zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

7 smarte Blutdruckmesser: Noch nie war Blutdruckmessen so einfach

Computer Bild

Inhalt

„Mit smarten Geräten den Blutdruck messen: Das soll jetzt sogar per Smartwatch klappen. Ob's damit besser funktioniert, klärt der Test.“

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest der Computer Bild waren insgesamt sieben Blutdruckmessgeräte, darunter drei Oberarm-Modelle, zwei Geräte für das Handgelenk und auch zwei Smartwatches mit Blutdruckmessfunktion. Die Bewertungen reichen von „gut“ bis „ausreichend“.
Die Testergebnisse wurden anhand folgender Kriterien ermittelt: Messgenauigkeit, Bedienung und Qualität, Datenerfassung und Datenaufbereitung sowie Sicherheit und Kundenfreundlichkeit der App.

  • Omron M500 Intelli IT

    • Art der Messung: Oberarmmessung;
    • Anzahl der Benutzer: 2;
    • Bluetooth: Ja;
    • App-Synchronisation: Nein;
    • Herz-Arrhythmie-Erkennung: Ja;
    • WHO-Indikator: Nein

    „gut“ (2,20) – Testsieger, Preis-Leistungs-Sieger

    Messgenauigkeit (65%): 1,7;
    Bedienung und Qualität (15%): 2,7;
    Datenerfassung und Datenaufbereitung (16%): 3,2;
    Sicherheit und Kundenfreundlichkeit der App (4%): 3,5.

    Stärken: zuverlässige Messergebnisse; Manschette lässt sich gut anlegen; Gerät ist ohne Smartphone nutzbar; Auswertungen in der App ok.
    Schwächen: Gerät ist recht schwer; unzuverlässige Fehlererkennung; nur Rhythmusuntersuchung möglich; Übersichtlichkeit in der App könnte besser sein; Schwächen in den AGB. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    M500 Intelli IT

    1

  • Braun ExactFit 5 Connect (BUA6350)

    • Art der Messung: Oberarmmessung;
    • Anzahl der Benutzer: 2;
    • Bluetooth: Ja;
    • App-Synchronisation: Nein;
    • Herz-Arrhythmie-Erkennung: Ja;
    • WHO-Indikator: Ja

    „gut“ (2,30)

    Messgenauigkeit (65%): 2,0;
    Bedienung und Qualität (15%): 2,6;
    Datenerfassung und Datenaufbereitung (16%): 2,5;
    Sicherheit und Kundenfreundlichkeit der App (4%): 4,0.

    Stärken: Genauigkeit der Messungen ist solide; insgesamt gute Handhabung; Display lässt sich gut ablesen; schnelle Messungen; Gerät ist ohne Smartphone nutzbar; Gute Auswertungen in der App; Übersichtlichkeit ok.
    Schwächen: Anlegen der Manschette etwas umständlich; Gerät ist recht schwer; keine Offline-Speicherungen möglich; nur Rhythmusuntersuchung möglich; unwirksame und kundenunfreundliche Klauseln. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    ExactFit 5 Connect (BUA6350)

    2

  • Withings BPM Connect

    • Art der Messung: Oberarmmessung;
    • Anzahl der Benutzer: 8;
    • Bluetooth: Ja;
    • App-Synchronisation: Ja;
    • Herz-Arrhythmie-Erkennung: Ja;
    • WHO-Indikator: Ja

    „befriedigend“ (2,90)

    Messgenauigkeit (65%): 2,9;
    Bedienung und Qualität (15%): 2,9;
    Datenerfassung und Datenaufbereitung (16%): 2,4;
    Sicherheit und Kundenfreundlichkeit der App (4%): 4,0.

    Stärken: Handhabung für Technik-Fans einfach; wertige Verarbeitung; solide WLAN-Leistung; App sehr übersichtlich, gute Auswertungen und Diagramme.
    Schwächen: Messergebnisse könnten besser sein; Manschette kompliziert anzulegen; Display lässt sich schlecht ablesen; etwas komplizierte Datenerfassung; ermittelt keine weiteren Werte; Mängel im Kleingedruckten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BPM Connect

    3

  • Omron RS7 Intelli IT

    • Art der Messung: Handgelenkmessung;
    • Anzahl der Benutzer: 2;
    • Bluetooth: Ja;
    • App-Synchronisation: Ja;
    • Herz-Arrhythmie-Erkennung: Ja;
    • WHO-Indikator: Nein

    „befriedigend“ (3,10)

    Messgenauigkeit (65%): 3,2;
    Bedienung und Qualität (15%): 2,5;
    Datenerfassung und Datenaufbereitung (16%): 3,4;
    Sicherheit und Kundenfreundlichkeit der App (4%): 3,5.

    Stärken: Nur bei korrekter Position gute Messergebnisse; kompakte und handliche Abmaße; auch ohne Smartphone nutzbar.
    Schwächen: Manschette kompliziert anzulegen; Display schlecht ablesbar; etwas komplizierte Einrichtung; nur Rhythmusuntersuchung möglich; App etwas unstrukturiert; Interpretation der Daten könnte besser sein; AGB teils unwirksam. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    RS7 Intelli IT

    4

  • Samsung Galaxy Watch 3 (45 mm, LTE, Edelstahl)

    • Wasserdicht: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Pulsmesser: Ja;
    • Kompatibel zu Android: Ja;
    • Kompatibel zu iPhones: Ja;
    • GPS: Ja

    „befriedigend“ (3,20)

    Messgenauigkeit (65%): 3,2;
    Bedienung und Qualität (15%): 2,8;
    Datenerfassung und Datenaufbereitung (16%): 3,9;
    Sicherheit und Kundenfreundlichkeit der App (4%): 3,0.

    Stärken: exakte Messergebnisse nach korrekter Kalibrierung; Display gut ablesbar; gute Verarbeitungsqualität; sehr einfache Durchführung der Messung; akzeptable AGB.
    Schwächen: keine Offline-Speicherung möglich; Nutzung ohne Smartphone etwas unkomfortabel; Ergebnisse werden nicht eingeordnet; kein Benutzerwechsel möglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Galaxy Watch 3 (45 mm, LTE, Edelstahl)

    5

  • Samsung Galaxy Watch Active 2 (44 mm, Bluetooth, Aluminium)

    • Wasserdicht: Ja;
    • Touchscreen: Ja;
    • Pulsmesser: Ja;
    • Kompatibel zu Android: Ja;
    • Kompatibel zu iPhones: Ja;
    • GPS: Ja

    „ausreichend“ (3,80)

    Messgenauigkeit (65%): 4,0;
    Bedienung und Qualität (15%): 2,9;
    Datenerfassung und Datenaufbereitung (16%): 4,0;
    Sicherheit und Kundenfreundlichkeit der App (4%): 3,0.

    Stärken: hohe Wertigkeit; mit EKG-Funktion; bequeme Einrichtung der App; sehr ausführliche App-Gestaltung.
    Schwächen: nicht geeignet zur Blutdruckkontrolle; sehr kompliziert korrekten Sitz zu finden; Kalibrierung nötig; Werteeinordnung fehlt.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Galaxy Watch Active 2 (44 mm, Bluetooth, Aluminium)

    6

  • Beurer BC 54

    • Art der Messung: Handgelenkmessung;
    • Anzahl der Benutzer: 2;
    • Bluetooth: Ja;
    • App-Synchronisation: Nein;
    • Herz-Arrhythmie-Erkennung: Ja;
    • WHO-Indikator: Ja

    „ausreichend“ (3,90)

    Messgenauigkeit (65%): 4,4;
    Bedienung und Qualität (15%): 2,3;
    Datenerfassung und Datenaufbereitung (16%): 3,2;
    Sicherheit und Kundenfreundlichkeit der App (4%): 3,5.

    Stärken: angenehme Bedienung; zuverlässige Fehlererkennung; gut strukturierte App; intuitive Handhabung der App; auch ohne Cloud und Smartphone nutzbar.
    Schwächen: zu geringe Messgenauigkeit; Manschette lässt sich nicht gut korrekt anlegen; ermöglicht nur Rhythmusuntersuchung; Datenschutz weist Lücken auf. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BC 54

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Blutdruckmessgeräte