Gut (2,4)
8 Tests
Gut (2,3)
19 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Aspire E5-573

  • Aspire E5-573 (NX.MVHEV.072) Aspire E5-573 (NX.MVHEV.072)
  • Aspire E15 E5-573G-569Y Aspire E15 E5-573G-569Y
  • Aspire E5-573G-32PK Aspire E5-573G-32PK
  • Aspire E5-573-P5MJ Aspire E5-573-P5MJ
  • Aspire E5-573-31NA Aspire E5-573-31NA
  • Aspire  E5-573G-36P1 (NX.MVMEV.026) Aspire E5-573G-36P1 (NX.MVMEV.026)
  • Aspire E5-573G Aspire E5-573G
  • Aspire E5-573G-5785 Aspire E5-573G-5785
  • Aspire E5-573G-527A Aspire E5-573G-527A
  • Mehr...

Acer Aspire E5-573 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (321 von 500 Punkten)

    Platz 3 von 4
    Getestet wurde: Aspire E5-573 (NX.MVHEV.072)

    „Die schnelle und noch ausreichend dimensionierte SSD sowie die ausgezeichnete Akkulaufzeit stehen beim Aspire auf der Habenseite. Abzüge gibt es aber für die Verarbeitungsqualität und die Leistungswerte.“

  • „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4
    Getestet wurde: Aspire E5-573 (NX.MVHEV.072)

    „... bei System- oder Programmstarts macht sich der Geschwindigkeitsvorteil der SSD deutlich bemerkbar. ... Besonders gut gefällt das deutlich vom Gehäuse abgesetzte Touchpad, mit dem sich der Mauszeiger sehr exakt steuern lässt. Die Tasten des Keyboards besitzen einen angenehmen Druckpunkt, allerdings federt die Tastatur ganz leicht. ... Sehr gut dagegen die Akkulaufzeit ...“

  • „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4
    Getestet wurde: Aspire E5-573 (NX.MVHEV.072)

    „Die sehr schnelle und noch ausreichend dimensionierte SSD, die gute Ausstattung und die ausgezeichnete Akkulaufzeit bescheren dem Aspire den Testsieg. Ein Notebook ohne wirklich gravierende Schwächen.“

  • „befriedigend“ (2,72)

    Platz 2 von 4
    Getestet wurde: Aspire E15 E5-573G-569Y

    Tempo: „Ordentliches Arbeitstempo, dank extra Grafikchip halbwegs spieletauglich.“
    Bild & Ton: „Kontrastreich und gut entspiegelt. Leider kein Full HD, nur 1366 x 768 Bildpunkte.“
    Mobilität: „Das Aspire hält lange durch: vier Stunden beim Arbeiten, fast sechs bei Videos.“
    Ausstattung: „Reichlich Arbeitsspeicher, viel Speicherplatz und schnelles ac-WLAN.“
    Bedienung: „Gutes Touchpad ...“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    Note:2,34

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Getestet wurde: Aspire E5-573-31NA

  • „befriedigend“ (2,72)

    Platz 2 von 4
    Getestet wurde: Aspire E15 E5-573G-569Y

    „Unter den 15-Zöllern hat das Acer die längste Akkulaufzeit, trotz ordentlichem Prozessor- und Grafik-Tempo. Gut ist außerdem die Speicherausstattung mit 8 GB Arbeitsspeicher und 1 Terabyte großer Festplatte. Bildschirm-Qualität, Tastatur und Anschlüsse sind ordentlicher Durchschnitt. Aber auch hier kommen gut 2,5 Kilogramm zusammen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 25/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (78%)

    Getestet wurde: Aspire E5-573G-5785

    • Erschienen: Juli 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    Getestet wurde: Aspire E5-573G-527A

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Acer ConceptD 7 Ezel (CC715-71-74CD) 15,6" Ultra-HD Touch, Intel i7-10750H,
  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Kundenmeinungen (19) zu Acer Aspire E5-573

3,7 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (32%)
4 Sterne
8 (42%)
3 Sterne
2 (11%)
2 Sterne
2 (11%)
1 Stern
2 (11%)

3,7 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Aspire E5-573

Aspire E5-573G-32PK

Für wen eignet sich das Produkt?

Als Mitglied einer Serie von Einsteigergeräten mit Allround-Qualitäten gehört das Notebook Acer Aspire E5-573G-32PK zu den stärkeren Vertretern seiner Modellfamilie. Das in der zweiten Hälfte des Jahres 2015 vorgestellte Gerät dürfte alltäglichen Anforderungen der beruflichen und privaten Nutzung problemlos gewachsen sein. Die ausgewogene Leistung bietet gängigen Büroanwendungen eine geeignete Plattform, zeigt brauchbare Multimediafähigkeit und erlaubt auch das eine oder andere Spiel. Eher glanzlos präsentieren sich demgegenüber die Fähigkeiten des Akkus, der das Notebook und seinen Besitzer an einer relativ kurzen Leine in den mobilen Einsatz führt.

Stärken und Schwächen

Um die Programmausführung kümmert sich der Anfang 2015 eingeführte Chipsatz Intel Core i3-5005U mit der verlässlichen Kraft eines energieeffizienten Zweikern-Prozessors. Mit virtueller Unterstützung für die Bearbeitung paralleler Aufgaben und der Rückendeckung von 4 Gigabyte Arbeitsspeicher sollte eine gut durchschnittliche Performance ohne störende Einbrüche möglich sein. Ein Platz in der Mittelklasse beansprucht auch die im Frühjahr 2015 vorgestellte Grafikkarte, die der Hersteller zusätzlich einbaut. Das Display bietet ordentliche Full-HD-Schärfe und soll in reaktionsschneller TN-Technologie gefertigt sein. Nachteile des Panels sind eine eingeschränkte Blickwinkelstabilität und geringe Helligkeit. Einen Minuspunktgibt es für lediglich 5 Stunden Akkulaufzeit.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei einer Bestellung auf Amazon ist das Notebook des taiwanischen Computerspezialisten Acer für knapp 600 Euro zu haben. Die ausgewogene Ausstattung mit rundum zeitgemäßer Technologie rechtfertigt den überschaubaren Betrag und verspricht eine Investition ohne Reue. Die Fähigkeiten des Displays und des Akkus bleiben die schwächsten Glieder in der Kette der Produktmerkmale, ohne jedoch auf ein ärgerlich unterdurchschnittliches Qualitätsniveau zu rutschen.

 

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Aspire E5-573

Bildseitenverhältnis 16:9
Display
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Matt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 2
Ausstattung
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 2400 g

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Aspire E5-573 können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Golfklasse statt Mercedes

PC Magazin - Der Lüfter des HP arbeitet nicht ganz so leise wie der des Acer. Bei den Schnittstellen gibt sich HP sparsam und spendiert nur einen USB-3.0-Anschluss. Anders als die Konkurrenzgeräte von HP und Fujitsu basiert das Acer Aspire nicht auf der aktuellen Intel-Prozessor-Generation Skylake, sondern noch auf dem Vorgänger Broadwell. Der Core i3 arbeitet mit 2,2 GHz, der Hauptspeicher ist mit vier GByte zwar nicht übermäßig groß, aber doch ausreichend dimensioniert. …weiterlesen

Große Klappe, viel dahinter

Computer Bild - Wer sein Notebook als Reisebegleiter immer dabei haben will, nimmt am besten ein kleines 10- oder 11,6-Zoll-Modell: Die gibt's schon ab 299 Euro mit Windows 10. Viele Minis sind tolle Dauerläufer, das Acer Aspire R11 (399 Euro) hält mit einer Akkuladung fast zehn Stunden durch. …weiterlesen