zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

c't Fotografie prüft Stative (12/2020): „Stative unter 150 Euro“

c't Fotografie
  • 3 Legged Thing Punks Anarchy Patti (mit AirHead mini)

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 163 cm;
    • Packmaß: 45,5 cm;
    • Gewicht: 1550 g;
    • Traglast: 10 kg

    ohne Endnote

    „Plus: einwandfrei verarbeitet; leichte Handhabung; geringes Gewicht.
    Minus: nur eine Arretierung für alle drei Verschwenkungen.“

    Punks Anarchy Patti (mit AirHead mini)
  • Benro Slim Stativ Kit Aluminium

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 146,4 cm;
    • Packmaß: 51 cm;
    • Gewicht: 1200 g;
    • Traglast: 4 kg

    ohne Endnote

    „Plus: Mittelsäule mit Geradeführung; geringes Gewicht; einfache Fixierung mit Klemmschraube.
    Minus: Beinanschlag etwas umständlich.“

    Slim Stativ Kit Aluminium
  • Calumet 179cm Aluminium Dreibein-Stativ ohne Neiger

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 179 cm;
    • Packmaß: 46 cm;
    • Gewicht: 2200 g;
    • Traglast: 12 kg

    ohne Endnote

    „Plus: sehr robust; kurze Mittelsäule; Werkzeug zur Justage in der Seitentasche.
    Minus: durch die vielen Segmente dauert der Auf- und Abbau länger.“

    179cm Aluminium Dreibein-Stativ ohne Neiger
  • Cullmann Mundo 525M

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 159,5 cm;
    • Gewicht: 1650 g;
    • Traglast: 8 kg

    ohne Endnote

    „Plus: kurze Mittelsäule; Drei Wasserwaagen; Einbeinstativ.
    Minus: leichtes Nachsacken.“

    Mundo 525M
  • Dörr Carbon Stativ Slim Hopper

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 137 cm;
    • Packmaß: 31 cm;
    • Gewicht: 585 g;
    • Traglast: 2,5 kg

    ohne Endnote

    „Plus: extrem leicht; sehr gut verarbeitet; kleines Packmaß.
    Minus: ausgezogene Mittelsäule schwingt.“

    Carbon Stativ Slim Hopper
  • Hama TAR Duo 165 ball

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 165 cm;
    • Packmaß: 45 cm;
    • Gewicht: 1600 g;
    • Traglast: 8 kg

    ohne Endnote

    „Plus: Kugelkopf mit Friktion; integriertes Einbeinstativ; sehr gute Maximalhöhe.
    Minus: Nachsacken bei langer Brennweite.“

    TAR Duo 165 ball
  • K&F Concept TM2534T

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 169 cm;
    • Gewicht: 1990 g;
    • Traglast: 10 kg

    ohne Endnote

    „Plus: große Maximalhöhe; Mittelsäule um 90 Grad schwenkbar; inklusive Einbeinstativ.
    Minus: hohes Eigengewicht.“

    TM2534T
  • Manfrotto Element MII Aluminium

    • Typ: Reisestativ, Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 132 cm;
    • Packmaß: 42,5 cm;
    • Gewicht: 1550 g;
    • Traglast: 8 kg

    ohne Endnote

    „Plus: günstiger Preis; leicht zu bedienen; gepolsterte Tasche.
    Minus: Kopf sackt bei schwerer Ausrüstung nach.“

    Element MII Aluminium
  • Neewer Kamera Stativ 69"

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 177 cm;
    • Gewicht: 1800 g;
    • Traglast: 4 kg

    ohne Endnote

    „Plus: sehr günstig; integriertes Einbeinstativ; Tragegriff.
    Minus: Beine nicht einzeln abspreizbar.“

    Kamera Stativ 69
  • Rollei C5i Carbon

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 157,5 cm;
    • Packmaß: 43,5 cm;
    • Gewicht: 1340 g;
    • Traglast: 8 kg

    ohne Endnote

    „Plus: Leichtgewicht; Einbeinstativ; Spikes.
    Minus: etwas Nachsacken bei schwerer Kamera.“

    C5i Carbon
  • Sirui ET-2004

    • Typ: Dreibeinstativ;
    • Maximale Arbeitshöhe: 144 cm;
    • Gewicht: 1650 g;
    • Traglast: 12 kg

    ohne Endnote

    „Plus: solide verarbeitet; integrierte Spikes; Schnellwechselkupplung mit Sicherungsknopf.
    Minus: nur eine Wasserwaage.“

    ET-2004

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stative