Gut (2,3)
9 Tests
Sehr gut (1,5)
264 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 24"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

Acer S243HL im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 2 von 6

    „Plus: günstiges VA-Panel; Spektrum von 16,7 Mio. Farben (8 Bit); geringer Stromverbrauch.
    Minus: gute Reaktionszeit ist nicht gewährleistet; nur zwei Anschlussmöglichkeiten.“

  • „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 3 von 6

    „Mit seinem superschlanken 15-mm-Profildesign ist der Acer TFT der dünnste Monitor im Test. Acer erziehlt diese schlanke Bauform, indem die Ingenieure sämtliche Elektronik im Standfuß unterbringen. Sogar die Taster und Lautsprecher befinden sich dort. Leider sind die Taster schwieriger zu bedienen als bei herkömmlichen Monitoren, da man schlecht hinkommt. ...“

  • „gut“ (2,4)

    Platz 5 von 5

    „Plus: Zwei HDMI-Eingänge für PC und Konsole; Sehr schmales Display-Gehäuse.
    Minus: Niedriger Einblickwinkel; Schlechte Ausleuchtung.“

    • Erschienen: Februar 2010
    • Details zum Test

    Note:2,0

    Preis/Leistung: 2,0

    „Plus: nur 15 Millimeter dick; stabiler Standfuß; gute Helligkeit und Farbwiedergabe.
    Minus: schlecht bedienbares On-Screen-Display.“

  • Note:2,29

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 7 von 7

    „Plus: Zwei HDMI-Eingänge.
    Minus: Blickwinkel; Helligkeitsverteilung.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... In Sachen Farbraum schneidet das Display nur durchschnittlich ab: Grün und Blau liegen auf typischen Niveau, Rot hat einen mess- und sichtbaren Orangestich. ...“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    „... Gut ist unser Eindruck vom Bild - für ein TN-Panel: Bildschärfe und Auflösung sind nicht zu bemängeln, der werksseitige Kontrastwert von 752:1 ist ebenfalls noch gut. Während die Helligkeitsverteilung, vor allem subjektiv, kein Problem darstellt, schwächelt der Acer bei der Graustufenauflösung. Filme über 61 Zentimeter Bilddiagonale laufen zu lassen, macht Spaß, die schwachen Lichthöfe stören selbst bei Dunkelheit nicht. Filmtaugliche Farbdarstellung und ruckelfreie Videowiedergabe gehören zu den Stärken des Displays. ...“

  • Note:2,29

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 6 von 7

    „... Das Acer S243HL bietet ein brillantes Bild und Spiele werden nahezu schlierenfrei dargestellt. Allerdings beobachten wir eine Corona-Bildung. ... Die Ausleuchtung ist mit 21 Prozent Abweichung sehr unregelmäßig und kleinere Auflösungen werden teilweise unscharf dargestellt.“

  • ohne Endnote

    „excellent hardware“

    3 Produkte im Test

    „... Im täglichen Betrieb kann der Acer S243HL mit einem guten, sehr ausgewogenen und knackscharfen Bild überzeugen. Natürlich bestehen die bekannten TN-Probleme, diese werden aber von einer brillanten Farbwiedergabe und einem hervorragenden Kontrastverhältnis gekonnt überspielt. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Acer EG270p 69 cm (27 Zoll) Monitor (Full HD, 4ms Reaktionszeit)

Kundenmeinungen (264) zu Acer S243HL

4,5 Sterne

264 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
203 (77%)
4 Sterne
26 (10%)
3 Sterne
11 (4%)
2 Sterne
11 (4%)
1 Stern
13 (5%)

4,5 Sterne

264 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Acer S243HLbmii

Acer prä­sen­tiert dünns­ten 24-​Zöl­ler auf dem Mark

s243hl-07Mit einer Dicke von weniger als 15 Millimetern ist der S243HL, den Acer soeben der Weltöffentlichkeit vorgestellt hat, der dünnste 24-Zoll-Monitor auf dem Markt. Möglich gemacht hat diese extrem schlanke Form die LED-Hintergrundbeleuchtung, die außerdem – so Acer weiter – dafür verantwortlich ist, dass der Monitor zu den „grünen Geräten“ gezählt werden darf.

Bei seiner Produktion verzichtet Acer weitgehend auf umweltschädliche Materialien wie zum Beispiel Quecksilber. Außerdem soll der S243HL satte 63 Prozent weniger an Energie konsumieren als ein vergleichbares Gerät mit Kaltkathoden-Röhren. Ob es sich bei den verarbeiteten LEDs um weiße oder RGB-LEDs handelt, hat Acer nicht publik gemacht. Zu vermuten sind allerdings weiße LEDs, die um einiges günstiger sind – dafür aber auch in puncto Farbbrillanz nicht an die RGB-LEDs herankommen.

Der S243HL fällt auch wegen seines extraordinären Designs auf. Display und Standfuß sind nämlich L-förmig angeordnet, so dass der Monitor insgesamt asymmetrisch geschnitten ist. Wir erinnern uns: Auch Benq hat 2008 einmal den Versuch gewagt, mit dem buchstäblich schrägen Monitordesign des V2400W das trübe Allerlei an mittig platzierten Standfuß-Konzepten etwas aufzumischen. Ob Acer mehr Erfolg beschieden sein wird, bleibt abwarten. In Kombination mit dem Ultra-Slim-Design wird die L-Form vermutlich optisch durchaus Eindruck machen, da das Gerät insgesamt leichter, luftiger erscheint.

Von der technischen Seite her handelt es sich beim S243HL um einen typischen Allrounder mit ausgeprägter Multimedia-Lastigkeit (Filme, Spiele). Er bietet eine Full-HD-Auflösung im „videofreundlichen“ 16:9-Seitenformat und einen exorbitant in die Höhe dynamisierten Kontrast von 8.000.000 zu 1, über dessen Nutzen gerätselt werden darf. Preis und genauer Erscheinungstermin sind noch offen.

Update 17-10-2009: In Japan ist der S243HL ab sofort lieferbar. Kostenpunkt: umgerechnet 240 Euro.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Acer S243HL

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Paneltechnologie TNinfo
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 2 ms

Weiterführende Informationen zum Thema Acer S243HLbmii können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Zukunft ist LED

PC Magazin - Teilweise ist sogar die Beschriftung verdeckt. Der visuelle Eindruck beim Spielen schneller Ego-Shooter und auch bei schnellen Schwenks in Videosequenzen ist frei von Nachzieheffekten. Das bestätigt auch die Graustufen-Schaltzeitmessung mit durchschnittlich 18,1 Millisekunden und einem Spitzenwert von 5,4 Millisekunden. Die Ausleuchtung des Acer S243HLbmii ist im Großen und Ganzen gleichmäßig, lediglich zu den Seiten hin fällt die Helligkeit ein wenig ab. …weiterlesen

Sparfuchs

c't - Zwei Fliegen mit einer Klappe: Das LED-Backlight sorgt in Acers SL243HL für ein flaches Gehäuse und eine geringe Leistungsaufnahme. …weiterlesen

24-Zoll-Display

com! professional - Bei dem S243HL fällt der extrem dünne Bildschirm mit nur 15 mm auf. Möglich macht das die LED-Hintergrundbeleuchtung. ... …weiterlesen