Nächster Test der Kategorie weiter

Stiftung Warentest prüft E-Scooter (3/2020): „Einer macht das Rennen“

Stiftung Warentest: Einer macht das Rennen (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Im Test: Sieben E-Scooter mit Straßenzulassung. Nur zwei machten das Rennen, der knapp 1.000 Euro teure #BRLN V3 von Walberg und der deutlich günstigere Sparrow Legal von IO Hawk. Der Rest rauschte ins Aus. Auf der Mängelliste stehen vor allem kraftlose Bremsen, Bruchschäden und Schadstoffe. Abwertungen hagelte es durch die Bank auch im Reichweitencheck. Bei den meisten Modellen fällt sie deutlich geringer aus als vom Hersteller angegeben.
  • Walberg / The Urban #BRLN V3 StVO

    • Typ: E-Scooter

    „gut“ (2,4) – Testsieger

    „Testsieger. Fährt sich angenehm, auch bei Ausweichmanövern und auf holpriger Strecke – dank guter Federung und wohl dosierbarer Bremsen. Sehr robust. Leicht zu bedienen und zu klappen. Lenkerhöhe verstellbar. Breites Trittbrett mit rutschfestem Belag. Manko: Lässt sich nur mittelmäßig tragen, wiegt viel, der Lenker arretiert nicht, ein Tragegriff fehlt. Das Vorderlicht könnte heller sein. Das Display ist nachts schlecht lesbar.“

    #BRLN V3 StVO

    1

  • IO HAWK Sparrow Legal

    • Typ: E-Scooter

    „befriedigend“ (2,8)

    „Schnäppchen mit Schwächen. Robuster Scooter mit breitem, rutschfestem Trittbrett. Schnitt beim Fahrverhalten und Fahrkomfort mittelmäßig ab. Die Griffe lockerten sich bei den Testfahrten. Die Fußbremse funktioniert nicht gut auf nasser Fahrbahn. Lässt sich nicht an die Körpergröße anpassen – die Lenkerhöhe ist fix. Beim Zusammenklappen arretieren Lenker und Steuerrohr nicht, sondern bleiben lose – das nervt beim Tragen.“

    Sparrow Legal

    2

  • SXT Scooters Buddy V2 eKFV

    • Typ: E-Scooter

    „mangelhaft“ (4,6)

    „Mit Schadstoffproblem. In den Griffen wiesen wir den polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoff (PAK) Benzo(ghi)perylen nach. Er steht im Verdacht, Krebs zu erzeugen. Ansonsten erwies sich der teure Buddy als robust und überzeugte durch ein sicheres Fahrverhalten. Lenkerhöhe nicht verstellbar. Tipp: Käufer sollten die Griffe tauschen.“

    Buddy V2 eKFV

    3

  • iconBIT Tracer Street (IK-1972K)

    • Typ: E-Scooter

    „mangelhaft“ (4,9)

    „Bremse zu schwach. Die Bremsleistung der elektronischen Vorderradbremse reicht nicht für das zulässige Gesamtgewicht aus. Um mit der Fußbremse sicher zu bremsen, ist viel Kraft nötig. Im Praxistest bemängelten die Tester teilweise ein unruhiges Fahrverhalten. Verarbeitung ausreichend: Belag löst sich, Lenkstange etwas wackelig.“

    Tracer Street (IK-1972K)

    4

  • Moovi E-Scooter StVO

    • Typ: E-Scooter

    „mangelhaft“ (5,0)

    „Doppelt durchgefallen. Die elektronische Hinterradbremse ist zu schwach. Die Griffe sind zudem mit krebsverdächtigem Naphthalin und einem Weichmacher belastet, der sich im Tierversuch als leberschädigend erwiesen hat. Unsicheres Fahrverhalten, kleine Räder, schmale Trittfläche und instabile Konstruktion. Mit circa 12 Kilometern kürzeste Reichweite im Test.“

    E-Scooter StVO

    5

  • SoFlow SO2

    • Typ: E-Scooter

    „mangelhaft“ (5,0)

    „Ärgerlich. Die Verschraubung des Klappmechanismus riss im Belastungstest nach 14 Kilometern ab, der Scooter klappte zusammen – beim zweiten Exemplar nach 11 Kilometern. Zudem löste sich die rutschfeste Matte auf der Trittfläche. Schade, denn der SO2 glänzt mit den besten Fahreigenschaften, sehr guter Beleuchtung und der größten Reichweite. Mit entnehmbarem Akku.“

    SO2

    6

  • Trekstor e.Gear 270 Wh (EG3178)

    • Typ: E-Scooter

    „mangelhaft“ (5,0)

    „Bruchpilot. Der Holm zwischen Tritt und Lenkerstange barst nach etwa 16 Kilometern. Der Roller klappte in sich zusammen, beim zweiten Exemplar bereits nach etwa zweieinhalb Kilometern – passiert das auf der Straße, wirds gefährlich. Zudem bringt die elektronische Vorderradbremse den E-Scooter zu langsam zum Stehen. Schmaler Lenker.“

    e.Gear 270 Wh (EG3178)

    7

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Roller / Kickboards