Gut (2,4)
2 Tests

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

AEG LX8-1-ÖKO im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (62%)

    Platz 5 von 6

    Saugen (45%): „gut“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“;
    Umwelteigenschaften (15%): „gut“;
    Haltbarkeit (10%): „sehr gut“;
    Schadstoffe (0%): „sehr gut“.

  • „gut“ (2,4)

    Platz 5 von 6

    „Auf Teppich mittelmäßig. Gerät mit guten Saugeigenschaften auf Hartboden, auf Teppichboden befriedigend, an Ecken und Kanten nur ausreichend. Großer Aktionsradius. Die Staubbox ist unhygienisch und unhandlich zu leeren. Auf Teppich leise, auf Hartboden lauter. Eine Kleindüse als Kombination aus Polster-, Fugendüse und Möbelbürste dabei.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AEG LX8-1-ÖKO

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt LX8-1-ÖKO

Für wen eignet sich das Produkt?

Der AEG LX8-1-ÖKO Bodenstaubsauger ein Zyklon-Staubsauger und eine gute Wahl für diejenigen, die sich bei der Produktwahl auf Nachhaltigkeit besinnen, denn: Dieses Modell besteht aus 65 Prozent aus Recyclingmaterial. Mit 12 Metern Aktionsradius ist er für größere Areale gut geeignet. Besonders gute Leistungen erbringt dieser Staubsauger auf Hartböden.

Stärken und Schwächen

Wer beim AEG VX8-1-ÖKO moniert hat, dass es sich dabei um einen Staubsauger mit Beutel handelt, der bekommt mit dem LX8-Modell die beutellose Variante präsentiert. Mit 800 Watt (die leistungsstark wie 2000 Watt sind) nimmt der Staubsauger Schmutz vom Boden auf und trennt direkt den Staub von der Luft. Das ermöglicht eine langanhaltende Saugleistung. Wenn der Staubbehälter voll ist, lässt er sich unkompliziert mit wenigen Handgriffen leeren und reinigen. Zu den leisen Haushaltshelfern gehört dieser Bodenstaubsauger mit 75 Dezibel allerdings nicht, eine Schwäche des Zyklon-Saugers. Zum Vergleich: Der AEG VX8-2-ÖKO säubert mit leisen 58 Dezibel die Wohnung. Trotz umfangreichen Zubehör (Boden- und Hartbodendüse sowie Multifunktionsdüse) ist der LX8 besonders platzsparend zu verstauen. Egal ob in der Horizontalen oder in der Vertikalen – dieses Modell steht sicher und ärgert seine Besitzer nicht durch Instabilität. Der Filter sorgt dafür, dass kaum mehr Staubschmutz in die Luft gepustet wird – und lässt sich waschen. Der vermeintliche Vorteil entpuppt sich aber als klarer Nachteil, denn das Auswaschen ist fast nach jedem Saugvorgang nötig, was schlichtweg zu oft ist. Zudem muss beachtet werden: 24 Stunden Trocknungszeit muss dann für eben diesen Filter einkalkuliert werden. So wird der Staubsauger schnell zum wenig anwenderfreundlichen Teilzeit-Haushaltsgerät.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Dieser Staubsauger ist für knapp 180 Euro bei Amazon gelistet. Und das ist für eben die Nutzer eindeutig zu viel, die schon nach kurzer Einsatzzeit über Materialermüdung klagen. Von der anfänglichen Stabilität ist bei gebrochenen Rädchen nach Angaben von Verbrauchern nichts mehr zu spüren. Die häufige Reinigung und die lange Trocknungszeit für den Filter sind weitere Minuspunkte, die Verbraucher nennen. Da sollten Verbraucher sich um eine Alternative bemühen, die sich beispielsweise mit dem Siemens extreme silence Power bietet, mit gut 50 Euro weniger ins Budget geht.

von Marion R.

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu AEG LX8-1-ÖKO

Staubkapazität

1,6 l

Der Staub­be­häl­ter bie­tet nicht sehr viel Platz. Durch­schnitt­li­che Modelle bie­ten hier etwas mehr (2,6 Liter).

Lautstärke

75 dB

Der Staub­sau­ger arbei­tet ver­hält­nis­mä­ßig leise. Ein durch­schnitt­li­ches Modell ist mit 78 dB etwas lau­ter.

Gewicht

7.760 g

Das Modell ist eher schwer, es liegt über dem Durch­schnitt von 6.227 Gramm.

Aktualität

Vor 5 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Spezieller Möbelschutz fehlt
Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 700 W
Anzeige Restlaufzeit Akku fehlt
Gewicht 7760 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 1,6 l
Aktionsradius 12 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
Geeignet für Tierhaare fehlt
HEPA-Filter vorhanden
Leistungssteuerung am Saugrohr fehlt
Zusätzlicher Saugschlauch fehlt
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse vorhanden
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Standarddüse für Hart-/Teppichböden vorhanden
Turbodüse fehlt
Energielabel
Energieeffizienzklasse A
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 25,8 kWh
Lautstärke 75 dB
Staubemissionsklasse A
Hartbodenreinigungsklasse A
Teppichreinigungsklasse C

Weiterführende Informationen zum Thema AEG LX8-1-ÖKO können Sie direkt beim Hersteller unter aeg.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf