Iconia B1-720 Produktbild
  • Gut 2,4
  • 1 Test
14 Meinungen
Produktdaten:
Dis­play­größe: 7"
Arbeitsspei­cher: 1 GB
Betriebs­sys­tem: Android
Akku­ka­pa­zi­tät: 2955 mAh
Gewicht: 315 g
Mehr Daten zum Produkt

Acer Iconia B1-720 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    Platz 10 von 10

    „Plus: Akzeptable Performance; Für diese Klasse großer interner Speicher.
    Minus: Schwaches Display; Keine rückseitige Kamera.“

Kundenmeinungen (14) zu Acer Iconia B1-720

3,3 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (21%)
4 Sterne
3 (21%)
3 Sterne
6 (43%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (14%)

3,3 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Acer Iconia B1 (2014)

Tech­nisch nur leichte Ver­än­de­run­gen

Der taiwanische Elektronikhersteller Acer hat wie erwartet auch dieses Jahr die CES in Las Vegas zum Anlass genommen, sein Sortiment an Android-Tablets zu erweitern. Mit dem Iconia B1-720 ist auch wieder ein Einsteigermodell mit dabei, das jedoch im Vergleich zum Vorgänger nur leichte Verbesserungen vorweisen kann. Der offensichtlichste Fakt: Das Iconia B1-720 besitzt nun 1 Gigabyte Arbeitsspeicher, während die beiden Vorgänger noch jeweils mit 512 Megabyte auskommen mussten.

Mehr Arbeitsspeicher, nahezu unveränderte Prozessorleistung

Das bedeutet, dass das Tablet nun auch die parallele Verwendung mehrerer Apps nicht mehr so übel nehmen, das Ruckeln sich also in Grenzen halten sollte. Abseits der etwas flüssigeren Bedienung wird sich der Leistungsschub aber in engen Grenzen halten: Es kommt nach wie vor ein fußlahmer Dual-Core-Prozessor zum Einsatz, der mit 1,3 GHz Taktrate wirklich nur minimal schneller arbeitet als sein Vorgängermodell (1,2 GHz). Selbst in der Einsteigerklasse sind das 2014 schon arg dürftige Eckdaten.

Display setzt auf Verschmelzung der verschiedenen Ebenen

Das gilt auch fürs Display, das nach wie vor eine Bilddiagonale von 7 Zoll bietet und mit mageren 1.024 x 600 Pixeln auflöst. In dieser Hinsicht ändert sich für Besitzer der Vorgängerversion also nichts. Nun ja, fast. Angeblich ist diesmal das Displayglas mit der eigentlich darstellenden Displayfläche verschmolzen worden, so dass die Inhalte weniger Reflexionen unterworfen sind und klarer wirken sollen. Ob dies auch wirklich der Fall ist, muss sich allerdings erst noch in Tests zeigen.

UMTS-Version wieder arg teuer

Das Acer Iconia B1-720 kommt mit 16 Gigabyte internen Speicher und kann per microSD-Karte auf zusätzlichen Speicher zurückgreifen. Wie stets wird es das Gerät sowohl in einer reinen WLAN-Version geben, die ab Mitte Januar 2014 für 129 Euro erhältlich ist, und in einer 3G-Variante mit UMTS-Modul, die mit 179 Euro aber bedeutend teurer ausfällt. Sie soll Ende Januar nachfolgen. Zumindest das billigere Modell dürfte alleine aufgrund des niedrigen Preisniveaus wieder seine Abnehmer finden, das 3G-Modell wird es aber da schon erheblich schwerer haben.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Datenblatt zu Acer Iconia B1-720

Display
Displaygröße 7"
Displayauflösung (px) 1024 x 600 (16:9 / WSVGA)
Pixeldichte des Displays 170 ppi
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1,3 GHz
Prozessortyp Mediatek MT8111
Akku
Akkukapazität 2955 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 0,3 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 315 g
Breite 19,8 cm
Tiefe 1 cm
Höhe 12,2 cm
Verbindungen
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Acer Iconia A1-830Lenovo Think-Pad 8Asus VivoTab Note 8Lenovo Yoga Tablet 10Samsung Galaxy Tab Pro 12.2Samsung Galaxy Tab pro (10.1)Sony Xperia Z2 TabletArchos 80 Helium 4GHuawei MediaPad X1 7.0HP ElitePad 1000 G2