentlichen Reader, der mit nur gut drei Millimetern extrem dünn ist (abgesehen vom dickeren Haltebereich mit Hardware, Akku und Tasten) und einer magnetisch andockenden Akkuladehülle. …weiterlesen