c't Fotografie prüft Objektive (2/2019): „Schwerer, teurer - besser?“

c't Fotografie
  • Canon EF 50 mm 1:1.2L USM

    • Objektivtyp: Teleobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 50mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... Bei Offenblende liefert das Objektiv ein weichgezeichnetes Bild mit wenig Details. Der Lichtverlust zu den Bildrändern ist deutlich sichtbar. Ab Blende f/2.8 steigt der Kontrast in der Bildmitte deutlich und feine Details zeigen sich. Die Ecken wirken weiterhin etwas flau. ...“

    EF 50 mm 1:1.2L USM
  • Canon EF 50mm f/1.8 STM

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Canon EF;
    • Brennweite: 50mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... Der Bildeindruck bei Offenblende ist extrem weichgezeichnet. Feine Details ... verlieren sich in der Unschärfe. Abgeblendet auf f/8.0 bestätigt sich unser Messergebnis und das Bild ist von Ecke zu Ecke scharf, auch wenn die Abbildung nicht besonders plastisch gerät.“

    EF 50mm f/1.8 STM
  • Canon RF 50mm f/1.2L USM

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Canon R;
    • Brennweite: 50mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... Schon der Offenblenden-Look des Canon-Objektivs wirkt sauber und scharf, auch wenn es etwas an Auflösung fehlt. Die Randbereiche leiden etwas unter einer sichtbaren Abschattung, kämpfen aber nicht mit Aberrationen. Abgeblendet liefert es eine fast makellose Präzision über den gesamten Bildbereich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von c't Fotografie in Ausgabe 5/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    RF 50mm f/1.2L USM
  • Nikon Nikkor Z 50 mm 1:1,8 S

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Nikon Z;
    • Brennweite: 50mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... Die zentrale Auflösung ist bereits bei Offenblende hervorragend, die Ecken wirken hier allerdings deutlich unscharf und der Helligkeitsverlust zum Rand fällt auf. Abgeblendet verbessert sich die Abbildung in den Ecken. In der Bildmitte werden über den gesamten Blendenbereich feine Strukturen plastisch wiedergegeben.“

    Info: Dieses Produkt wurde von c't Fotografie in Ausgabe 4/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Nikkor Z 50 mm 1:1,8 S
  • Sigma 50mm F1,4 DG HSM Art (für Sony)

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Sony A;
    • Brennweite: 50mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... Dass es die hohe Auflösung der Testkamera beherrscht, zeigt sich auch in den Praxisbildern. Allerdings bleiben die Randbereiche bei Offenblende etwas weicher als beim Sony-Konkurrenten. Abblenden bringt das Sigma auf eine makellose Schärfeleistung über den gesamten Bildbereich. ...“

    50mm F1,4 DG HSM Art (für Sony)
  • Sony FE 50mm F1,8

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Sony E;
    • Brennweite: 50mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... Der Offenblendenlook ist etwas weicher als bei den lichtstärkeren Konkurrenten und gerade in den Randbereichen fallen neben der Auflösungsschwäche auch sphärische Aberrationen auf, die zur Bildkomposition mit zentralem Schwerpunkt zwingen. Auch abgeblendet bleiben die Randbereiche deutlich weicher und unsauberer als das Zentrum.“

    FE 50mm F1,8
  • Zeiss Milvus 1.4/50 ZF.2

    • Objektivtyp: Festbrennweite, Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Brennweite: 50mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Nein

    ohne Endnote

    „... Das Milvus-Objektiv zeichnet bei Offenblende ein kontrastarmes, in den Ecken deutlich unscharfes Bild. Bereits einmal abgeblendet verbessert sich die Bildmitte. Blende f/5.6 ist der Kompromiss für eine ausgewogene Schärfe über das gesamte Bildfeld. Details ... erkennt man gut ...“

    Milvus 1.4/50 ZF.2
  • Zeiss Planar T* FE 50mm F1.4 ZA

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Festbrennweite;
    • Kamera-Anschluss: Sony E;
    • Brennweite: 50mm;
    • Bildstabilisator: Nein;
    • Autofokus: Ja

    ohne Endnote

    „... Der Offenblendenlook des 50ers ist sehr klar und scharf, lediglich in den Ecken stören leichte sphärische Aberrationen und Farbsäume. Abgeblendet liefert das Objektiv eine äußerst präzise Schärfe auch in den Randbereichen. Bildfehler stören kaum.“

    Planar T* FE 50mm F1.4 ZA

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive