• Gut 1,8
  • 11 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,8)
11 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Art: Navi­ga­tion, Rei­sen + Loka­les
Mehr Daten zum Produkt

Alpstein Tourismus outdooractive im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Die App zum Tourenportal outdooractive.com bietet nicht nur Zugang zu einer Fülle feiner Biketouren vor allem in Europa, sondern auch recht vielfältige Navigationsmöglichkeiten. So lassen sich auf dem Smartphone sogar eigene Bike-Abenteuer mit automatischer Routenberechnung planen oder als Track aufzeichnen. Auch top: die SOS-Funktion, die Positionskoordinaten an die Notrufzentrale weiterleitet.“

  • „gut“ (1,58)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 5 | Getestet wurde: outdooractive Premium 2.2 (für iOS)

    Kauf/Bedienung (20%): 1,50;
    Tourenguide-Funktionalität (70%): 1,47;
    Sicherheit (10%): 1,00.

  • „sehr gut“ (1,43)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 5 | Getestet wurde: outdooractive Premium 1.7 (für iOS)

    „Beim Testsieger lassen sich Touren direkt auf der Karte auswählen, und die Entfernung zum Startpunkt wird angezeigt. Praktisch: Die Anfahrt zur Tour lässt sich direkt in den Tour-Optionen mit Google Maps planen. Die eingebaute SOS-Funktion und das Berghütten-Verzeichnis runden den guten Eindruck des Testsiegers ab.“

  • 12 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Platz 6 von 6

    „Die Outdooractive-App ist ein erstklassiger Touren-Guide und durch die optimierten Karten vor allem im Alpenraum im Vorteil. Dank eingezeichneter Pisten, Loipen und Lifte ist sie auch für Wintersportler attraktiv.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test | Getestet wurde: outdooractive (für iOS)

    „Insgesamt ... eine recht gelungene App mit guter Filterfunktion. Die Web-Plattform bräuchte ein Update.“

  • 4 von 5 Sternen

    6 Produkte im Test | Getestet wurde: outdooractive Premium

    „Mit der App von Europas größter Outdoor-Plattform ist man für sein nächstes Abenteuer in der Natur bestens ausgerüstet 65.000 Sommer- und Wintertouren stehen zum mobilen Abruf bereit – redaktionell beschrieben und mit ... Karte, Höhenprofil, Tourdaten, Bildern und GPX-Track. ... Berghütten- und Skigebiets-Verzeichnisse, eine ... Trackaufzeichnung und eine SOS-Funktion machen die vielseitige Wander-App komplett.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Outdooractive ist übersichtlich aufgebaut und einfach zu bedienen, auch für Neulinge. Kleine Anleitungen helfen bei der Bedienung. Lohnt sich die Premium-Version? Ja, sie kostet zwar zehn Euro, bietet dafür aber das Offline-Speichern von Kartenmaterial, besitzt eine Navigationsfähigkeit für Touren ... und ist werbefrei. Wetterhinweise würde man auch woanders bekommen, und der Gipfelfinder ist verzichtbar.“

  • „gut“ (1,58)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: outdooractive Premium 1.6.8 (für Android)

    Kauf/Bedienung (20%): 1,50;
    Tourenguide-Funktionalität (70%): 1,79;
    Sicherheit (10%): 1,00.

  • „gut“ (1,65)

    „Test-Sieger“

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: outdooractive Premium 1.6.3 (für Android)

    „Kann alles, was eine Outdoor-App können soll: Touren finden, planen, aufzeichnen und übersichtlich sortieren.“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    Bedienung: „gut“;
    Funktionsumfang: „zufriedenstellend“;
    Zuverlässigkeit: „gut“.

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Zur Planung von Wander-, Rad- oder Skitouren steht ein umfassendes Netz von Straßen und Wegen zur Verfügung, wobei Radfernwege, Radrouten, ausgeschilderte Wanderwege, Fernwanderwege und Transalp-Routen eingeblendet werden können. ... Die App gibt es für iPhone und Android, sie ermöglicht Online-Routing, und dies in der Regel sehr flüssig.“


    Info: Dieses Produkt wurde von RADtouren in Ausgabe 2/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Alpstein Tourismus outdooractive

Art Navigation
Plattform
  • iPod touch
  • iPhone
  • Android
  • iPad
Kosten
  • Kostenloser Download
  • Keine In-App-Käufe

Weiterführende Informationen zum Thema Alpstein Tourismus outdoor active können Sie direkt beim Hersteller unter outdooractive.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wegweisend

SURVIVAL MAGAZIN 1/2014 - Andere Kartenanbieter können leider nicht in die Komoot-App eingebunden werden. Touren-guide Outdooractive Bei der unter dem Namen Outdooractive bekannten Anwendung steht eine enge Verzahnung von App und Touren-Portal im Vordergrund: Die Mobilgeräte werden automatisch mit der Webseite verbunden und erhalten so Zugriff auf ein umfangreiches Portfolio von über 60.000 Touren für ganz unterschiedliche Aktivitäten - von der Radtour bis zum Klettersteig. …weiterlesen

App auf die Straße

RennRad 8/2013 - Jedem, der sich mit Tourenplanung beschäftigt, können wir diese App nur wärmstens empfehlen. Wer's nicht zumindest mal ausprobiert, ist selber Schuld. outdooractive Die Touren-App outdooractive bietet eine Vielzahl von Touren mit dem Rennrad oder Mountainbike an. Diese werden entweder von Privatnutzern, in touristisch interessanten Gebieten, aber auch von Fremdenverkehrsämtern sowie von der outdooractive-Redaktion eingestellt. Daher ist das Angebot an Touren doch sehr unterschiedlich. …weiterlesen

Produktives iWork

Macwelt 5/2014 - Wenn Sie schon mal dabei sind, können Sie auch noch die Zwei-Faktor-Authentifizierung für die neue ID einrichten. Wie das funktioniert, erklären wir ab Seite 76 in dieser Ausgabe. 2. Dokumenten-Sync aktivieren Aktivieren Sie den Dokumenten-Sync über iCloud, damit Sie stets einen einheitlichen Datenstand auf allen Geräten haben. Unter OS X navigieren Sie in den Systemeinstellungen zum Menüpunkt "iCloud". …weiterlesen

Bitte einsteigen!

connect 4/2015 - Seit am 1. Januar 2013 das Monopol der Deutschen Bahn auf Fernverbindungen gefallen ist, nehmen immer mehr Menschen für längere Strecken den Bus. MeinFernbus, Flix-Bus oder ADAC Postbus haben mit teils extrem günstigen Preisen, Sitzplatzgarantie ohne Reservierung Apps der Fernbus-Anbieter. Logischerweise gibt es also auch zwei Testsieger. …weiterlesen

Apps im Test

AndroidWelt 3/2012 (April/Mai) - Man wechselt zwischen den Rubriken einfach durch Ziehen des Bildschirms. Datenschutz-Kritik: Die App übermittelt ungefragt die eindeutige Gerätekennung (IMEI) des Smartphones. F i n a n z e n Finanzen100 Börse 1.6.1 Aktuelle Meldungen aus Politik, Wirtschaft und Finanzen. Abrufbar sind die Kurse vieler Aktien, Indizes und Fonds. Auf der Startseite zeigt die App wichtige Meldungen und eine Börsenübersicht, die unter anderem die Kurse der größten Indizes darstellt. …weiterlesen

6 Apps zum Wandern

InfoDigital 6/2015 - Beim Wandern fällt jedes Kilo ins Gewicht. Wanderkarte und Wanderführer werden immer häufiger vom Smartphone ersetzt. Kein Wunder, denn inzwischen verfügen fast alle Smartphones über einen GPS-Chip, der einem auch ohne Netzverbindung metergenau sagt, wo man sich befindet. Passende Apps für Android, iOS und Windows Phone sorgen schließlich in Berg, Wald und Flur für nötige Orientierung.Testumfeld:6 Apps befanden sich im Check. Drei wurden mit 4,5 und drei mit 4 von jeweils 5 möglichen Sternen bewertet. …weiterlesen