Befriedigend

2,7

Note aus

Erste Meinung verfassen
Fazit unserer Redaktion 02.07.2020

Trä­ger Rou­ter für das Wesent­li­che

Solider und energiesparender Router für den Heimgebrauch mit begrenzter Leistung bei intensiven Anwendungen.

Stärken

Schwächen

1&1 HomeServer (7520) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,70)

    Platz 3 von 6

    Pro: DSL-Supervectoring; viele Zusatz-Features (u.a. Mesh); geringer Stromverbrauch; unkomplizierte Einrichtung und Bedienung.
    Contra: schwache WLAN-Performance (2,4 GHz); wenige Anschlüsse (Telefon, USB). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu 1&1 HomeServer (7520)

Einschätzung unserer Redaktion

Trä­ger Rou­ter für das Wesent­li­che

Stärken

Schwächen

1&1-Kunden dürfte der Anblick einer schwarzen FRITZ!Box bereits bekannt sein. Unter dem Eigennamen HomeServer (7520) vertreibt der Internet- und Mobilfunkanbieter die FRITZ!Box 7520, die mit einigen Sonderfunktionen daherkommt. Mit einer integrierten DECT-Basis und Supervectoring-fähigem VDSL-Modem eignet sich der HomeServer als Komplettpaket für den privaten Heimgebrauch. Beim Blick auf die Leistung wird klar, dass dieses Modell kein Highend-Router ist. Im 802.11ac-Standard arbeitet der schwarze 1&1-Router mit maximal 866 Mbit/s, im separaten N-WLAN auf 400 Mbit/s. AVM-Router, die im Einzelhandel teurer wären, kommen auf bis zu doppelt so schnelle Übertragungsraten. Auch der USB-Anschluss ist träge. Auf der Habenseite steht jedoch ein erfreulich geringer Stromverbrauch mit lediglich 4,5 Watt. Dank FRITZ!OS 7 stehen Ihnen haufenweise Funktionen zur Seite, um Ihr Netzwerk so gut es geht anzupassen. Dabei sollten Sie beachten, dass Provider-Router üblicherweise leicht modifizierte Firmware-Versionen besitzen. Sollten Sie also keine zu hohen Ansprüche an Ihr Netzwerk haben, sind Sie mit der FRITZ!Box 7520 als 1&1 HomeServer noch gut bedient. Sobald es aber um intensive Anwendungen wie 4K-Streaming, Online-Gaming und Videostreaming vom USB-Datenträger geht – schlimmstenfalls alles gleichzeitig in einem Haushalt – dann ist dieser Router ein klarer Flaschenhals.

von Julian Elison

Fachredakteur im Ressort Computer & Telekommunikation – bei Testberichte.de seit 2016.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu 1&1 HomeServer (7520)

Typ
Router ohne Modem fehlt
Kabelmodem fehlt
Glasfasermodem k.A.
Mobilfunkmodem fehlt
DSL-Modem vorhanden
Mesh-System k.A.
DSL-Unterstützung
ADSL vorhanden
VDSL vorhanden
VDSL-Supervectoring vorhanden
Leistung
Datenübertragung
Maximale Datenübertragungsrate 1300 Mbit/s
2,4-GHz-Band vorhanden
5-GHz-Band vorhanden
Features
DECT-Basis vorhanden
Externe Antennen fehlt
MU-MIMO fehlt
Software-Funktionen
FTP-Server vorhanden
Gastzugang vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Mediaserver/NAS vorhanden
Zeitschaltung vorhanden
Schnittstellen
USB-Anschluss vorhanden
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 fehlt
USB-C fehlt
Netzwerkanschlüsse 4
Telefon-Analoganschlüsse 1
Abmessungen
Breite 23 cm
Tiefe 16 cm
Höhe 5 cm

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf