Tablet-PC-Dockingstations

36
  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Tablet-PC-Dockingstations Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 7/2016
    Erschienen: 06/2016

    Kurz & knapp

    Testbericht über 5 Produkte aus der Unterhaltungselektronik

    Testumfeld: Fünf Produkte aus der Unterhaltungselektronik, darunter eine Systemkamera, ein Bluetooth Music Receiver, eine Tablet-PC, ein USB-3.0-Kabel und eine Ladestation für iPad, wurden ausprobiert. Die Endnoten reichten von „gut“ bis „überragend“.

    zum Test

  • Ausgabe: 7/2016
    Erschienen: 06/2016
    Seiten: 2

    Docking-Station Logi Base

    Testbericht über 1 Ladestation für iPad Pro

    Mit einer Bildschirmdiagonale von 12,9" ist das iPad Pro für zahlreiche Anwendungszwecke das ideale Arbeitsgerät. Und das nicht nur als Notbehelf auf Reisen. Was bislang fehlte, war eine Docking-Station, die das Arbeiten am Schreibtisch ermöglicht. Genau diese Lücke will Logitech mit dem Logi Base schließen. Testumfeld: Eine Dockingstation für iPads wurde geprüft und

    zum Test

  • Ausgabe: 5-6/2016
    Erschienen: 08/2016

    Missing Link

    Testbericht über 1 Tablet-Ständer

    Dürfen wir mal eine ganze Seite über einen iPad-Halter machen? Wir finden schon, denn BASE von Logitech reduziert die Funktion auf ein Minimum, bringt aber ein Maximum an Komfort. Testumfeld: Geprüft wurde ein Tablet-Ständer. Das Produkt erhielt keine Endnote.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Tablet-PC-Dockingstations.

Ratgeber

Alle anzeigen
  • Ausgabe: 4/2012
    Erschienen: 03/2012
    Seiten: 18

    iPad & Co. erobern die Geschäftswelt

    IT-Entwicklungen werden nicht mehr von den Anforderungen der Geschäftswelt getrieben. Neue Technologien und Dienste, die ursprünglich für Privatanwender bestimmt waren, haben das Nutzerverhalten und damit auch die Möglichkeiten und Reichweite moderner Business-Anwendungen einschneidend verändert. Besonders deutlich zeigt sich dieser Trend bei den Tablet-PCs.... zum Ratgeber

  • Ausgabe: 2/2011
    Erschienen: 02/2011
    Seiten: 2

    Top gerüstet

    Wir stellen iPad-Zubehör unter anderem für satteren Klang, bequemeres Tippen, bessere Diashows, mehr Standfestigkeit und einfacheres Präsentieren vor.... zum Ratgeber

Weitere Tests und Ratgeber zu Tablet-PC-Dockingstations

  • iPadWelt 5/2013 (September/Oktober) Um einige Spielfilme oder eine kleine Musiksammlung mit in den Urlaub zu nehmen, ist das iFlash Drive sehr praktisch. Der lightning-Adapter macht das Gerät jedoch leider klobig und der Preis ist recht hoch. Kensington Safe Grip Rugged Case & Stand for iPad Diese auffällige Hülle von Kensington bietet einen zuverlässigen Schutz bei Stürzen auf Steinfußböden oder Geröllwegen. Die Hülle ist aus robustem Gummi und erinnert an einen Autoreifen.
  • Folio for iPad 2
    Macwelt 2/2012 Die Verarbeitung ist tadellos, in der Mitte ziert eine farbige Naht die Hülle. Magnete halten den Deckel geschlossen und unterstützen das automatische An- und Ausschalten des iPad 2. Das iPad passt sehr gut in die Hülle und das Innenfutter schont das Display. Dank zweier Gummileisten lässt sich das iPad in einem steilen Winkel aufstellen. Vier Farbkombinationen gibt es.
  • PAD & PHONE 2-3/2013 (Februar/März) Die kalten Tage halten an. Darum finden Sie hier unter anderem Tipps zur bequemen Benutzung von Tablets im Bett oder zur sicheren Verwendung im Schnee. Außerdem dabei: mit iOS-Geräten besser aufwachen oder Fieber messen.Testumfeld:Es wurden neun verschiedene Zubehöre für Tablet-PCs und Smartphones getestet. Die Produkte erhielten keine Endnoten.
  • Praktisches Kissen für iPad-Nutzer
    iPad Life 1/2013 (Januar/Februar) Für das iPad gibt es eine Vielzahl an praktischem Zubehör. Ein solches ist die Boonbag Classic vom Hersteller Boonbag. ...Im Check war eine Keilkissen-Unterlage für das iPad, der jedoch keine Endnote zukam.
  • Perfekter Rahmen fürs iPad
    Tablet und Smartphone 3/2012 (September-November) Die Anwendungsmöglichkeiten für Apples iPad wachsen mittlerweile beinah ins Unermessliche. Die schnelle Anbindung ans WLAN macht zusammen mit der entsprechenden Hard- und Software eine nahezu perfekte Haussteuerung mit dem Tablet möglich.Untersucht wurde ein Tablet-PC-Zubehör, welches keine Endnote erhielt. Testkriterien waren Funktion, Bedienung sowie Ausstattung.
  • Kensington KeyStand Compact Tastatur & Ständer
    iCreate 4/2013 Ein tragbares Arbeitsgerät für alle Fälle.Ein Tablet-PC-Zubehör wurde in Augenschein genommen und mit 4 von 5 Sternen bewertet.
  • iPad 4-in-1-Kameraobjektiv
    iPad Life 5/2014 Gegenstand des Testberichts war ein Objektivaufsatz für verschiedene iPad-Modelle. Das Produkt erhielt keine Endnote. Zudem stellte man eine App vor.
  • Tastatur-Minimalismus
    MAC LIFE 5/2012 Gelegenheits-Sofasurfer werden diese iPad-Tastatur wegen ihrer geringen Größe zu schätzen wissen: Sie ist nicht ganz 21 cm breit und weniger als 6 mm dick. ...
  • Touch Pen Pioneer
    Tablet und Smartphone 1/2012 (März-Mai) Wer über zierliche Finger verfügt, die zudem mit der Fertigkeit, ausgestattet sind, auf der Tastatur eines Smartphones zu tippen, muss nun nicht weiterlesen. Wem die Tastatur auf seinem Smartphone oder Tablet definitiv zu klein ist, der findet hier eine Lösung.
  • Hama Padfolio
    Tablet und Smartphone 1/2012 (März-Mai) Fast schon standardmäßig wird zu jedem iPad das dazugehörige Smart Cover mitbestellt, klar bietet sich das an, immerhin ist es optimal auf das iPad abgestimmt. Aber auch andere Mütter haben schöne Töchter, das Padfolio von Hama bietet zudem dem Schützling mehr Schutz.
  • Evouni Kraft Paper
    Tablet und Smartphone 3/2011 Es sieht aus wie Papier und fühlt sich auch so an. Was könnte stilvoller sein, als ein so modernes Medium wie ein Tablet in einen so altehrwürdigen Stoff zu verpacken? Das Kraft Paper von Evouni ist eine weitere elegante Methode, das iPad zu verhüllen, allerdings nicht nur dies.
  • Schwanenhals fürs iPad
    MAC easy 4/2012 (Juli/August) Produkte von Twelve South sollen dem Apple-Fan nützliche Gadgets zur Verfügung stellen. Wie wäre es dann mit einer Halterung am Mac, die das iPad als Nebenmonitor einrichtet? Dieser Frage wollte die MAC easy in einem Praxischeck des Tablet-PC-Zubehörs nachgehen. Die HoverBar wurde mit 5 von 6 möglichen Sternen bewertet.
  • Test: Alesis iO Dock
    Beat 9/2011 Dank unzähliger Musik- und DJing-Apps ist das iPad bei vielen Produzenten aus dem Studioalltag nicht mehr wegzudenken. Mit dem iO Dock kommen nun endlich auch professionelle Anschlüsse dazu.
  • Selbstladende Tastatur
    PC Praxis 8/2012 Stylische Hülle, Tastatur und Solarmodul: Diese drei Kernfunktionen vereint das Solar Keyboard Folio von Logitech in einem einzigen Produkt. ...Es wurde eine Tastatur für das iPad getestet und mit 4 von 5 möglichen Sternen bewertet.
  • Crayola iMarker-Stift
    iCreate 4/2012 Die Idee hinter dem iMarker ist brillant: Kinder können mit dem iPad und der klugen Crayola App Spaß haben. ...Es wurde ein Tablet-Zubehör in Augenschein genommen. Das Produkt erhielt 2 von 5 möglichen Sternen.
  • StilGut UltraSlim Case
    iCreate 4/2012 Sicher eine der besten Hüllen, die wir je für das iPad 2 gesehen haben. ...Begutachtet wurde eine Tablet-Schutzhülle, die man mit 5 von 5 möglichen Sternen bewertete.
  • Flauschiger iPad-Ständer
    MAC LIFE 8/2012 Getestet wurde ein Tablet-PC-Zubehör. Es erhielt in der Bewertung 4 von 6 Sternen.
  • Dodo Hülle für das iPad 2
    iCreate 3/2012 Trotz des vom Aussterben bedrohten Namens ist das eine originelle Hülle für Bücherwürmer mit iPad 2. ...Getestet wurde ein Tablet-PC-Zubehör, das mit 4 von 5 möglichen Sternen bewertet wurde.
  • Architect Stylus
    iCreate 3/2012 iPad-Stifte sind häufig Glückssache. Deshalb sind wir froh, mal von einem berichten zu können, der ein Glück ist. ...Getestet wurde ein iPad-Zubehör, das mit 5 von 5 möglichen Sternen bewertet wurde.
  • Alesis iO Dock
    Macwelt 11/2011 Mit dem iO Dock hat der Hersteller Alesis ein Gerät entwickelt, das aus dem iPad im Handumdrehen ein professionelles Pultgerät mit zahlreichen Anschlüssen für ein Musikstudio zaubert.
  • Flexible Autohalterung
    iPhone & more 2/2011 Die Halteklammern sind das Markenzeichen von Luxa2. Sie halten iPhone und iPad auf dem Schreibtisch und auf dem Verkaufstresen in Position. Die Luxa2 H5 Auto-Halterung ist die mobile Version der Luxa2 H1-Touch Aluständer für iPhone und iPod touch. ...
  • Jot Eingabestifte
    Android Magazin 4/2012 (Juli/August) Der Jot-Eingabestift soll präzises und pixelgenaues Malen oder Zeichnen auf einem Tablet ermöglichen. Getestet wurde das Zubehör von Android Magazin und mit 4 von 5 Punkten bewertet.
  • iGear Agent
    Macwelt 9/2011 Die iPad-Tastatur gibt es in zwei Versionen für iPad 1 und iPad 2. ...
  • Homade Padintosh
    MAC LIFE 2/2013 Im Check war eine Tablet-Hülle, die mit der Note 1,3 beurteilt wurde.
  • Secureback
    iPhone Life 1/2012 Bei dem Kensington SecureBack handelt es sich um eine Diebstahlsicherung für iPad 2. ...
  • Kensington Folio Secureback
    Macwelt 3/2013 Getestet wurde ein Tablet-PC-Zubehör. Es erhielt die Note „gut“.
  • FlipBlade Adjust
    iCreate 6/2011 Belkin ist für hochwertiges Zubehör bekannt und dieser iPad-Halter ist keine Ausnahme.
  • Kanex Sydnee
    MAC LIFE 11/2012 Es wurde eine Ladestation für Tablet-PCs getestet und mit 1,5 bewertet.
  • Pro Tri-Fold F8N755
    Macwelt 8/2012 Es wurde ein Tablet-PC-Zubehör getestet und mit „gut“ bewertet.
  • Snap Shield Secure
    Macwelt 6/2012 Es wurde eine Hülle für das iPad 2 getestet. Es erhielt die Note „gut“.
  • Contour Designs iSee iPad
    iCreate 1/2011 Contour Designs macht seit langer Zeit Hüllen und Etuis für Apple-Produkte.
  • The Wallee
    Macwelt 7/2012 Geprüft wurde ein Tablet-Zubehör, das mit „gut“ bewertet wurde.
  • Griffin A-Frame
    iCreate 6/2010 Flexibilität - einer der Gründe, warum das iPad so cool ist. ...
  • Pogo Sketch
    iPHONE & CO 10/2010 Wenn der ‚Touch‘ an der Multi-Touch-Bedienung stört, dann könnte der Pogo Sketch, ein Eingabestift für die Berührungsbedienung, die Lösung sein. Wir testen den Stift-Ersatz für Sie.
  • Bluelounge Bonobo-Hülle
    iCreate 4/2012 Eins der schönen Dinge am iPad ist, dass man es leicht in seine Tasche stecken kann, ohne dass man sich über den Platz, den es verbraucht, sorgen müsste. ...iCreate begutachtete eine Schutzhülle für Tablet-PCs und vergab 5 von 5 möglichen Sternen.
  • Dritter Anlauf
    Mac & i Nr. 5 (März-Mai 2012) Der taiwanische Hersteller Dagi hat sich eine clevere Methode für präzise iPad-Stifte ausgedacht. ...
  • Dritter Anlauf
    c't 4/2012 Die aktuellen iPad-Stifte des taiwanesischen Herstellers Dagi setzen das vielversprechende Konzept endlich erfolgreich um.
  • General Keys PX-8124
    Tablet und Smartphone 1/2011 Das Apple iPad ist mehr als ein reines Spielzeug; durch die zahlreichen Apps verwandelt sich der Tablet-PC zum leistungsfähigen Laptop-Ersatz. Bei Pearl haben wir ein pfi ffi ges Zubehör gefunden, das das iPad zur Workstation ausbaut.

iPad-Dockingstations

Dockingstationen sind eine nützliche Gadgets für Tablet-PCs, da sie den Funktionsumfang erweitern oder die Handhabung erleichtern: Beliebt bei Vielschreibern sind Modelle mit Tastatur, Adapter wiederum erleichtern die Kommunikation mit Peripheriegeräten. In der einfachsten Version beschränkt sich der Nutzen dagegen auf eine reine Ständerfunktion. Ein Tablet-PC eignet sich perfekt zum Surfen im Netz, für Videos und Spiele – nur zum Texte schreiben sind die Geräte nicht unbedingt optimal. Grund dafür ist die virtuelle Tastatur der Geräte, die speziell Vielschreibern oft das Leben schwer macht. Parallel zum Tablet-Boom bieten daher viele Hersteller von Accessoires Dockingstationen mit einer integrierten Tastatur an. Diese erleichtern das Schreiben längere Texte ungemein. Ihr Vorteil liegt darüber hinaus auch darin, dass die Tastatur in ein Gehäuse eingefasst wird, das dem Tablet-PC zugleich als Schutzhülle dient und ihn transportfest macht. Als Materialien kommen dabei entweder besonders stabile Kunststoffe oder sogar Metall zum Einsatz. Drittens schließlich verfügen diese Dockingstationen in der Regel auch noch über einen Aufstellmechanismus, sodass das ganze Arrangement am Ende einem Notebook sehr ähnlich sieht und den Tablet-PC in eine mobil nutzbares Mini-Büro verwandelt. Der Nutzen für den User erhöht sich schließlich noch dadurch, wenn die Dockingstation Ausgänge für externe Geräte, etwa PC-Bildschirme, TV-Geräte oder Beamer, besitzt, sich ein Netzteil anschließen lässt oder ein Zusatzakku für eine längere Laufzeit sorgt. Diese Dockingstationen richten sich daher speziell an User, die den Tablet-PC in einem Business-Umfeld nutzen und weniger an Privatanwender. Diesen wiederum stehen Einzel-Adapter zur Verfügung, über die sich ebenfalls externe Geräte an den Tablet-PC anschließen lassen. Da sie je nach Bedarf gezielt erworben werden können, kommen sie natürlich preiswerter als eine multifunktionale Dockingstation. Der Einfallsreichtum der Hersteller kennt übrigens kaum Grenzen: So gibt es zum Beispiel Docking-Stationen, an denen sich auch Multimedia-Geräte wie MP3-Player anschließen lassen, die Station liefert dann einen besseren Sound, oder sogar Modelle, die den Tablet-PCs zu einer fast vollwertigen DJ- und Recordingstation erweitern. Am anderen Ende der Skala hingegen stehen die einfachen Dockingstationen, die bereits für ein paar Euro zu haben sind. Sie beschränken sich entweder darauf, dem Handrechner als Ständer zu dienen – von Vorteil zum Beispiel beim Surfen im Internet oder zum Betrachten von Videos – oder auf eine Kombination aus Ständer und Schutzhülle beziehungsweise Transporttasche. Einige unter ihnen lassen sich auf ein extrem kleines Packmaß zusammenfalten und sind daher ideal für mobile User, die es unterwegs gern unbeschwert haben – und zwar wortwörtlich.