Befriedigend (2,6)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Art der Mes­sung: Ober­arm­mes­sung
Anzahl der Benut­zer: 2
Blue­tooth: Nein
App-​Syn­chro­ni­sa­tion: Nein
Herz-​Arrhyth­mie-​Erken­nung: Ja
WHO-​Indi­ka­tor: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Aponorm Basis Control Plus im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,6)

    Platz 7 von 10

    Blutdruckmessung (60%): „befriedigend“ (3,0);
    Störanfälligkeit (10%): „ausreichend“ (4,2);
    Handhabung (30%): „sehr gut“ (1,4).

zu Aponorm Basis Control Plus

  • APONORM Blutdruckmessgerät Basis C.Plus Oberarm
  • wepa APONORM Blutdruckmessgerät Basis C.Plus Oberarm 1 St
  • aponorm® Basis Control Plus 1 St
  • WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co KG Aponorm BlutDr.
  • WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co. KG APONORM Blutdruckmessgerät Basis C.Plus
  • WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co KG APONORM Blutdr.Messger.Basis Control Plus
  • WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co. KG APONORM Blutdruckmessgerät Basis C.Plus
  • WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co. KG APONORM Blutdruckmessgerät Basis C.Plus
  • wepa APONORM BLUTDR.MESSGER.BASIS CONTROL PLUS OBERARM, 1 Stück
  • wepa aponorm Basis Control PLUS Blutdruckmessgerät Oberarm

Einschätzung unserer Autoren

Basis Control Plus

Blut­druck mes­sen und ver­glei­chen

Stärken
  1. sehr großes Display
  2. einfache Bedienung
  3. Manschettensitzkontrolle
  4. Speicherplätze für zwei Nutzer
Schwächen
  1. kein Bluetooth
  2. kein Netzanschluss

Der Unterschied zwischen dem Basis Control und dem Basis Control Plus von Aponorm besteht vor allem in der Größe des Displays, das bei der Plus-Variante wesentlich größer ausfällt. Außerdem können zwei Personen bis zu 99 Werte speichern. Die einfache Variante hat nur 30 Speicherplätze für eine Person. Leider hat der Hersteller die Möglichkeit des Netzbetriebs nicht an das Plus-Modell weitergegeben, sodass immer passende Batterien für den Betrieb vorrätig sein müssen. Benötigt werden vier Batterien vom Typ AA. Der Blutdruck wird durch das Anlegen einer Manschette am Oberarm gemessen. Das Gerät verfügt über eine Warnfunktion, falls die Manschette nicht korrekt angelegt wurde.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Aponorm Basis Control Plus

Gerätedaten
Art der Messung Oberarmmessung
Manschettengröße 22 bis 42 cm
Breite 10 cm
Höhe 6 cm
Tiefe 14 cm
Datenverwaltung
Benutzer
Anzahl der Benutzer 2
Gastmodus fehlt
Speicher
interne Speicherplätze 2 x 99
Cloudspeicher fehlt
Datenübertragung
Bluetooth fehlt
USB fehlt
NFC fehlt
App-Synchronisation fehlt
Funktionen & Ausstattung
Funktionen
Vollautomatische Messung vorhanden
Pulsmessung vorhanden
Herz-Arrhythmie-Erkennung vorhanden
WHO-Indikator vorhanden
Manschettensitzkontrolle vorhanden
Sprachausgabe fehlt
Integriertes EKG fehlt
Integrierte Mess-Erinnerung fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Bewegungssensor vorhanden
Signalton vorhanden
Displayanzeige
medizinische Werte
Systole vorhanden
Diastole vorhanden
Pulsdruck vorhanden
Durchschnittswerte vorhanden
technische Werte
Datum vorhanden
Uhrzeit vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 047291

Weitere Tests & Produktwissen

„Die Bessermesser“ - Oberarm

Stiftung Warentest 1/2006 - Omron RX Genius hat eine USB-Schnittstelle. Sie ermöglic ht, auch auf dem PC Werte zu speichern, direkt auszudrucken, als Liste oder Grafik. Das Einlesen der Messdaten funktioniert aber nur, wenn der Treiber im Betriebssystem korrekt installiert ist. Für etliche Geräte werden große Oberarmmanschetten angeboten. Beim Uebe Visomat Comfort 20/40 kann wegen einer Zusatzfunktion die Standardmanschette bei Armen bis zu 43 Zentimeter Umfang verwendet werden. …weiterlesen

Ruhig Blut

Konsument 6/2016 - Doch der Test unserer Kollegen von der Stiftung Warentest zeigt, dass dem nicht so ist. Lediglich 4 von 15 getesteten Geräten schafften ein "gut" beim wichtigsten Gruppenurteil "Blutdruckmessung", darunter zwei günstige fürs Handgelenk. Dass das Modell BM 85 von Beurer insgesamt nur ein "weniger zufriedenstellend" bekam, liegt daran, dass es ein Datenleck aufweist. Die Messwerte können nämlich an Rechner, Smartphone oder Tablet übertragen werden. …weiterlesen