Acer Iconia One 8 B1-860 (NT.LE3EG.001) Test

(Mittelklasse-Tablet)
Iconia One 8 B1-860 (NT.LE3EG.001) Produktbild
  • Befriedigend (2,7)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 8"
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
  • Betriebssystem: Android
  • Akkukapazität: 4600 mAh
  • Gewicht: 340 g
  • Erhältlich mit LTE: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Acer Iconia One 8 B1-860 (NT.LE3EG.001)

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2018
    • Erschienen: 06/2018
    • Produkt: Platz 6 von 8
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,7)

    Funktionen (30%): „befriedigend“ (3,0);
    Display (20%): „gut“ (2,4);
    Akku (20%): „befriedigend“ (2,7);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,0);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (3,5).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Acer Iconia One 8 B1-860 (NT.LE3EG.001)

  • Acer Iconia One 8 (B1-860) Tablet weiß

    Computer & Büro > Tablets & eBook - Reader > TabletsAngebot von Euronics XXL Gotha

  • 'ACER Iconia B1 – 860-k4j6 16 GB White Tablet – Tablets (20.3 cm (8),

    Acer B1 - 860 / 8" HD MultiTouch / MediaTek Quad - Core Cortex A53 MT8163 / 1GB / 16GB

Datenblatt zu Acer Iconia One 8 B1-860 (NT.LE3EG.001)

Display
Displaygröße 8"
Displayauflösung (px) 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
Pixeldichte des Displays 189 ppi
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Prozessorleistung 1,3 GHz
Prozessortyp MediaTek MT8163
Akku
Akkukapazität 4600 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Auflösung Frontkamera 2 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 340 g
Breite 12,8 cm
Tiefe 0,9 cm
Höhe 21,2 cm
Verbindungen
Erhältlich mit LTE fehlt
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11a
NFC
fehlt
Bluetooth
vorhanden
GPS fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NT.LE3EG.001

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

x86 gegen ARM PAD & PHONE 4-5/2013 (April/Mai) - Ein System on a Chip Ein Smartphones- oder Tablet-Chip besteht ohnehin aus weit mehr als nur dem CPU-Teil, insbesondere die Grafikeinheit und der Speicher-Controller sind maßgeblich für die Geschwindigkeit sowie die Effizienz des Gerätes verantwortlich - zumindest wenn Anwendungen wie ein Browser oder Spiele genutzt werden. Obendrein integrieren viele Hersteller in den SoC ("System on a Chip") Funktionen wie das Modem für HSPA oder LTE, beispielsweise Nvidia den i500-Chip im Tegra 4i. …weiterlesen


Ist x86 bald ARM dran? PC Games Hardware 5/2013 - Die ersten x86-Schritte Da der Desktop-Markt stagniert und in Teilen sogar rückläufig ist, versuchen AMD wie Intel mittlerweile - wenn auch reichlich spät und bisher eher halbherzig -, ein Stück vom Tablet- sowie Smart phone-Kuchen abzubekommen. Intels Anläufe während der letzten Jahre gelangten nicht in den Handel (Stichwort "Moorestown" alias Atom Z600), erst die "Medfield"-Plattform schaffte dies. …weiterlesen


Hart im Nehmen E-MEDIA 15-16/2013 - Notebooks und Tablets werden zwar zum überwiegenden Teil in den eigenen vier Wänden oder im Büro verwendet, jedoch steigt die Nachfrage nach Modellen, die gegen Wasser, Staub oder Erschütterungen geschützt sind. Welche Voraussetzungen sollten die Geräte mitbringen, damit sie für den sorgund problemlosen Einsatz im Freien taugen? E-MEDIA hat sich einige Notebook-, Tablet- und auch Smartphone-Modelle angesehen, die von den Herstellern als outdoor-tauglich angepriesen werden. Die Klassifizierung. …weiterlesen


Spiegel-Wunder PC Magazin 10/2013 - So könnten bald digitale Fotoapparate und Camcorder ihre Diashows oder Filme mit wenigen Klicks auf moderne TV-Geräte beamen. Und ein TV-Gerät oder Blu-ray-Player könnte zur Quelle des Tablet-Bildes werden. Die Realität ernüchtert Bei so vielen Möglichkeiten wollten wir natürlich wissen, was schon funktioniert und haben fünf TV-Geräte, vier Smartphones, drei Blu-ray-Player, ein Tablet, einen PC mit Intels Wireless Display und einen Miracast-Adapter im Labor auf ihre Kompatibilität geprüft. …weiterlesen


Tipps & Tricks PC-WELT 6/2014 - Statt wie bei Windows 7 in den "Soft-off"-Modus zu schalten, wechselt Windows 8 nur in den "Suspend-to-Disk"-Zustand. Das hat auch Auswirkungen auf den Windows-Start, wenn Sie Ihren Rechner anschalten: Der kann dann so schnell gehen, dass Sie per Tastendruck auf die Entfernen- oder F2-Taste das Bios-Setup nicht aufrufen können, um etwa von anderen Medien zu booten oder in den abgesicherten Modus zu starten. …weiterlesen


iTunes 11 - frisch renoviert Macwelt 2/2013 - Die Top-Alben und Top-Titel des jeweiligen Inter preten sowie Vorschläge für ähnliche Produkte lassen sich aber auch direkt im Fens ter einblenden, ohne in den Store zu wechseln, wenn man rechts oberhalb des Covers auf "Im Store" klickt. Ein Klick auf "Titel" blendet die Titel des Albums wieder ein. Um Alben oder Titel zu bewerten, bewegt man die Maus über das Objekt, dann erscheinen die Punkte zum Anklicken. …weiterlesen