Iconia One 8 B1-860 (NT.LE3EG.001) Produktbild
  • Befriedigend 2,7
  • 1 Test
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 8"
Arbeitsspei­cher: 1 GB
Betriebs­sys­tem: Android
Akku­ka­pa­zi­tät: 4600 mAh
Gewicht: 340 g
Erhält­lich mit LTE: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Acer Iconia One 8 B1-860 (NT.LE3EG.001) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 6 von 8

    Funktionen (30%): „befriedigend“ (3,0);
    Display (20%): „gut“ (2,4);
    Akku (20%): „befriedigend“ (2,7);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,0);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (3,5).

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Iconia One 8 B1-860 (NT.LE3EG.001)

Display
Displaygröße 8"
Displayauflösung (px) 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
Pixeldichte des Displays 189 ppi
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Speicherkapazität 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Prozessorleistung 1,3 GHz
Prozessortyp MediaTek MT8163
Akku
Akkukapazität 4600 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 5 MP
Auflösung Frontkamera 2 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 340 g
Breite 12,8 cm
Tiefe 0,9 cm
Höhe 21,2 cm
Verbindungen
Erhältlich mit LTE fehlt
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11a
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NT.LE3EG.001

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Iconia One 8 B1-860 (NT.LE3EG.001) können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ein Tablet für alle Fälle

Computer Bild - Kurz: Wenn Farben verfälscht erscheinen und die Helligkeit des Displays zu gering ist, taugt das Tablet nicht viel. Und welche riesigen Unterschiede es gibt, zeigte der Test: Beim Pearl ist das Bild zu dunkel (164 Candela pro Quadratmeter), selbst wenn der Regler bis zum Anschlag gezogen wird. Und das Xoro enttäuschte mit einer unnatürlichen Farbwiedergabe. Das Sony-Tablet zeigte dagegen ein scharfes, sehr helles Bild (700 Candela pro Quadratmeter) mit natürlichen Farben - so soll es sein. …weiterlesen

Die Neuen

Android Magazin - Zudem wird es vom potenten nVidia Tegra K1 Quad Core mit 2,2 GHz und 192 GPU-Kernen angetrieben. Das Xiaomi Mi Pad wiegt 360 Gramm, als Betriebssystem nutzt es Android 4.4 mit der hauseigenen Oberfläche MIUI. Kosten soll das gute Stück 240 US-Dollar (175 Euro), Details zu einem Marktstart in Deutschland gibt es aber leider keine. …weiterlesen

Android-Tablets mit 7 und 8 Zoll

com! professional - Damit bringen diese Tablets in der Regel genug Leistung mit, um auch anspruchsvolle Anwendungen oder Spiele auszuführen, und bleiben gleichzeitig handlich. Getestet wurden diese neun Android-Tablets: Acer Iconia A1-811, Archos 80b Platinum, Asus Google Nexus 7 (2013), Gigaset QV830, Lenovo S5000-H, LG G-Pad 8.3, Pearl X8 Quad Pro, Samsung Galaxy Note 8.0 und Trekstor Xiron 7.0 HD. Testsieger Das 2013er-Modell des Nexus 7 von Google ist mit 83 Punkten Testsieger (Bild A). …weiterlesen

Kindersicherung für Phone, Tablet & PC

PCgo - Flugmodus verwenden und PIN einrichten Übergeben Sie Smartphone und Tablet gerade bei kleinen Kindern besser im "Flugmodus", um ungewollte App-Installationen, Telefongespräche oder SMS zu verhindern. Sichern Sie App-Store-Käufe durch die Vergabe eines PINs ab. Kinderbereich anlegen Richten Sie eine Startseite und "Kinderzone" ein, damit die Kinder nur auf die von Ihnen ausgewählten Apps Zugriff haben. Achten Sie darauf, dass dieser Bereich nicht umgangen werden kann. …weiterlesen

Der volle Durchblick

connect - Auf dem Schreibtisch gibt sich Apples Wunderding fast unscheinbar: ein knapp zehn Zoll großer Bildschirm mit schlanken 13 Millimetern Höhe. Die Materialverarbeitung ist vorbildlich, die Oberfläche scheint nur auf eine sanfte Berührung zu warten, lediglich das Gewicht von knapp 700 Gramm (noch etwas mehr mit 3G-Modul) wiegt auf Dauer recht schwer. Die Home-Taste ist elegant in den fingerbreiten Displayrand eingelassen. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT - Dazu ändern Sie den Ablauf der Installation. Normalerweise warten Sie, bis die Installationsroutine Sie aufgefordert, den Drucker mit dem Rechner per USB zu verbinden. Doch in diesem Fall schließen Sie das eingeschaltete Gerät sofort an den PC an. Nun startet Windows die Autoerkennung und installiert die Gerätetreiber. Prüfen Sie bei Multifunktionsgeräten, ob auch Scan- und Fax-Treiber aufgespielt wurden. Treiber nachinstallieren: Fehlen Ihnen Treiber, haben Sie mehrere Möglichkeiten. …weiterlesen

10 kommende Technologien & Trends

Android Magazin - Ubuntu dürfte viele Android-Fans interessieren und Samsung wird verstärkt auf sein eigenes OS Tizen setzen. Android wird zur Konkurrenz für die Videospiel-Konsolen von Microsoft, Nintendo und Sony Eine der derzeit wohl interessantesten und am häufigsten diskutierten Entwicklungen in der IT-Branche ist der Boom von Videospielekonsolen auf Basis von Android. Der populärste Vertreter ist "OUYA", eine rund 100 Euro günstige Mini-Konsole mit Tegra 3-Chip und Gamepad. …weiterlesen