• ohne Endnote
  • 1 Test
2 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 2,8"
Auflösung Hauptkamera: 2 MP
Akkukapazität: 1150 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Alcatel OT-980 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    25 Produkte im Test

    „Für seinen günstigen Preis hat das Android-Modell von Alcatel erstaunlich viel zu bieten. Lediglich die 2-Megapixel-Kamera ist ziemlich dürftig.“

Kundenmeinungen (2) zu Alcatel OT-980

2,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

2,5 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

OT-980

Pre-​Wider­gän­ger kommt im Juni 2010

Das erst vor Kurzem in einem YouTube-Video aufgetauchte Alcatel OT-980 kommt im Juni 2010 in die Läden. Dies schreibt das Online-Magazin teltarif.de mit Berufung auf Herstellerinformationen. Dabei bestätigt das TK-Magazin auch die in dem Video bereits genannten technischen Daten des Smartphones. Demnach wird das dank einer vertikal ausziehbaren QWERTZ-Tastatur stark ans Palm Pre erinnernde Alcatel OT-980 tatsächlich über einen Qualcomm-Prozessor MSM7227 mit 600 MHz Taktrate verfügen und neben HSPA auch WLAN vorweisen können. Hinzu treten ein GPS-Empfänger sowie ein Bewegungssensor und ein digitaler Kompass.

Das Alcatel OT-980 setzt anders als Palms Flaggschiff nicht auf webOS sondern auf Android als Betriebssystem. Hierbei kommt aber nur die Version 1.6 zum Einsatz. Wer also von den zahlreichen Verbesserungen der Version 2.1 profitieren will, muss später nachrüsten. Immerhin soll dies laut Hersteller problemlos möglich sein. Einen Preis hat aber auch teltarif.de noch nicht parat – so bleibt weiterhin offen, ob das OT-980 als kostengünstige Alternative zum Palm Pre taugt oder einfach nur ein schlechter ausgestatteter Klon ist...

OT-980

Ein Palm Pre als Andro­ide

Der französische Hersteller Alcatel ist in der Regel eher für schlicht ausgestattete Telefone bekannt. Mit dem Alcatel OT-980 ist nun aber ein Mobiltelefon in einem YouTube-Video aufgetaucht, das dem innovativen Palm Pre zumindest äußerlich stark ähnelt. Denn es besitzt ebenfalls eine vertikal ausziehbare Volltastatur, auch wenn das Handy auf den ersten Blick etwas ungeschlachter wirkt als das webOS-Smartphone. Statt Palms Haussystem webOS kommt auf dem ungewöhnlichen Handy aber offensichtlich Android zum Einsatz.

Auch die technischen Daten des Alcatel OT-980 scheinen gar nicht mal so schlecht auszufallen: So soll das Gerät einen Qualcomm-Prozessor MSM7227 besitzen, der auf 600 MHz getaktet ist und neben 3G-Netzen auch Datenverbindungen über WLAN unterstützt. Dazu soll es einen GPS-Empfänger, einen integrierten Kompass und für den Anschluss von Standard-Kopfhörern eine 3,5mm-Klinke geben. Ganz kann das Handy natürlich nicht mit dem Vorbild mithalten: Dem Video zufolge biete das OT-980 nur 192 Megabyte RAM sowie eine Digitalkamera mit schwachen 2 Megapixeln Auflösung.

Als kostengünstige Alternative mag das Alcatel OT-980 für den einen oder anderen sogar durchaus von Interesse sein – zumal es dank Android ebenso wie das Palm Pre mit Apps erweitert werden kann. Informationen über die Verfügbarkeit und den Preis des Handys liegen aber noch nicht vor.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Alcatel OT-980

GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 2,8"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 2 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Android 2
Verbindungen
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
Akku
Akkukapazität 1150 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Slider
Ausstattung
Bedienung
  • QWERTZ-Tastatur
  • Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Samsung Omnia Pro B7330Nokia C5Samsung Galaxy PortalGarmin-Asus nüvifone A50Nokia C6Sony Ericsson Vivaz proSony Ericsson XPERIA X10 miniSony Ericsson XPERIA X10 mini proHTC HD miniAcer neoTouch P400