AEG QuickSteam DBS3350 3 Tests

343 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bügel­sta­tion Ja  vorhanden
  • Bügelsohle Edel­stahl
  • Dampf­leis­tung 115 g/min
  • Dampf­druck 4,5 bar
  • Kapa­zi­tät des Was­ser­tanks 1200 ml
  • Mehr Daten zum Produkt

AEG QuickSteam DBS3350 im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (42%)

    Platz 2 von 3

    Bügeln (35%): „gut“;
    technische Prüfung (20%): „gut“;
    Handhabung (25%): „durchschnittlich“;
    Haltbarkeit (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Sicherheit und Schadstoffe (5%): „sehr gut“;
    Stromverbrauch (5%): „gut“.

  • „befriedigend“ (3,4)

    Platz 2 von 3

    „Verkalkt relativ schnell – trotz Antikalkpatronen. Für die Patronen fallen zusätzliche Kosten an. Laute Motorpumpe. Netzkabel und Dampfschlauch lassen sich schlecht verstauen.“

  • „gut“ (88,4%)

    Platz 6 von 11

    „Plus: gutes Bügelergebnis, kurze Aufheizzeit, Abschaltautomatik, ThermoSafe-Anzeige.
    Minus: keine Schlauchaufwicklung.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AEG QuickSteam DBS3350

Kundenmeinungen (343) zu AEG QuickSteam DBS3350

4,2 Sterne

343 Meinungen (2 ohne Wertung) in 3 Quellen

5 Sterne
1 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,2 Sterne

340 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Melanie-Berlin

    Unzufrieden

    • Vorteile: automatische Abschaltung
    • Nachteile: hoher Preis, Haltbarkeit viel zu gering, Dampferzeugung mangelhaft
    • Geeignet für: Wenigbügler
    sehr schnell Dampfstoß Vernachlässigung, auch normale Leistung Dampfregelung lässt nach ob wohl ich immer destilliertes Wasser benutz habe; Nicht geeignet für normal Bügler
    ich habe alles mögliche versucht um wieder normale Leistung zu Bringen (keine Chance)
    Antworten
  • von almdudler

    Finger weg von diesem Produkt

    • Vorteile: ausführliche Bedienungsanleitung
    • Nachteile: Dampferzeugung mangelhaft
    • Geeignet für: total ungeeignet für alle, ein Ärgernis
    Wir haben dieses Gerät leider vor 2 Monaten käuflich erworben.
    Von Anfang an gibt es Schwierigkeiten mit dem Gerät.
    Da die Pumpe erst nach Betätigung Wasser zum Bügeleisen pumpt, dauert es sehr lange, bis einmal ein wenig Dampf kommt. Ich habe das Gerät nach 1 Woche zum Händler Expert nach Mössingen gebracht, es wurde zu AEG gesendet und überprüft, es wurde für gut befunden. Also Ich habe noch kein schlechteres Gerät in der Funktion gehabt wie dieses Gerät von AEG.
    !!!!!!FINGER WEG !!!!!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Gute Zen­su­ren

AEG QuickSteam DBS3350Während sich andere Dampfbügelstationen von AEG laut etlichen Kundenrezensionen nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert haben, darf sich die DBS 3350 über ausschließlich gute bis sehr gute Zensuren freuen. Die etwa bei der DBS 2300 aufgetretenen Schwächen bei der Dampfproduktion scheinen hier Fehlanzeige zu sein, sodass sich die Bügelstation ihren Beinamen „QuickStart“ voll und ganz verdient hat. Trotzdem gilt es, den ein oder anderen Punkt zu beachten.

Sicherheit

Doch zuerst zu einem ganz anderen Punkt, nämlich der Sicherheit. In der Preisklasse, in der sich die AEG bewegt, ist nämlich eine Abschaltautomatik bei einer Bügelstation eher Mangelware. Nach zehn Minuten Untätigkeit greift die Funktion ein und verhindert Schlimmeres. Eine weitere Funktion hingegen ist sogar außergewöhnlich. Gemeint ist eine Anzeige am Bügeleisen, die Auskunft darüber gibt, wenn sich die Bügelsohle auf unter 40 Grad abgekühlt hat und daher unbesorgt verräumt werden darf. Der beliebte Test mit einem angefeuchteten Finger gehört damit der Vergangenheit an, die Funktion wird von etlichen Kunden eindeutig als erfreulicher Mehrwert und nicht nur als „Gimmick“ eingestuft.

Weitere Ausstattungsmerkmale

Dampfmenge sowie Druck sind bei der AEG sehr ordentlich. Aus den insgesamt 84 Düsen der Bügelsohle strömen mit rund 4,5 bar bis zu 110 Gramm/Minute, der Dampf selbst lässt sich in drei Stufen regeln. Doppellagiges Bügeln, hartnäckige Knitterfalten bei schweren Stoffen in die Knie zwingen, aber auch empfindliche Stoffe mit Dampf bügeln – ein Vorrecht, das nur Bügelstationen besitzen, bei den meisten Dampfbügeleisen muss darauf verzichtet werden – sind mit der AEG ohne Probleme möglich. Die Edelstahlsohle soll ziemlich leichtgängig sein, der 1,2 Liter fassende wiederum kann zum Befüllen abgenommen werden und die Bedienung ist dank weniger Tasten kinderleicht. Die Trennung von Heizgenerator und Wassertank schließlich beschert der Bügelstation rasante Aufheizzeiten. Es vergeht nicht viel mehr als eine Minute, bis die Sohle auf Temperatur und der Dampf zur Verfügung steht – höchst erfreulich, denn bei der DBS 2300 von AEG haben rund ein Drittel aller Kunden berichtet, dass die Dampftaste eine gefühlte Ewigkeit gedrückt werden musste, bis die Station zum Dampfen bereit war, in einigen Fällen blieb er ab und zu sogar ganz aus.

Fazit

Nicht zuletzt die zuverlässige Dampfproduktion wird es daher sein, dass sich die Bügelstation über mehrheitlich gute bis sehr gute Kundenrezensionen freuen darf. Das Bügeln soll mit ihr sehr eicht fallen, die Ergebnisse geben kaum Anlass zur Kritik – im Gegensatz zum Anti-Kalk-System. Es besteht nämlich aus einer Kalkpatrone, die in regelmäßigen Abständen – bei intensiver Nutzung laut Hersteller etwa alle zwei Monate – gegen eine neue ausgetauscht werden muss. Pro Patrone werden dabei rund 10 Euro fällig. Diese Unterhaltskosten dämpfen natürlich, wenig verwunderlich, die Freude über die attraktiven Anschaffungskosten für die insgesamt betrachtet sehr zuverlässige Dampfbügelstation. Denn sie bedeuten schließlich, dass es auf Dauer leider nicht bei einer anfänglichen Investition von rund 125 Euro (Amazon) bleibt. Wer viel und oft bügelt, für den lohnt es sich, sich unter den (meist teureren) Maschinen umzusehen, bei denen das Anti-Kalk-System keine weiteren Kosten erfordert.

von Wolfgang

„Bügeleisen, bei denen Sie weder Temperatur noch Dampf einstellen müssen, sind zu Recht der Renner. So einfach und schnell haben Sie noch nie gebügelt.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Bügeleisen

Datenblatt zu AEG QuickSteam DBS3350

Allgemeine Eigenschaften
Bügelstation vorhanden
Bügelsohle Edelstahl
Technische Daten
Leistung 2350 W
Dampfleistung 115 g/min
Dampfdruck 4,5 bar
Kapazität des Wassertanks 1200 ml
Länge des Netzkabels 1,8 m
Gesamtgewicht 2,6 kg
Aufheizzeit 1,5 min
Reinigung & Sicherheit
Anti-Kalk-System / Selbstreinigung vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Temperatur- & Dampfeinstellung
Dampfregulierung vorhanden
Vertikaldampf vorhanden
Sprühfunktion fehlt
Automatische Temperatureinstellung fehlt
Ausstattung
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Knopfrille fehlt
Tropfstopp fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema AEG QuickSteam DBS 3350 können Sie direkt beim Hersteller unter aeg.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf