Tara 405 LR Produktbild
  • Befriedigend 2,8
  • 3 Tests
Produktdaten:
Anrufbeantworter: Ja
Aufnahmezeit: 30 min
Analog: Ja
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

AEG Tara 405 LR im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 14 von 16
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,9)

    „Mit Notruffunktion. Aber leichte Schwächen im Klang und bei der Betriebsdauer. Schlechtester Klang des Anrufbeantworters im Test. Nicht sehr vielseitig.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 12/2008
    • Erschienen: 11/2008
    • Produkt: Platz 2 von 4

    „befriedigend“ (365 von 500 Punkten)

    „Mit dem neuen Tara legt AEG ... ein Telefon mit reichlich Features und ordentlicher Klangqualität in die Regale.“  Mehr Details

    • Handys

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 06/2008

    „gut“ (78%)

    „Ursolides AEG-Gerät, das mit modernen Features auftrumpft.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AEG D135 Twin

Kundenmeinungen (4) zu AEG Tara 405 LR

3,5 Sterne

4 Bewertungen in 2 Quellen

5 Sterne
1 (25%)
4 Sterne
2 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (25%)
1 Stern
0 (0%)

3 Sterne

3 Bewertungen bei Amazon.de

5 Sterne

1 Bewertung bei Testberichte.de

  • Solide und Schnick-Schnack

    von yiun

    Das Telefon ist nun seit zwei Jahren bei mir in Gebrauch und bin bis heute sehr zufrieden. Mir gefällt besonders die einfache Bedienung, der feste Tastendruck und seine Zuverlässigkeit (Akku nie gewechselt). Chick wirkt das OLED Display (weiss auf schwarz). Zu der maximalen Reichweite kann ich wenig sagen, für meine Bedürfnisse 20m durch Wände lief es immer einwandfrei. Hinzuzügen sei noch die Funktion der Nummernsperre (interessant für das Unterbinden von Anrufen ins Mobilfunknetz). Ich kann für mich keinen Negativpunkte finden, es ist einfach ein solides Telefon ohne viel Schnick-Schnack - genau richtig:)

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

AEG Art.-Nr. 5088

Komfortabler Anrufbeantworter an Bord

Das AEG Tara 405 LR besitzt einen integrierten Anrufbeantworter, der solide 30 Minuten Speicherplatz bietet und durch zahlreiche Komfortmerkmale glänzt. Dazu gehört zum Beispiel die Möglichkeit, zwischen zwei Betriebsmodi wählen zu können. Der eine beinhaltet ganz normal eine aufgesprochene Ansage und anschließend die Aufnahme des Anrufes, der andere spielt ausschließlich die Ansage ab. Eine Memofunktion wiederum ermöglicht das Mitlaufen lassen bei einem Telefongespräch, so dass man sich wichtige Informationen nicht parallel handschriftlich notieren muss. Zudem ermöglicht der Anrufbeantworter sowohl die Bedienung an der Basisstation, wie auch per Mobilteil oder sogar per Fernabfrage.

Der Anrufbeantworter des AEG Tara 405 LR ist also recht komfortabel ausgestattet. Einziger Kritikpunkt mag die Sprachqualität sein: Denn die Wiedergabe soll etwas kratzig und unnatürlich klingen. Doch angesichts des Preises des AEG Tara 405 LR von rund 60 Euro ist das eigentlich angesichts der auch ansonsten sehenswerten Ausstattung verschmerzbar, oder?

AEG Art.-Nr. 5088

Wertvolle Notruffunktion inklusive

Das AEG Tara 405 LR bietet ein wertvolles Ausstattungsmerkmal, das man ansonsten vielfach nur bei sogenannten Seniorentelefonen findet: Im Notfall soll eine Notruffunktion schnelle und unkomplizierte Hilfe garantieren. Dazu muss der Anwender zuvor lediglich bis zu drei Nummern einspeichern, die im Fall der Fälle angerufen werden sollen. Wird die Notruffunktion nun per Tastendruck ausgelöst, wählt das Telefon selbsttätig nacheinander diese drei Nummern an. Gleichzeitig wird der Freisprechmodus aktiviert.

So kann man auch dann noch Hilfe holen, wenn man zum Beispiel nicht mehr die Kraft hat, das Mobilteil an den Kopf zu heben. Betrachtet man zusätzlich die angenehm großen Tasten und das gut ablesbare Display, so empfiehlt sich das AEF Tara 405 LR als echte Alternative zu den ansonsten oftmals sehr dröge aussehenden Seniorentelefonen.

AEG Art.-Nr. 5088

Familientelefon mit umfangreicher Ausstattung

Über das entfernt an ein CB-Funkgerät erinnernde Design mag man sich streiten, doch dafür kann das AEG Tara 405 LR mit einer umfangreichen Ausstattung auftrumpfen. An erster Stelle sei hier natürlich der beliebte Eco-Modus genannt, den auch das AEG Tara 405 TR besitzt. Hierbei wird die Sendeleistung um rund 99 Prozent abgesenkt, wenn das Mobilteil in der Basisstation steht, und der Stromverbrauch des Netzteils liegt bei niedrigen 1,8 Watt. Durch einen ansonsten aber sehr starken Sender vermag das DECT-Telefon angeblich bis zu 80 Meter in Gebäuden und satte 500 Meter im Freien zu überwinden. Trotzdem soll eine Gesprächszeit von bis zu zwölf Stunden erreicht werden.

Junge Eltern werden sich auch über das integrierte Babyphone freuen, bei dem im Notfall ein automatischer Verbindungsaufbau mit frei programmierbarer Rufnummer erfolgt. Und überhaupt scheint das AEG Tara 405 LR ein solides Familientelefon zu sein: An der Basisstation können immerhin bis zu fünf Mobilteile angemeldet werden, so dass jedes Familienmitglied sein eigenes Gerät erhalten kann. Die integrierte SMS-Funktion ist vermutlich eher eine Spielerei für die jüngeren Mitglieder des Haushalts, während sich die älteren Semester sicherlich über die breiten Tasten mit den gut fühlbaren Druckpunkten sowie das hervorragend ablesbare Display freuen werden.

Leider ermöglicht das Tara 405 LR trotz Eco-Modus nicht die komplette Deaktivierung des Funkverkehrs. Und auch eine bei anderen Herstellern mittlerweile längst übliche Reduktion der Sendeleistung in Abhängigkeit der Entfernung zwischen Handteil und Basisstation ist anscheinend nicht vorhanden – zumindest erwähnt AEG dazu nichts in seiner Leistungsbeschreibung. Das ist etwas schade, da das AEG Tara 405 LR dadurch für so manchen Kunden an Kaufreiz verlieren dürfte – trotz der ansonsten guten Ausstattung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AEG Tara 405 LR

3G-Tischtelefon fehlt
SMS-Funktion vorhanden
Typ
Anrufbeantworter vorhanden
Aufnahmezeit 30 min
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
Telefonbuchspeicher 60 Einträge
Ausdauer
Standby-Zeit 120 h
Gesprächszeit 12 h

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Gigaset A580Gigaset A585Gigaset C380Orchid LR4620TSwissvoice Avena 748Philips ID555Aastra DeTeWe Style 200Aastra DeTeWe Style 250Panasonic KX-TG8200Panasonic KX-TG8321