S83400CTM0 Produktbild
  • Gut

    1,7

  • 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse (alt): A++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamt­nutz­vo­lu­men: 321 l
Laut­stärke: 42 dB
Mehr Daten zum Produkt

AEG S83400CTM0 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,7)

    Platz 3 von 14

    Die Kombi von AEG eignet sich besonders gut zum Einfrieren. Hier arbeitet die S83400CTM0 zur vollsten Zufriedenheit. Aber auch in allen anderen Betriebsmodi weiß das Gerät zu überzeugen. Das leicht zu handhabende Gemüsefach bietet sehr viel Platz. Ein kleines Manko ist die etwas unpraktische Reinigung der insgesamt mehr als 300 Liter Volumen umfassenden Kühl-Gefrier-Kombination. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu AEG S83400CTM0

Einschätzung unserer Autoren

AEG Santo 83400CTM0

NoFrost-​Kühl­schrank mit Urlaubs­schal­tung

Wer gerade eine neue Kühl-Gefrier-Kombination sucht, sollte sich die AEG S83400CTM0 einmal näher ansehen. Sie zeichnet sich durch eine hohe Sparsamkeit, viel Bedienkomfort und einen Schwerpunkt auf möglich lang frische Lebensmittel aus. Zwar besitzen mittlerweile eine Menge Kühlschränke spezielle Frischezonen, doch beim S83400CTM0 ist diese besonders flexibel aufgestellt. Sie besteht nämlich aus zwei verschiedenen Zonen für Obst und Gemüse einerseits und Fleisch und Frisch andererseits.

Sehr viel Platz für Obst und Gemüse

Das Obst- und Gemüsefach ist hierbei sogar eines der größten, die man bei dieser Bauhöhe von 185 Zentimetern finden kann. Eine separate Schublade dient dagegen der Unterbringung von Fleisch und Fisch bei niedrigen Temperaturen und geringer Luftfeuchtigkeit. Dies soll die Lagerzeit verdoppeln. Zum Komfort gehört aber auch, dass selbst an die Unterbringung großer Flaschen gedacht wurde: Eine spezielle Ablage soll selbst 2-Liter-PET-Flaschen aufnehmen – ohne dass diese lästig im Inneren herumrollen.

Bequeme Bedienung und zusätzliche Kühlleistung auf Tastendruck

Bedient wird das Gerät komfortabel über ein Touch-Control-Bedienfeld, wobei ein Display in konkreten Zahlen die Temperaturen im Gerät anzeigt. So wird ein schneller Überblick über den aktuellen Zustand des Gerätes geboten und es kann je nach Bedarf eingegriffen werden. Außerdem erkennt man dadurch, ob beim Einlagern großer Mengen von Lebensmitteln der Griff zur „Coolmatic“-Funktion nötig ist: Sie stellt auf Tastendruck eine deutlich niedrigere Temperatur ein und regelt erst nach sechs Stunden auf die zuvor eingestellte Solltemperatur zurück. Dadurch können eingelagerte Lebensmittel nicht beim Herunterkühlen die Innenraumtemperatur negativ beeinflussen.

Ebenfalls auf Tastendruck: die Urlaubsschaltung

Der AEG S83400CTM0 erreicht ferner die zweitbeste Energieeffizienzklasse A++ und bietet darüber hinaus die NoFrost-Technik. Diese hält mit ihrer Umluftkühlung Eis aus den Kühlbereichen fern und somit die Energiebilanz stabil. Daher ist ein A++-Gerät mit NoFrost auch einem A+++-Modell ohne diese Technik auf Dauer überlegen, denn bei Letzterem sorgen die Eispanzer mit der Zeit für steigende Energiekosten. Praktisch ist in Hinblick auf die Sparsamkeit auch die Urlaubsschaltung: Sie verhindert bei einer Temperatur von 15 Grad Celsius die Bildung von Schimmel und ermöglicht das kühle Lagern von unempfindlichen Lebensmitteln wie Brot. So kann man den Kühlschrank leeren und beruhigt in den Urlaub fahren – das Gefrierfach bleibt dabei voll aktiv.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu AEG S83400CTM0

Verbrauch
Energieeffizienzklasse (alt) A++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 321 l
Lautstärke 42 dB
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 245 l
Frischezone vorhanden
Umluftkühlung vorhanden
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 76 l
Abtauen
NoFrost (eisfrei) vorhanden
Ausstattung & Komfort
Türalarm vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: