zurück Voriger Test der Kategorie

COLOR FOTO prüft Digitalkameras (9/2019): „Klein, aber fein“

COLOR FOTO: Klein, aber fein (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 14 weiter
  • Sony Cyber-shot RX100 VII

    • Typ: Edel-Kompaktkamera, Travelzoom-Kamera, Kompaktkamera;
    • Auflösung: 20,1 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 260 Aufnahmen;
    • Touchscreen: Ja

    44 von 100 Punkten – Kauftipp (Ausstattung)

    „Mit der RX100 VII bietet Sony ein sehr kompaktes Gerät im solide verarbeiteten Metallgehäuse mit einer hohen Bildqualität, 8-fach-Zoom und neuem flotten Autofokus, der seine Stärken vor allem bei Single-Burst- und Einzelbildserien sowie im Videobetrieb ausspielt. Die Ausstattung ist gut mit hochwertigem Popup-Sucher und der Hochformatfunktion für Videos überdurchschnittlich. ...“

    Cyber-shot RX100 VII

    1

  • Canon PowerShot G5 X Mark II

    • Typ: Edel-Kompaktkamera, Kompaktkamera;
    • Auflösung: 20,1 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 230 Aufnahmen;
    • Touchscreen: Ja

    42,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „Bei der G5 X Mark II versteckt sich der Pop-up-Sucher links oben und springt auf Knopfdruck aus dem Gehäuse. Trotz ebenbürtiger Auflösung wirkt die Sucherdarstellung im direkten Vergleich eine Spur dunkler als bei Sony. ...“

    PowerShot G5 X Mark II

    2

  • Leica V-Lux 5

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 20,9 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 440 Aufnahmen;
    • Touchscreen: Ja

    42,5 von 100 Punkten

    „Mit dem flexiblen 16-fach-Zoom, flottem Autofokus und der verbesserten Ausstattung mit großem Sucher, Touch-Display und UHD-Video gehört die neue V-Lux 5 zu den besten Bridgekameras. Im direkten Vergleich mit der Konkurrenz der Kompakten bleibt das bullige Gehäuse eine Frage des Geschmacks, beziehungsweise Verwendungszwecks. Dafür liefert die V-Lux 5 insgesamt ausgewogene Aufnahmen zumindest bis ISO 400 ...“

    V-Lux 5

    2

  • Canon PowerShot G7 X Mark III

    • Typ: Edel-Kompaktkamera, Kompaktkamera;
    • Auflösung: 20,1 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 265 Aufnahmen

    ohne Endnote

    „... Der neue Stacked-Sensor bringt nochmal ordentlich mehr Tempo, und die lichtstarken Zoom-Objektive decken einen großen Bereich ab. Hinzu kommen ein gut funktionierender Bildstabilisator, ein ND-Filter und ein wirklich eingängiges Bedienkonzept. Für die Outdoor-Fotografie ist ein Sucher immer sinnvoll. Weil er sich wegen des fehlenden Blitzschuhs an der G7 X III nicht nachrüsten lässt ...“

    PowerShot G7 X Mark III

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras