AKG K 99 1 Test

K 99 Produktbild

Gut

2,0

1 Test

170 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Over-​Ear-​Kopf­hö­rer
  • Ver­bin­dung Kabel
  • Geeig­net für Stu­dio, HiFi
  • Aus­stat­tung 3.5-​/6.3-​mm-​Adap­ter, Ver­stell­ba­rer Kopf­bü­gel, Ein­sei­tige Kabel­füh­rung
  • Gewicht 210 g
  • Mehr Daten zum Produkt

AKG K 99 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (Mittelklasse)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 1 von 1

    „Gemessen an seinem günstigen Preis klingt der AKG K99 gut und zeigt keine auffälligen Schwächen. Sein räumliches Darstellungsvermögen ist gut, ebenso das Impulsverhalten. Auflösung und Kanaltrennung sind eher durchschnittlich präzise. Insgesamt ist das Klangbild verhältnismäßig ausgewogen, die oberen Mitten jedoch leicht überrepräsentiert. Sein Grundklang ist präsent, klar, offen, aber etwas komprimiert ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AKG K 99

zu AKG K99

  • AKG K-702
  • AKG - K702 Referenz Studio Kopfhörer
  • AKG K-92
  • AKG K702 223797

Kundenmeinungen (170) zu AKG K 99

4,3 Sterne

170 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
112 (66%)
4 Sterne
27 (16%)
3 Sterne
15 (9%)
2 Sterne
10 (6%)
1 Stern
7 (4%)

4,3 Sterne

170 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Halb­of­fene Bau­form

Zwar wird der AKG K 99 als Spezialist für portable Einsätze beworben, doch zuhause sollte der Kopfhörer eine ähnlich gute, wenn nicht sogar eine bessere Figur machen, schließlich handelt es sich um ein Modell in halboffener Bauform.

Drei Meter langes Kabel

Geräusche aus der Umgebung werden kaum gedämpft. Anders formuliert: Wer sich komplett von der Umwelt abschotten will, ist mit einem Kopfhörer in geschlossener Bauform besser beraten. Umgekehrt kann der Schall relativ ungehindert von innen nach außen entweichen, was in Bus oder Bahn selten auf Gegenliebe stört. Für den Einsatz daheim spricht nicht nur die Bauform, sondern auch das einseitig angebundene Kabel, das mit drei Metern gut anderthalb Meter länger ist als üblich. Nutzt man den Kopfhörer unterwegs, wird die Strippe schnell lästig. Das Kabel endet in einem 3,5 Milimeter-Klinkenstecker, den AKG leider nicht vergoldet hat, denn Gold oxidiert nicht. Ein Adapter auf 6,3 Millimeter, wie man ihn an Verstärkern und Mischpulten braucht, gehört zum Lieferumfang.

Frequenzen von 18 bis 22000 Hertz

Nicht zuletzt beeinflusst die Bauform den Klang. So klingen halboffene Kopfhörer tendenziell luftiger, natürlicher und weniger basslastig als Kopfhörer in geschlossener Bauform. Die eigentliche Schallwandlung übernehmen dynamische Treiber mit einem Durchmesser von 40 Millimetern, denen das Unternehmen aus Wien eine Impedanz von 32 Ohm, eine Belastbarkeit von 200 Milliwatt und eine Empfindlichkeit von 112 Dezibel bescheinigt. Laut Datenblatt decken die Treiber den Frequenzbereich von 18 bis 22000 Hertz ab. In Sachen Tragekomfort – ohne Kabel bringt das Modell gut 210 Gramm auf die Waage – darf man sich auf einen verstellbaren Bügel nebst breitem Halteband sowie auf ohrumschließende Polster aus weichem Kunstleder freuen. Das Gehäuse ist in mattem Schwarz gehalten.

Wenn man dem Gros der Kundenstimmen glauben darf, dann wird der K 99 seiner Aufgabe gerecht: Er klingt gut, sitzt bequem und scheint ordentlich verarbeitet. Bei amazon bekommt man den Bügelkopfhörer von AKG für 53 EUR.

von Jens

„Auch die aktive Geräuschunterdrückung, ursprünglich für Piloten entwickelt, wird im Consumer-Bereich nicht mehr wegzudenken sein.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu AKG K 99

Typ Over-Ear-Kopfhörer
Verbindung Kabel
Geeignet für
  • HiFi
  • Studio
Bauform Halboffen
Bügelform Kopfbügel
Ausstattung
  • Einseitige Kabelführung
  • Verstellbarer Kopfbügel
  • 3.5-/6.3-mm-Adapter
Frequenzbereich 18 Hz - 22 kHz
Nennimpedanz 32 Ohm
Nennbelastbarkeit 200 mW
Schalldruck 112 dB
Gewicht 210 g

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf