CHIP FOTO VIDEO prüft Stative (7/2019): „10 Reisestative für jedes Budget“

CHIP FOTO VIDEO
  • Rollei Lion Rock Traveler S

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 115 cm;
    • Packmaß: 40 cm;
    • Gewicht: 970 g;
    • Traglast: 10 kg

    „sehr gut“ (1,1)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3,0)

    Stärken: bietet einen stabilen Stand und kompakte Abmessungen; umfangreich ausgestattet, zum Beispiel mit Spikes.
    Schwächen: ziemlich teuer; lässt sich nicht als Einbeinstativ nutzen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Lion Rock Traveler S
  • Leofoto Urban RF-284CT (mit XB-32)

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 166 cm;
    • Packmaß: 46 cm;
    • Gewicht: 1640 g;
    • Traglast: 15 kg

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (2,5)

    Stärken: bietet stabilen Stand; hochwertig verarbeitet; Stativkopf bietet Friktion; kleine Mittelsäule.
    Schwächen: an den Verschlüssen der Bwinwinkel kann man sich schnell mal die Finger einklemmen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Urban RF-284CT (mit XB-32)
  • Cullmann Mundo 522TC

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 135,5 cm;
    • Packmaß: 32 cm;
    • Gewicht: 1020 g;
    • Traglast: 5 kg

    „sehr gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,5)

    Stärken: kompakte Bauweise; bringt wenig Gewicht auf die Waage; bietet auch bei Wind stabilen Stand; ausgestattet mit Lasthaken.
    Schwächen: am Stativlkopf befindet sich keine separate Panorama-Achse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Mundo 522TC
  • Manfrotto Element Traveller Kit (Carbon)

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 164 cm;
    • Packmaß: 41,5 cm;
    • Gewicht: 1400 g;
    • Traglast: 8 kg

    „sehr gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,8)

    Stärken: bietet auch bei Wind einen stabilen, sicheren Stand; umfangreich ausgestattet mit Spikes, Lasthaken und Tragetasche; lässt sich auch als Einbein-Stativ nutzen.
    Schwächen: teilweise hakt der Beinauszug etwas. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Element Traveller Kit (Carbon)
  • togopod Lukas

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 190 cm;
    • Packmaß: 39 cm;
    • Gewicht: 1950 g;
    • Traglast: 25 kg

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „gut“ (2,4)

    Stärken: geringes Packmaß; lässt sich bis zu 188 Zentimetern ausziehen; lässt sich auch als Einbeinstativ nutzen.
    Schwächen: Verarbeitung lässt zu wünschen übrig; bringt viel Gewicht auf die Waage; keine Spikes im Zubehör. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Lukas
  • 3 Legged Thing Punks Billy & AirHed Neo

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 165 cm;
    • Packmaß: 45 cm;
    • Gewicht: 1400 g;
    • Traglast: 18 kg

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „ausreichend“ (3,8)

    Stärken: angenehme Arbeitshöhe; bringt wenig Gewicht auf die Waage; lässt sich als Einbeinstativ nutzen; ausgestattet mit Lasthaken.
    Schwächen: stabiler Stand bei eingefahrener Mittelsäule eher mäßig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Punks Billy & AirHed Neo
  • Benro FSL09CN00

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 145 cm;
    • Packmaß: 31,5 cm;
    • Gewicht: 1410 g;
    • Traglast: 4 kg

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3,0)

    Stärken: bringt wenig Gewicht auf die Waage; lässt sich kompakt zusammenpacken; als Einbein-Stativ nutzbar; ausgestattet mit Lasthaken.
    Schwächen: voll ausgefahren kein besonders stabiler Stand; am Stativkopf gibt es eine Schraube für alle Achsen, Panorama-Achse nicht separat. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    FSL09CN00
  • Dörr Racer CR-1700

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 170 cm;
    • Packmaß: 45 cm;
    • Gewicht: 1300 g;
    • Traglast: 6 kg

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „ausreichend“ (3,9)

    Stärken: angenehme Höhe zum Arbeiten; bringt wenig Gewicht auf die Waage; Tragetasche im mitgelieferten Zubehör.
    Schwächen: komplett ausgefahren ist der Stand nicht immer sicher; bei der Verarbeitung wurde viel Kunststoff verwendet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Racer CR-1700
  • FEISOL CT-3441SB Rapid (mit CB-40D)

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 184 cm;
    • Packmaß: 43 cm;
    • Gewicht: 1610 g;
    • Traglast: 20 kg

    „gut“ (2)

    Preis/Leistung: „mangelhaft“ (4,8)

    Stärken: hochwertige Verarbeitung; lässt sich sehr hoch ausziehen; Stativkopf mutet sehr stabil an und bietet Friktion.
    Schwächen: weder mit Wasserwaage noch mit Spikes ausgestattet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    CT-3441SB Rapid (mit CB-40D)
  • FLM CP-26 Travel

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 140 cm;
    • Packmaß: 38 cm;
    • Gewicht: 1300 g;
    • Traglast: 12 kg

    „gut“ (2)

    Preis/Leistung: „mangelhaft“ (4,8)

    Stärken: überzeugt auch beim Wind-Test mit stabilem Stand; robuste und hochwertige Verarbeitung; kompaktes Packmaß.
    Schwächen: wenig Ausstattung, zum Beispiel fehlende Schnellwechselplatte und Stativtasche nur optional erhältlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    CP-26 Travel

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stative

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf