Sie zeichnen sich durch schnelles Aufheizen, guten Geschmack und große Modellvielfalt aus. Kaffee und Milchschaum sind hintereinander zuzubereiten.
Unsere De Longhi Siebträgermaschinen-Liste fußt auf zwei Säulen: den Tests der Fachmagazine und den Meinungen von Kundinnen und Kunden. So sehen Sie sehr schnell und objektiv, wie gut oder schlecht ein Produkt ist.

Diese Quellen haben wir neutral ausgewertet (letzter Test vom ):

  • und 7 weitere Magazine

De Longhi Siebträgermaschinen Bestenliste

Beliebte Filter: Kaffee

23 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

  • 1
    Siebträgermaschine im Test: Dedica Arte EC885 von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    De Longhi Dedica Arte EC885

    Ein­stei­ger-​Sieb­trä­ger mit intui­ti­vem Bedien­kon­zept
    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Thermo­block
    • Pum­pen­druck: 15 bar
  • 2
    Siebträgermaschine im Test: Stilosa EC260.BK von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    De Longhi Stilosa EC260.BK

    Erschwing­li­che Sieb­trä­ger­ma­schine für über­schau­bare Auf­ga­ben
    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Ein­krei­ser
    • Pum­pen­druck: 15 bar
  • 3
    Siebträgermaschine im Test: EC 201CD.B von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    De Longhi EC 201CD.B

    Kom­pakte Plas­tik-​Espres­so­ma­schine für wenig Geld
    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Ein­krei­ser
    • Pum­pen­druck: 15 bar
  • 4
    Siebträgermaschine im Test: ECP 31.21 von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    De Longhi ECP 31.21

    Güns­ti­ges Ein­stei­ger­mo­dell für kleine Tas­sen
    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Thermo­block
    • Pum­pen­druck: 15 bar
  • 5
    Siebträgermaschine im Test: Dedica EC 680.BK von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    De Longhi Dedica EC 680.BK

    Kräf­ti­ger Milchauf­schäu­mer und ins­ge­samt leicht zu bedie­nen
    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Ein­krei­ser
    • Pum­pen­druck: 15 bar
  • 6
    Siebträgermaschine im Test: EC 146 von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    De Longhi EC 146

    Brüht mit Pul­ver oder Pads
    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Thermo­block
    • Pum­pen­druck: 15 bar
  • 7
    Siebträgermaschine im Test: EC 820 von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    De Longhi EC 820

    Gut aus­ge­stat­tet, aber kleine Schwä­chen
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,15 l
  • 8
    Siebträgermaschine im Test: Scultura ECZ 351BG von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    De Longhi Scultura ECZ 351BG

    Ideale Maschine für Sieb­trä­ger-​Neu­linge
    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Ein­krei­ser
    • Pum­pen­druck: 15 bar
  • 9
    Siebträgermaschine im Test: Specialista Prestigio EC9355.M von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    De Longhi Specialista Prestigio EC9355.M

    Sieb­trä­ger­ma­schine in edlem Design
    • Gerä­te­art: Hand­he­bel­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Dual­boi­ler
    • Pum­pen­druck: 19 bar
  • 10
    Siebträgermaschine im Test: La Specialista Arte EC9155.MB von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    De Longhi La Specialista Arte EC9155.MB

    Espres­so­ma­schine mit Barista-​Set
    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Thermo­block
    • Pum­pen­druck: 15 bar
  • 11
    Siebträgermaschine im Test: EC 860 von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    De Longhi EC 860

    Sieb­trä­ger­ma­schine mit Milchauf­schäum­sys­tem
    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Thermo­block
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1 l
  • 12
    Siebträgermaschine im Test: ECP 35.31 von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    De Longhi ECP 35.31

    Mit idea­ler Espres­so­tem­pe­ra­tur und für hohe Glä­ser geeig­net
    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Thermo­block
    • Pum­pen­druck: 15 bar
  • 13
    Siebträgermaschine im Test: ECP 33.21 von De Longhi, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Gut

    2,1

    De Longhi ECP 33.21

    Viel­sei­tig, kom­pakt und preis­wert
    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Thermo­block
    • Pum­pen­druck: 15 bar
  • 14
    Siebträgermaschine im Test: ECOV 311 von De Longhi, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Gut

    2,2

    De Longhi ECOV 311

    Gut aus­ge­stat­tete Maschine mit lecke­rem Espresso und wenig Crema
    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Thermo­block
    • Pum­pen­druck: 15 bar
  • 15
    Siebträgermaschine im Test: Stilosa EC230.BK von De Longhi, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Gut

    2,3

    De Longhi Stilosa EC230.BK

    Kom­pakte Sieb­trä­ger­ma­schine für Pul­ver oder Pads
    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Ein­krei­ser
    • Pum­pen­druck: 15 bar
  • 16
    Siebträgermaschine im Test: Dedica Metallics EC785 von De Longhi, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Gut

    2,3

    De Longhi Dedica Metallics EC785

    Kom­pakte Sieb­trä­ger-​Espres­so­ma­schine mit Milchauf­schäu­mer-​Sys­tem
    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Thermo­block
    • Pum­pen­druck: 15 bar
  • Unter unseren Top 16 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere De Longhi Siebträgermaschinen nach Beliebtheit sortiert. 

  • Siebträgermaschine im Test: EC 850 von De Longhi, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Gut

    2,1

    De Longhi EC 850

    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Pum­pen­druck: 15 bar
    • Milchauf­schäu­mer: Ja
  • Siebträgermaschine im Test: La Specialista Maestro EC9665.M von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Sehr gut

    1,3

    De Longhi La Specialista Maestro EC9665.M

    Sieb­trä­ger­ma­schine für geho­bene Ansprü­che
    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Thermo­block
    • Pum­pen­druck: 19 bar
  • Siebträgermaschine im Test: La Specialista EC9335.M von De Longhi, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    De Longhi La Specialista EC9335.M

    Sieb­trä­ger­ma­schine für Fort­ge­schrit­tene
    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Heiz­sys­tem: Zwei­krei­ser
    • Pum­pen­druck: 19 bar
  • Siebträgermaschine im Test: ECOV 310 von De Longhi, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Gut

    2,2

    De Longhi ECOV 310

    • Gerä­te­art: Auto­ma­tik­ma­schine
    • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,4 l
Neuester Test:
  • Seite 1 von 2
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: De Longhi Espressomaschinen

Schnell betriebs­be­reit, für frisch gemah­le­nen Kaf­fee oder Pads

Stärken

Schwächen

Wie bewerten Warentester Espressomaschinen von De Longhi?

Prinzipiell werden die gleichen Testkriterien wie auch bei Filter-Kaffeemaschinen und Kaffeevollautomaten angelegt. Hinzu kommt der spezielle Blick auf den Siebträger, seine Siebeinsätze und den Tamper zum Anpressen des Kaffeepulvers. Der Geschmack des aufgebrühten Kaffees steht an vorderster Stelle und wird durch die vielen Stellschrauben, die Siebträgermaschinen bieten, beeinflusst. Vor allem die Extraktionszeit, also die Zeitspanne, in der das Wasser durch das Kaffeemehl fließt, ist entscheidend für den Kaffee. Idealerweise dauert sie etwa 25 bis 30 Sekunden an, um bei einem feinen Mahlgrad einen ausgewogenen Espresso zuzubereiten.

De Longhi EC 680 De Longhi EC 680: Testsieger der Stiftung Warentest November 2016. (Quelle: amazon.de)

Espressomaschinen von De Longhi sind schnell aufgeheizt, da sie meist nur einen Heizkreislauf oder einen noch schneller heizenden Thermoblock besitzen. Einziger Nachteil gegenüber den meist deutlich teureren Zweikreisern ist die Zubereitung des Milchschaums. Um diese zu starten, muss die Maschine nach dem Brühen des Kaffees weiter aufheizen und im Anschluss wieder Abkühlen. Die gleichzeitige Zubereitung ist nur bei Modellen mit zwei Heizkreisläufen möglich. Die Art der Maschine fließt jedoch nicht in die Bewertung der Testmagazine ein.
Auch die Güte des Milchschaums ist für ein profundes Urteil einer Siebträgermaschine wichtig: Mit trockenem Dampf, der sich mittels Dampfregler in seiner Stärke variieren lässt, gelingt der beste Milchschaum. Durch Zieh- und Rollbewegungen wird der Schaum cremig und feinporig erwärmt.

De Longhi widmet sich mit einem breiten Produktsortiment auch bei den Siebträgermaschinen an viele Verbrauchergruppen. Ganz nach eigenem Geschmack lässt sich bei verschiedenen Modellen die Milch automatisch oder manuell aufschäumen. Ähnlich ist es bei den Einstellungen: Wie viel Kaffee in die Tasse fließt, stoppt entweder von allein oder erst, wie für Siebträger normal, nach Knopfdruck. De Longhi erreicht sehr gute Noten vor allem in der leichten Bedienung. Bei der Pflege erfordern sie ähnlich viel Aufwand wie die Maschinen anderer Hersteller. Dafür sind die Siebträger problemlos einzurasten und dank der unterschiedlichen Siebeinsätze für eine und zwei Tassen sowie für E.S.E.-Pads vielseitig nutzbar: ideal für Einsteiger in die Welt der Siebträger.

Wie lässt sich der Kaffeegeschmack bei Siebträgermaschinen von De Longhi beeinflussen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten den Geschmack Espressos an die eigenen Vorlieben anzupassen. Die wichtigsten davon sind unabhängig von der Kaffeemaschine: Der Mahlgrad sollte nicht zu grob und nicht zu fein sein, damit das Wasser weder zu viel, noch zu wenig Zeit benötigt, um hindurchzufließen. Das hängt auch vom Anpressdruck des Kaffeemehls ab. Hier hilft nur Experimentieren. Je Tasse werden etwa 7 g Kaffeepulver benötigt. Mit einer guten Anpressung entsteht der ideale Brühdruck im Siebträger, der die Aromen des Kaffeepulvers voll entfaltet. Bei einigen Modellen lassen sich zudem die Temperatur und auch die Tassenfüllmenge einstellen. Bei den anderen ist die Zubereitung manuell zu stoppen.

Worin unterscheiden sich De Longhis Vollautomaten von den Espressomaschinen mit Siebträger?

Die Vollautomaten und Espressomaschinen unterscheiden sich klar im Aufwand der Zubereitung und im Geschmack des Kaffees. Tendenz hierbei: je größer der Aufwand, desto besser schmeckt auch der Espresso. Denn mit einem Siebträger sind die individuellen Anpassungen deutlich breiter gefächert, als mit den Einstellungen eines Vollautomaten. So sind Siebträgermaschinen vor allem für Experimentierfreudige geeignet, die sich auch gern etwas Zeit für eine Tasse Kaffee nehmen. Vor allem, wenn Cappuccino oder Latte macchiato zubereitet werden, dauert es jedoch mit der Espressomaschine aufgrund des Heizsystems länger.
  • Vollautomaten: komfortabel und schnell bei Kaffee und Milch
  • Einkreiser- und Thermoblock-Espressomaschinen: sehr guter Kaffeegeschmack, aber langsam bei der Milchzubereitung, Einsteigermodelle
  • Zweikreiser-Espressomaschinen: sehr guter Kaffeegeschmack, ideal für Latte- und Cappuccino-Trinker, dafür deutlich teurer, Modelle für Profis

von Ron Pakalski

„Für jede Anwendung gibt es das passende Küchengerät. Man braucht lediglich Stellfläche oder Stauraum.“

Zur De Longhi Siebträgermaschine Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Siebträgermaschinen

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle De Longhi Siebträgermaschinen Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche De Longhi Siebträgermaschinen sind die besten?

Die besten De Longhi Siebträgermaschinen laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf