Abus RM20 Li im Test

(Rauchmelder mit 10-Jahres-Batterie)
  • Gut 2,1
  • 1 Test
132 Meinungen
Produktdaten:
Funkgesteuert: Nein
Langzeitbatterie: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Abus RM20 Li

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Produkt: Platz 3 von 9
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,1)

    Zuverlässigkeit des Alarms (45%): „gut“ (2,2);
    Lautstärke (10%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (25%): „sehr gut“ (1,5);
    Robustheit (15%): „gut“ (2,4);
    Deklaration (5%): „gut“ (2,5).  Mehr Details

zu Abus RM 20 Li

  • ABUS Rauchmelder RM20 Brandmelder mit Hitzewarnfunktion | geeignet für Küche und

    Kombinationsmelder, der Brandrauch und Hitze detektiert Batterielebensdauer von bis zu 12 Jahren Kombinationsmelder, ,...

  • Abus Rauch- und Hitzewarnmelder RM20 Li

    Der Rauch - und Hitzemelder reagiert auf sichtbare Rauchpartikel sowie einen signifikanten Temperaturanstieg. ,...

  • Rauchwarnmelder RM20 Li

    Fest verbaute 3V - Lithium - Batterie mit bis zu 12 Jahren Batterielebensdauer, geschlossenes System. Maximale ,...

  • Abus RM 20 Rauchmelder mit Hitzefunktion

    Haus & Haushalt > Smart Home > SicherheitAngebot von Euronics Drewes

  • ABUS RWM250 | Rauch- und Hitzemelder

    ABUS RWM250 | Rauch - und Hitzemelder

  • ABUS RM20 Li Rauchwarnmelder mit Hitzewarnfunktion bis zu 40 qm 12 Jahre

    ABUS RM20 Li Rauchwarnmelder mit Hitzewarnfunktion bis zu 40 qm 12 Jahre

Kundenmeinungen (132) zu Abus RM20 Li

132 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
82
4 Sterne
12
3 Sterne
7
2 Sterne
11
1 Stern
21
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Abus RM20Li

Hochwertiger Kombi-Melder für Rauch und Hitze

Nicht jedes Feuer ist immer mit dichtem Qualm verbunden. Es gibt sicherlich Feuer, die klassisch dicken Qualm erzeugen – etwa beim Abbrennen von Alkohol oder Fett oder dem Verschmoren von Plastikummantelungen – doch manche Brände sind nicht so eindeutig zu deuten. Da brennt die Flamme lichterloh und grell ohne großartige Rauchentwicklung. Weiterschlafen tut man in der Regel trotzdem. Und damit man auch in solchen Fällen zuverlässig gewarnt wird, gibt es den Abus RM 20 Li.

Schlägt auch dann Alarm, wenn "nur" die Temperatur ansteigt

Der Melder ist nämlich nicht nur ein Rauchmelder im klassischen Sinne, der also die Rußpartikel in seiner optischen Prüfkammer registriert und dann Alarm schlägt. Vielmehr besitzt er auch eine reine Hitzewarnfunktion. Sie wird ausgelöst, wenn von die Temperatur oberhalb von 40 Grad Celsius zu schnell ansteigt (um mehr als 4 Grad Celsius pro 80 Sekunden) oder wenn mehr als acht Sekunden lang über 60 Grad Celsius erreicht werden. Der Alarmton der Hitzewarnfunktion besteht aus einem Einfach-Piepser, während der Alarmton der Rauchmeldung aus einem Doppel-Piepser besteht.

Spezielle Rauchkammer soll Fehlalarme eingrenzen

Damit der Rauchmelder zudem besonders zuverlässig funktioniert, ist das Innenleben der Rauchkammer dergestalt konzipiert, dass entstehender Wasserdampf möglichst vor Eintritt in das Innere der Rauchkammer abgewehrt wird. Durch die Anordnung entsprechender Kondensationsbarrieren vor der eigentlichen Rauchkammer schlägt sich der Wasserdampf dort nieder, daher sieht das Ganze aus wie die Schaufeln bei einer Flugzeugturbine. Bei zu viel Wasserdampf erfolgt freilich ein Alarm – und das ist ja auch so beabsichtigt. Fehlalarme sollten sich so aber sehr in Grenzen halten.

Keine störende LED, einfache Funktionsprüfung

Auf eine nervtötende LED, die permanent blinkt, wird verzichtet. Stattdessen ist ein Großteil der unteren Melderfläche eine Prüftaste, mit der die Funktion getestet werden kann. Überhaupt wird das Design von Anwendern als sehr nüchtern und angenehm bezeichnet – der Melder falle an einer hellen Decke schlichtweg nicht negativ auf. Und nicht zuletzt wird die Anbringung des mit 30 Euro (Amazon) aber auch etwas teureren Melders gelobt: Man könne ihn ganz normal per Dübel anbringen, aber auch eine Stange Heißkleber sei im Lieferumfang enthalten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Abus RM20 Li

Netzwerk
Funkgesteuert fehlt
Mit Funkmodul aufrüstbar fehlt
Stromversorgung
Austauschbare Batterie fehlt
Fest integrierte Batterie vorhanden
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung
Langzeitbatterie vorhanden
Warnung bei niedrigem Batteriestand vorhanden
App-Steuerung fehlt
Thermosensor vorhanden
Stummschaltung vorhanden
Testschalter vorhanden
Optische Raucherkennung vorhanden
Reduzierte Testlautstärke fehlt
Schlafzimmertauglich fehlt
Verschmutzungskompensation fehlt
Repeaterfunktion fehlt
Nicht-Stören-Funktion fehlt
Prüfzeichen
Kriwan vorhanden
VdS fehlt
Q-zertifiziert fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Abus RM20Li können Sie direkt beim Hersteller unter abus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen