Gut (1,9)
3 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Stand­laut­spre­cher
Sys­tem: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Acoustic Energy AE509 im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 91 Punkte

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Empfehlung: Stringenz“

    4 Produkte im Test

    „Was die gute, alte D'Appolito-Anordnung doch noch immer für eine Kraft hat. Das schafft eine wunderbare Geschlossenheit in Timing und Klangbild. Acoustic Energy vollführt die Kunst perfekt. Da strahlte uns ein ganz starkes Erlebnis an. Das sieht zudem blendend aus. So manch anderer Hersteller würde dafür eine deutlich höhere Summe aufrufen, doch Acoustic Energy bleibt fair. ...“

    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    78 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Schlank gebaute, bei allen Musikgenres sehr sonor tönende Box, die sanfte Klangfarben, tolle Homogenität und einen riesigen, tiefen Raum verbindet. Beherrscht auch schwache Amps, größere Hörabstände und wenig bedämpfte Räume – ein Geheimtipp!“

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    5,5 von 6 Punkten

    Pro: warmer Klang; detaillierte Wiedergabe; kraftvolle Bässe; schickes Design.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Acoustic Energy AE509

Kundenmeinung (1) zu Acoustic Energy AE509

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von critical user

    Sympathischer Allrounder

    • Vorteile: ausgewogener Klang, ausgewogene Höhen und Tiefen, platzsparend, cooles Design, Allrounder
    • Nachteile: nicht für Räume über 30 m²
    • Geeignet für: zu Hause, kleinen Raum, Hintergrundmusik, Heimkino
    • Ich bin: audiophil
    Schön schlanke Box, die optisch + akustisch gut in Räume zwischen 20 m² und 30 m² passt. Sehr neutral abgestimmt ( jedoch nicht unbedingt besonders « warm » oder « bass-stark » wie in der Stereoplay beschrieben). Absolut aufstellungs-unkritisch. Am besten bei moderaten bis mittleren Lautstärken. Auch für Röhrenverstärker. Die Räumlichkeit ist ebenfalls gut. Insgesamt wirklich empfehlenswert.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

AE509

Koh­le­fa­ser für recht wenig Kohle

Stärken
  1. warme Abstimmung, dennoch viele Klang-Details
  2. üppiges Tieftonfundament
  3. ungewöhnlich: Karbonfaser als Grundmaterial auch im Hochtöner
Schwächen
  1. ausufernder Bass ist Geschmackssache

In den AE509 sitzt der Hochtöner zwischen zwei Treibern, die für Tiefen und Mitten gleichzeitig zuständig sind. Außerdem hat man laut Test im Magazin stereoplay alle drei Treibereinheiten mit Kohlenstofffasern als Grundmaterial ausgestattet. Dieses erweist sich als besonders elastisch bei sehr geringem Gewicht und produziert einen „warmen“ Klang, der es dennoch nicht an Details vermissen lässt und darüber hinaus ein stattliches Tiefton-Fundament bietet. Obendrein wird der Sound auch nicht vom Eigenklang des Grundmaterials verfärbt. Der üppige Bass reicht tief, könnte manchem aber auch zu dick auftragen. Laut Check ein „Geheimtipp“, der einen angesichts der (Klang-)Leistung niedrigen Preis aufruft.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Acoustic Energy AE509

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 32 Hz - 28 kHz
Wege 2
Widerstand 6 Ohm
Schalldruckpegel 89 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 32 Hz
Abmessungen & Gewicht
Breite 18,5 cm
Tiefe 27 cm
Höhe 100 cm
Gewicht 22 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: