AEG Santo SCS91800FO Test

(Einbau-Kühl-Gefrier-Kombination)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kühl-Gefrier-Kombination
  • Gesamtnutzvolumen: 275 l
  • Position des Gefrierteils: Unten
Mehr Daten zum Produkt

Test zu AEG Santo SCS91800FO

    • EcoTopTen

    • Vergleichstest
    • Erschienen: 10/2013
    • 41 Produkte im Test
    • Seiten: 11
    • Mehr Details

    „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu AEG Santo SCS91800FO

  • AEG SKB58831AE Kühlschrank (A+++, 64 kWh/Jahr, 873 mm hoch, Einbaugerät)

    Energieeffizienzklasse A + + + , p Funktionalität und Design kennzeichnen den SKB58831AE von AEG. / p p Optisch punktet ,...

  • Indesit Raaa 29 autonome 212L A + + weiß Kühlschränken – réfrigérateurs-

    Energieeffizienzklasse A + + , RAAA29 - Kühlschrank mit doppelter Tür Fassungsvermögen in Liter 217 ,...

Einschätzung unserer Autoren

AEG Santo SCS 91800 FO

Extrem sparsam und leise

Die neue Kühl-Gefrier-Kombination AEG Santo SCS91800FO ist ausgesprochen sparsam. Laut Hersteller besitzt das Gerät das Label „A-60%“, unterschreitet also den für die Energieeffizienzklasse A notwendigen Wert noch einmal um 60 Prozent. Damit ist die Kühl-Gefrier-Kombination sogar sparsamer als ein Kühlschrank der Energieeffizienzklasse A++, denn damit werden Geräte ausgezeichnet, die in etwa halb so viel verbrauchen wie ein Kühlschrank der Energieeffizienzklasse A.

Lediglich rund 17 Watt pro Stunde soll die AEG Santo SCS91800FO verbrauchen. Das wäre sogar weniger, als eine sehr schwache herkömmliche Glühbirne für den Nachttisch verbraucht. Insgesamt gibt der Hersteller einen Jahresverbrauch von gerade einmal 153 Kilowattstunden je Jahr an – und das bei einem Gesamt-Nutzungsinhalt von satten 275 Litern. Das ist in der Tat Spar-Rekord-verdächtig! Möglich machen soll dies eine besondere Isolierungstechnik mit hocheffizienten Vakuum-Panelen sowie eine neuartige Kompressortechnologie, die mit ihrer Invertertechnik besonders sparsam arbeite.

Das Fassungsvermögen der AEG Santo SCS91800FO Kühl-Gefrier-Kombination teilt sich ungefähr in zwei Drittel Kühlraum und ein Drittel Gefrierfach auf. Das Gefrierfach ist mit drei transparenten Schubfächern ausgestattet. Praktisch ist auch die Sonderfunktion „COOLMATIC“. Sie ermöglicht es, die Kühlleistung kurzfristig deutlich zu steigern, um zum Beispiel frisch gekaufte Lebensmittel in kürzester Zeit auf eine Temperatur von nur noch +2 Grad Celsius herunterzukühlen. Das Gefrierfach ist seinerseits mit einer entsprechenden Funktion namens „FROSMATIC“ ausgestattet. Das verbraucht zwar kurzfristig mehr Strom, sichert aber die Frische der Lebensmittel.

Umgekehrt kann das Gerät aber sogar noch sparsamer arbeiten. Reiselustige werden die Funktion „Urlaubsabschaltung“ zu schätzen wissen, welche eine geringere Kühlleistung verwendet, da in der Abwesenheit des Nutzers keine Kälte durch das Öffnen der Tür entweichen könnte. Nicht zuletzt ist die Kühl-Gefrier-Kombination AEG Santo SCS91800FO besonders leise: Lediglich 31 dB erzeugt das Gerät. Das liegt unter der Lautstärke eines Zimmerventilators auf dem Niveau eines Flüsterns. Wer angesichts solcher Argumente zugreifen möchte: Das Gerät ist ab Frühjahr 2011 zum Preis von 2.099 Euro erhältlich.

Datenblatt zu AEG Santo SCS91800FO

Bauart Einbaugerät
Breite 56 cm
Gesamtnutzvolumen 275 l
Höhe 176,4 cm
Position des Gefrierteils Unten
Tiefe 54,2 cm
Typ Kühl-Gefrier-Kombination

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen