Fiskars-Astscheren trumpfen mit sehr guten Schnittergebnissen, komfortabler Bedienung sowie hoher Materialqualität und guter Verarbeitung auf. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Fiskars Astscheren am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

24 Tests 33.700 Meinungen

Die besten Fiskars Astscheren

1-20 von 40 Ergebnissen
  • Fiskars PowerGearX Bypass-Getriebeastschere LX98-L

    Sehr gut

    1,3

    3  Tests

    1312  Meinungen

    Astschere im Test: PowerGearX Bypass-Getriebeastschere LX98-L von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    1

  • Fiskars PowerGear X Bypass-Getriebeastschere LX92-S

    Sehr gut

    1,3

    0  Tests

    1301  Meinungen

    Astschere im Test: PowerGear X Bypass-Getriebeastschere LX92-S von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • Fiskars PowerGear II Bypass-Getriebeastschere L78

    Sehr gut

    1,4

    0  Tests

    2702  Meinungen

    Astschere im Test: PowerGear II Bypass-Getriebeastschere L78 von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    3

  • Fiskars PowerGear II Bypass-Getriebeastschere L70

    Sehr gut

    1,4

    0  Tests

    2698  Meinungen

    Astschere im Test: PowerGear II Bypass-Getriebeastschere L70 von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    4

  • Fiskars PowerGear X Bypass-Getriebeastschere LX99-L

    Sehr gut

    1,4

    3  Tests

    814  Meinungen

    Astschere im Test: PowerGear X Bypass-Getriebeastschere LX99-L von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    5

  • Fiskars PowerGear II Bypass-Getriebeastschere L76

    Sehr gut

    1,4

    0  Tests

    2699  Meinungen

    Astschere im Test: PowerGear II Bypass-Getriebeastschere L76 von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    6

  • Fiskars PowerGear II Bypass-Getriebeastschere L74

    Sehr gut

    1,4

    0  Tests

    2700  Meinungen

    Astschere im Test: PowerGear II Bypass-Getriebeastschere L74 von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    7

  • Fiskars PowerGear II Bypass-Getriebeastschere L72

    Sehr gut

    1,4

    0  Tests

    2697  Meinungen

    Astschere im Test: PowerGear II Bypass-Getriebeastschere L72 von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    8

  • Fiskars PowerGear II Amboss-Getriebeastschere L71

    Sehr gut

    1,4

    0  Tests

    1636  Meinungen

    Astschere im Test: PowerGear II Amboss-Getriebeastschere L71 von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    9

  • Fiskars SingleStep Bypass-Astschere L28

    Sehr gut

    1,4

    0  Tests

    1940  Meinungen

    Astschere im Test: SingleStep Bypass-Astschere L28 von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    10

  • Fiskars Quantum Bypass-Getriebeastschere L108

    Sehr gut

    1,4

    1  Test

    765  Meinungen

    Astschere im Test: Quantum Bypass-Getriebeastschere L108 von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    11

  • Fiskars SingleStep Bypass-Astschere L38

    Sehr gut

    1,4

    0  Tests

    1940  Meinungen

    Astschere im Test: SingleStep Bypass-Astschere L38 von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    12

  • Fiskars Quantum Bypass-Getriebeastschere L104

    Sehr gut

    1,4

    0  Tests

    764  Meinungen

    Astschere im Test: Quantum Bypass-Getriebeastschere L104 von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    13

  • Fiskars SingleStep Amboss-Astschere L39

    Sehr gut

    1,4

    0  Tests

    1940  Meinungen

    Astschere im Test: SingleStep Amboss-Astschere L39 von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    14

  • Fiskars PowerGear X Bypass-Getriebeastschere LX94-M

    Sehr gut

    1,5

    1  Test

    1306  Meinungen

    Astschere im Test: PowerGear X Bypass-Getriebeastschere LX94-M von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    15

  • Fiskars PowerGear Amboss-Getriebeastschere L31

    Befriedigend

    3,0

    1  Test

    0  Meinungen

    Astschere im Test: PowerGear Amboss-Getriebeastschere L31 von Fiskars, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    16

  • Unter unseren Top 16 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Fiskars Astscheren nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Fiskars Teleskop-Schneidgiraffe UP86

    Sehr gut

    1,0

    2  Tests

    6  Meinungen

    Astschere im Test: Teleskop-Schneidgiraffe UP86 von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Fiskars SmartFit Teleskop-Astschere (112500)

    Sehr gut

    1,4

    1  Test

    1601  Meinungen

    Astschere im Test: SmartFit Teleskop-Astschere (112500) von Fiskars, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Fiskars Light Astschere, Amboss L32

    ohne Endnote

    0  Tests

    293  Meinungen

    Astschere im Test: Light Astschere, Amboss L32 von Fiskars, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Fiskars SmartFit Teleskop-Astschere L86

    ohne Endnote

    0  Tests

    39  Meinungen

    Astschere im Test: SmartFit Teleskop-Astschere L86 von Fiskars, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Seite 1 von 2
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Gute Noten für gute Geräte

Stärken

  1. hohe Schnittleistung
  2. große Auswahl an Amboss- und Bypass-Scheren
  3. viele Modelle mit Getriebemechanismus
  4. teleskopierbare Scheren für höhere Reichweite

Schwächen

  1. eher hochpreisig

Wie gut behaupten sich Astscheren von Fiskars in Tests?

Astschere Fiskars LX98-L Das Fiskars-Modell LX98-L - eine Bypass-Schere mit Getriebe - wurde schon mehrmals getestet. Es hat die Experten jedes Mal voll und ganz überzeugt. (Bildquelle: amazon.de)

Beste Schnittergebnisse, bequeme und kräftesparende Bedienung, hochwertige Materialien und gute Verarbeitung – das sind Eigenschaften, die Experten den Ast- und Baumscheren von Fiskars in Produkttests bescheinigen. Diese bringen den Gartenwerkzeugen des Markenherstellers dann auch mehrheitlich sehr gute Testnoten ein. In Vergleichstest können sie auch den Testsieg davontragen (Stiftung Warentest 7/2015). Greifen Sie also beruhigt zu, wenn Sie bei der Entscheidung pro oder contra Fiskars der eher anspruchsvolle Preis nicht stört. Hersteller wie Gardena oder Wolf-Garten spielen im Übrigen in der gleichen Kategorie; bei Felco müssen Sie sogar noch einiges drauflegen.

Was hat eine Astschere von Fiskars zu bieten?

Fiskars SmartFit Teleskop-Astschere (112500) Mit den teleskopierbaren Astscheren von Fiskars können Sie auch höher gelegene Bereiche auslichten. (Bildquelle: amazon.de)

Eigentlich alles, was eine gute Astschere ausmacht. Das beginnt bei soliden Klingen aus Stahl, die auch dank der Antihaftbeschichtung für kräftige und saubere Schnitte sorgen. Dabei hinterlassen Bypass-Scheren, die nach dem Prinzip der klassischen Schere funktionieren, in der Regel präzisere Schnitte als ihre Amboss-Kollegen. So eignen sie sich hervorragend für junge, noch grüne Zweige, da die beiden Klingen gleichzeitig auf die Schnittstelle einwirken. Die Schnittkanten fransen nicht aus, und das Gewebe der Pflanzen bleibt in der Regel unverletzt. Dafür benötigen Sie mit diesem Scherentyp etwas mehr Kraft beim Schneiden als mit Amboss-Astscheren.
Diese sind gute Partner im Garten, wenn Sie sich an den Rückschnitt von kräftigen Hecken machen oder trockene Äste und Totholz aus Ihren Bäumen holen möchten. Amboss-Scheren zerschneiden das Holz mit nur einer scharfen Klinge, die dann auf den gegenüberliegenden Amboss drückt. Den reduzierten Kraftaufwand bezahlen Sie womöglich jedoch mit gequetschtem Holz und eher unsauberen Schnitträndern.

Weiter geht’s mit einem Aluminiumkörper, den Fiskars-Scheren in der Regel mitbringen, damit sie nicht so schwer sind. Ihre Hebelarme sind mit rutschfesten Griffen ausgestattet. Diese Ausstattung bewährt sich bei fast allen Gartengeräten, denn sie gewährleistet einen guten Halt beim Arbeiten. In der Modellreihe „SmartFit“ finden sich auch Modelle mit Verlängerungsfunktion. Bei diesen Geräten können Sie die teleskopierbaren Griffe auf variable Längen ausziehen, damit Sie auch höher wachsende Äste und Zweige bequem erreichen.

Sehr gute Astscheren von Fiskars mit einem geringen Gewicht


Mit oder ohne Getriebe – was bedeutet bei Fiskars der Zusatz „PowerGear“?

Einige der Gartenscheren verfügen über einen Getriebemechanismus: „PowerGear“. Diese Technik sorgt dafür, den Kraftaufwand beim Schneiden zu reduzieren und gleichzeitig die Schneidleistung zu erhöhen. Das sollten Sie gerade bei Astscheren mit langen Hebelarmen berücksichtigen. Unterm Strich heißt das für Sie, dass Sie mit einer Getriebeastschere nicht nur kleinere Sträucher und Hecken unkompliziert zurückschneiden, sondern die Gartenschere auch ohne übertriebene Schweißausbrüche durch dickere Äste führen können. Das kann je nach Modell auch ein Durchmesser von deutlich über vier Zentimeter sein. Die Quantum Bypass-Getriebeastschere mit einer Gesamtlänge von 80 Zentimeter zum Beispiel hat eine maximale Schnittstärke von 55 Millimeter.

Die besten Fiskars-Getriebescheren aus unserer Bestenliste

von Katrin Werner

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2017.

Zur Fiskars Astschere Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Astscheren

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Fiskars Astscheren Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf