M17x R4 Produktbild

Ø Sehr gut (1,4)

Tests (8)

Ø Teilnote 1,4

Keine Meinungen

Produktdaten:
Displaygröße: 17,3"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Prozessor-Modell: Intel Core i7 3610QM
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt

Alienware M17x R4 im Test der Fachmagazine

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 8/2012
    • Erschienen: 07/2012
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 5

    „gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: M17x R4 (N00W7MXX)

    „... Das hochwertige Chassis besteht aus einer Magnesium-Legierung, Keyboard und Touchpad sind haptisch sehr gut. ... Das Display gehört zwar zum spiegelnden, aber farbintensiven Glossy-Typ und ist leuchtstark genug, um auch bei Sonnenlicht noch ein erkennbares Bild zu liefern. Beim Sound begnügt sich Alienware nicht mit einem üblichen HD-Audio-Codec, sondern hat eine Sound Blaster Recon 3Di eingebaut. Die Klipsch-Lautsprecher liefern auch ohne Subwoofer einen satten Sound.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012

    Note:1,86

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Technik“

    Getestet wurde: M17x R4 (N00W7MXX)

    „Das Alienware M17x-R4 arbeitet mit 0,5 bis 1,6 Sone noch leise und dank einer (zwar zu kleinen) 64-GB-SSD sehr schnell. Der größte Kritikpunkt ist das Display, das sehr stark spiegelt und nur 260 Candela pro Quadratmeter Leuchtkraft erreicht.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 4

    „sehr gut“ (1,2)

    Getestet wurde: M17x R4 (N00W7MXX)

    „Plus: Sehr hohe Performance; Typische Alienware-Optik; Recht leise trotz der hohen Leistung; Viele Anschlüsse.
    Minus: Starke Spiegelung.“  Mehr Details

    • Notebookjournal.de

    • Erschienen: 11/2012

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Getestet wurde: M17x R4 (N00W7MX2)

     Mehr Details

    • notebookinfo.de

    • Erschienen: 08/2012

    „gut“ (1,9)

    Getestet wurde: M17x R4 (N00W7MX2)

     Mehr Details

    • Notebookjournal.de

    • Erschienen: 06/2012

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: M17x R4 (N00W7MXX)

     Mehr Details

    • notebookinfo.de

    • Erschienen: 05/2012

    „sehr gut“ (1,5)

    Getestet wurde: M17x R4 (N00W7MXX)

    Das M17x R4 sieht nicht nur schick aus. Auch im Inneren wird hohe Qualität geboten, nicht zuletzt dank der sehr starken Grafiklösung HD 7970M. Hinzu kommen viele Schnittstellen und Individualisierbarkeit. Das Hochglanz-Display disqualifiziert das Gerät für den Außeneinsatz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 05/2012

    „sehr gut“ (88%)

    Getestet wurde: M17x R4 (N00W7MXX)

     Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Alienware M17x R4

Batterietechnologie Lithium-Ion
Bildseitenverhältnis 16:9
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Spiegelnd
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core i7 3610QM
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 2,3 GHz
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM) 8192 MB
Konnektivität
Anschlüsse 4 x USB 3.0 | 1 x Multiport (USB/eSATA) | 2 x HDMI | 1 x VGA - HD D-Sub | 1 x Mini DisplayPort | 1 x Ethernet - RJ-45 | 2 x Kopfhörer - Stereo 3,5 mm | 1 x Mikrofon - 3,5 mm | 1 x S/P-DIF
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 410 x 304,3 x 44,5 mm
Gewicht 4260 g

Weiterführende Informationen zum Thema Alienware M17x R4 können Sie direkt beim Hersteller unter dell.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Speedbooks

SFT-Magazin 6/2012 - Wie stark AMDs Pixelwunder tatsächlich ist, zeigte sich dann aber beim anspruchsvollen 3D Mark 11: Mit hervorragenden 5.665 Punkten lässt das M17x alle Konkurrenten hinter sich. Egal ob Grafikschwergewichte wie Skyrim oder Full-HD-Schnitt - das Alienware zwingen Sie mit keiner noch so rechenintensiven Aufgabe in die Knie. Dank SSD läuft auch die Arbeit unter Windows flink und ohne lästige Wartezeiten. Einziger Kritikpunkt: Das ansonsten gelungene Display spiegelt recht stark. …weiterlesen

Alienware M17x R4 (GTX 680M): Extraterrestrisch - 17-Zoll-Gamer mit Nvidia GTX-680M-Grafik

Notebookjournal.de 11/2012 - Getestet wurde ein Gaming-Notebook. Es erhielt die Endnote „sehr gut“. Als Testkriterien dienten 3D-Leistung, Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung. …weiterlesen

Alienware M17x R4 (HD 7970M):

Notebookjournal.de 6/2012 - Es wurde ein Notebook untersucht. Es erhielt die Note „sehr gut“. Als Bewertungskriterien dienten 3D-Leistung, Ausstattung, Display, Ergonomie, Leistung, Mobilität und Verarbeitung. …weiterlesen

Dell Alienware M17xR4 - Immer noch die Gaming-Referenz?

notebookinfo.de 8/2012 - Geprüft wurde ein Notebook mit der Note „gut“. Testkriterien waren der erste Eindruck, Eingabegeräte, Lautsprecher, Software und Zubehör, Leistung, Display, Temperatur, Akku und Energieverbrauch, Betriebsgeräusche sowie Anschlüsse. …weiterlesen

Alienware M17x R4 Notebook

notebookcheck.com 5/2012 - Ein Desktop-Replacement-Notebook wurde begutachtet und für „sehr gut“ befunden. Testkriterien waren neben Display, Akkulaufzeit, Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Temperatur, Eindruck und Lautstärke auch Tastatur, Verarbeitung, Mausersatz, Konnektivität sowie Gewicht. …weiterlesen