L88689FL2 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Schleu­der­laut­stärke: 75 dB(A)
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 9899 l/Jahr
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+++
Füll­menge: 8 kg
Mehr Daten zum Produkt

AEG L88689FL2 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“

    156 Produkte im Test

Benachrichtigung bei neuen Tests zu AEG L88689FL2

Einschätzung unserer Autoren

AEG L88689 FL2

In jeder Hin­sicht ein Top­mo­dell

Die AEG L88689FL2 ist mit ihrem Marktpreis von rund 900 Euro eine der teureren Waschmaschinen. Doch man muss dem Gerät zugute halten, dass es dafür auch in jeder Hinsicht zu den Topmodellen gehört – und zwar nicht nur beim gerne plakativ beworbenen Energieverbrauch. Selbstverständlich kann die Waschmaschine auch in diesem Punkt beeindrucken: Den Grenzwert für die beste Energieeffizienzklasse A+++ (erst jüngst durch die EU neu definiert) unterbietet sie bereits wieder um rund 20 Prozent.

Verschleißarme Technik, lange Garantie

Damit ist das Einsparpotenzial gegenüber einer älteren Maschine gewaltig, so dass sich auch die spürbar höhere Ausgabe bei der Neuanschaffung eines Gerätes am Ende rechnet. Dank „Silence Motor“ arbeitet die Waschmaschine hierbei nicht nur sehr leise, sondern auch verschleißarm. Mit 10 Jahren Garantie auf den Motor kauft man als Kunde so immerhin eine gewisse Sicherheit. Ein umfassendes Aqua-Control-System mit Alarm auf dem Display schützt ferner vor den gefürchteten Wasserschäden.

Schont die Wäsche mittels Dosierempfehlung und Heißdampf-Auffrischung

Die Ausstattung der auf 8 Kilogramm Zuladung ausgelegten Maschine kann sich ebenfalls sehen lassen. So sorgt ein Gewichtssensor dafür, dass auf dem Display stets eine automatische Waschmittel-Dosierempfehlung angezeigt wird. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel und die Wäsche – denn zu viele Waschgänge mit hohen Waschmittelkonzentrationen greifen die Fasern an. Weiterhin kann der Nutzer auch ganz auf größere Waschmittelmengen verzichten und kurz getragene Wäsche einfach per „Auffrischen“ durch einen Kurzwaschgang schicken. Dann wird einfach schonend mit Heißdampf gearbeitet.

Verzicht auf Programm-Urwald

Die AEG L88689FL2 arbeitet ferner mit einer „DirectSpray“ genannten Waschtechnik, bei der das Waschmittel direkt aufgeschäumt in die Wäsche gesprüht wird. Das soll für eine schnelle Durchfeuchtung und eine bessere Aufnahme des Waschmittels sorgen – bei zugleich niedrigerem Waschmittelverbrauch. Auch auf diese Weise wird die Wäsche geschont. Und anders als viele andere Hersteller setzt AEG nicht auf eine verwirrende Anzahl an Zusatzprogrammen. Es bleibt im Wesentlichen bei den Standardprogrammen Pflegeleicht, Feinwäsche, Wolle/Seide, Daunen und Koch-/Buntwäsche. Aufgenommen wurden also keine abstrusen Waschmodi für „Kuscheltiere“ oder Ähnliches, dafür sinnvolle Optionen wie besagte Dampfauffrischung oder auch ein Anti-Allergie-Programm. Ein Kurzprogramm für 3 Kilogramm Wäsche fehlt natürlich auch nicht.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu AEG L88689FL2

Bauart
Typ Frontlader
Bauform Freistehend
Füllmenge 8 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Wasserverbrauch pro Jahr 9899 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Schleuderlautstärke 75 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1600 U/min
Sicherheit
AquaStop vorhanden
Unwuchtkontrolle vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Dosierassistent vorhanden
Programme & Optionen
Kurzprogramm vorhanden
Anti-Allergie/Hygiene vorhanden
Auffrischen (Dampfmodus) vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 60 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: