L63478FL Produktbild
  • ohne Endnote

  • 1 Test

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Schleu­der­laut­stärke: 78 dB(A)
Was­ser­ver­brauch pro Jahr: 8999 l/Jahr
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+++
Füll­menge: 7 kg
Mehr Daten zum Produkt

AEG L63478FL im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“

    156 Produkte im Test

Benachrichtigung bei neuen Tests zu AEG L63478FL

Kundenmeinung (1) zu AEG L63478FL

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

AEG L 63478FL

Für Freunde bud­get­scho­nen­der Maschi­nen

Wem es vor allem auf die Sparsamkeit einer Maschine bei zugleich niedrigem Kaufpreis ankommt, der sollte sich die AEG L63478FL einmal näher ansehen. Denn angesichts eines Kaufpreises von moderaten 500 Euro muss ihre Sparsamkeit als sehr ordentlich gelten. Sie erfüllt mühelos die Vorgabe für die beste Energieeffizienzklasse A+++ und bringt es im Jahr bei 220 vorgegebenen Waschgängen nur auf 167 kWh Stromverbrauch. Nur die Topgeräte rund um 650 Euro schaffen es auf noch niedrigere Verbrauchsdaten – und der Abstand wird nur bei sehr langer Betriebszeit amortisiert.

Gute Waschwirkung bei niedrigem Wassereinsatz

Hierbei muss man den Ingenieuren noch ein Lob ausstellen: Üblicherweise kompensieren Hersteller den niedrigeren Strombedarf einfach mit einem verstärkten Wasserverbrauch, um die gleiche Waschleistung zu erzielen. Das ist bei der L63478FL mit rund 9.000 Litern Wasser im Jahr nicht der Fall. Trotzdem heißt es in vereinzelten Kundenrezensionen, die Maschine könne wie ihre Verwandten aus der Baureihe eine absolut ordentliche Waschwirkung aufweisen. Das ist wirklich bemerkenswert.

Ein lauteres Modell

Allerdings gibt es auch Nachteile, die nicht unerwähnt bleiben sollen. So gilt die AEG L63478FL wie so manche Waschmaschine des Unternehmens nicht gerade als ein leises Modell. Denn mit einer Geräuschemission von 59 dB(A) im Spülmodus ist die Maschine zwischen 50 und 70 Prozent lauter als die moderne Konkurrenz, beim Schleudern sind es mit 78 dB(A) zwischen 40 und 60 Prozent. Das hört man – und wer eine hellhörige Mietwohnung besitzt wird damit weder sich noch den Nachbarn eine Freude bereiten.

Das gibt es auch bei AEG für noch weniger Geld

Hinzu kommt, dass die AEG L63478FL eng verwandt ist mit Modellen wie der L63472FL. Die Ausstattung unterscheidet sich nur in kleinen Details, die technischen Daten sind jedoch bei beiden Geräten identisch. Und mit lediglich 400 Euro ist die Maschine noch einmal erheblich preisgünstiger als die 78er-Variante...

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu AEG L63478FL

Bauart
Typ Frontlader
Bauform Freistehend
Füllmenge 7 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Wasserverbrauch pro Jahr 8999 l/Jahr
Waschen & Schleudern
Schleuderlautstärke 78 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Sicherheit
AquaStop vorhanden
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Mengenautomatik vorhanden
Bedienkomfort
Zeitvorwahl Startzeit
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Dosierautomatik vorhanden
Programme & Optionen
Kurzprogramm vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 60 cm
Tiefe 55,5 cm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: