Aldi / Medion Akoya E2212T (MD 99720) Test

(Touchscreen-Notebook)
  • Befriedigend (3,0)
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
  • Displaygröße: 11,6"
  • Prozessor-Modell: Intel Atom Z3735F
  • Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Aldi / Medion Akoya E2212T (MD 99720)

  • Ausgabe: 3/2016
    Erschienen: 01/2016
    Seiten: 2
    Mehr Details

    „befriedigend“ (2,98)

    „Das Medion Akoya E2212T ist eine ordentliche Notebook-Tablet-Kombi mit akzeptablem Bildschirm und ausreichendem Arbeitstempo. Schwachpunkte sind die fehlenden USB-3.0-Buchsen und die mit 58,23 Gigabyte sehr kleine SSD. Auch der Arbeitsspeicher ist sehr knapp bemessen. Andererseits punktet das Aldi-Notebook mit einer langen Akkulaufzeit. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu Aldi / Medion Akoya E2212T (MD 99720)

1 Meinung (1 ohne Wertung)
  • Traurige Vorstellung

    von ichedb
    • Nachteile: sehr schlechte Verbindung zur Tastatur

    Habe mir das Medion E2212T bei Aldi gekauft (vor 18 Monaten), wenn man von der furchtbaren Verbindung zwischen Tastatur und Tablet und den damit verbundenen fehlenden Zeichen auf dem Display absieht, ist es benutzbar.
    Mehr nicht.
    Dass aber Medion nicht mehr in der Lage ist, diese Tastatur nachzuliefern, ist eher traurig. Bei solch einer katastrophalen Ersatzteilversorgung ist für mich das Fazit klar: nie wieder irgend etwas aus diesem Haus.

Datenblatt zu Aldi / Medion Akoya E2212T (MD 99720)

Notebook-Typ
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Anstecktastatur
Display
Displaygröße 11,6"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Atom Z3735F
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 1,33 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Grafik
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 64 GB
SSD vorhanden
Hybrid-Festplatte fehlt
Arbeitsspeicher (RAM) 2048 MB
Konnektivität
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1676 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Unerkannt durchs Internet MAC LIFE 9/2012 - Darunter sind auch Firmen, die eigentlich ein sehr großes Interesse an Nutzerdaten haben. Ein Inkognito- oder Privat-Surfen-Modus ist daher mittlerweile Standard bei Internet-Browsern. Doch die Privatheit betrifft nur die Daten, die auf dem Computer gesichert werden. Zusätzlich gibt es "Do-not-Track"-Funktionen, die automatisch die Nachricht an Internetseiten senden, dass der Surfer der Aufzeichnung seines Besuchs widerspricht. Die Browser wenden dies allerdings unterschiedlich strickt an. …weiterlesen


BIOS-Tuning PC-WELT 10/2012 - Wenn der Rechner kühl genug läuft, können Sie die Drehzahl auch etwas reduzieren: In der Lüftersteuerung des BIOS gibt es dafür verschiedene Profile, beispielsweise "Normal" und "Silent". Umgekehrt können Sie bei einem heißen Rechner mit "Manual" auch eine höhere Drehzahl vorgeben. 6RAM ausreizen: Aggressives Timing Eine Tuning-Möglichkeit für fortgeschrittene Anwender ist die Anpassung der Timings für RAM-Module. Es handelt sich dabei allerdings nicht um eine Temposteigerung durch Übertakten. …weiterlesen