Apple iPad Keyboard Dock 7 Tests

Gut (2,0)
7 Tests
ohne Note
19 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Dockings­ta­tion
  • Mate­rial Kunst­stoff
  • Mehr Daten zum Produkt

Apple iPad Keyboard Dock im Test der Fachmagazine

  • 5 von 6 Punkten

    Platz 1 von 5

    „Im Hochformat: Apples Tastatur für den Dock-Anschluss ist eine stationäre Alternative. Apple iPad Keyboard Dock für 69 Euro.“

  • 4 von 5 Sternen

    Platz 2 von 5

    „... Apples Tastatur für den Dock-Anschluss ist eine stationäre Alternative. ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Leider ist das iPad nur im Hochformat anschließbar und das Querformat kann nicht benutzt werden. Auch muss das iPad in der Regel vor der Verwendung aus seiner Schutzhülle befreit werden. Gerade in Kombination mit dem iPad Case ist das ziemlich lästig, da das iPad nur schwer aus der Schutzhülle zu bekommen ist.“

  • 4,5 von 6 Sternen

    3 Produkte im Test

    Aus ergonomischer Sicht macht Apple bei dem iPad Keyboard Dock den Fehler, dass Dock und Tastatur fest verbunden sind und sich somit nicht nach eigenem Ermessen auf dem Schreibtisch platzieren lassen. Doch wer am iPad lange Texte schreiben möchte, wird an der Tastatur seine Freude haben. Der Schreibfluss ist um ein Vielfaches besser als bei Schreibarbeiten mit der Bildschirmtastatur. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Plus: Tastatur auf das iPad abgestimmt.
    Minus: iPad ist nur hochkant andockbar.“

  • 4,5 von 6 Sternen

    3 Produkte im Test

    „Ein vollwertiges MacBook- oder Netbook vermag auch das Keyboard Dock nicht aus dem iPad zu machen. Zu groß sind noch die Einschränkungen seitens des Betriebssystems und der Apps. Wer trotzdem viel Schreibarbeit am iPad erledigen will, wird die echte Tastatur aber schon bald nicht mehr missen wollen.“

    • Erschienen: April 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (6,7 von 10 Punkten)

    „Das Keyboard Dock fürs iPad ist eine funktionale und elegante Lösung für all diejenigen, denen das Tippen auf dem Touchscreen einfach nicht schnell genug geht. Einen vollwertigen Rechner macht es aus dem Apple-Tablet allerdings nicht.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Apple iPad Keyboard Dock

zu Apple iPad Keyboard Dock

  • Keyboard Apple iPad Keyboard Dock
  • NEU iPad Keyboard Dock MC533D/A in OVP Apple Dockingstation G1 2 3 Ladestation
  • NEU iPad Keyboard Dock MC533D/A OVP versiegelt Apple Dockingstation Tastatur

Kundenmeinungen (19) zu Apple iPad Keyboard Dock

3,6 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (42%)
4 Sterne
3 (16%)
3 Sterne
3 (16%)
2 Sterne
3 (16%)
1 Stern
3 (16%)

3,6 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

iPad-​Tasta­tur und Hal­te­rung in Per­so­nal­union

Nicht nur die Zubehör-Hoflieferanten profitieren vom Hype um die Produkte von Apple. Auch der Hersteller selbst schneidet sich von diesem Kuchen ein gehöriges Stück selbst ab, unter anderem mit dem Keyboard Dock. Die Dockingstation für das iPad ist für User gedacht, die ihren Tablet-PC zu Hause gerne in einem Notebook-ähnlichen Gesamtarrangement aufgestellt sähen und sich dabei gleich noch eine reale Tastatur (in gewohnt-bewährter Apple-Qualität) zur Hand wünschen, um zumindest am (Schreib-) Tisch nicht unbedingt immer auf die virtuelle Tastatur des iPad zugreifen zu müssen.

Über das Keyboard Dock kann natürlich das iPad an der USB-Schnittstelle des PCs aufgeladen und die Datensätze zwischen den beiden Rechner synchronisiert werden. Wer sich einen zusätzlichen Adapter zulegt, dem steht der Anschluss einer Kamera und eines Kartenlesers offen, und die Musikwiedergabe kann ebenfalls über das Keyboard Dock nach außen geführt werden. Ebenfalls mit einem entsprechenden Adapter ist außerdem der Anschluss an einen Monitor möglich (via VGA).

Hotkeys für iPad-Funktionen rund das Angebot ab. Sie bieten unter anderem einen Schnellzugriff auf die Helligkeitseinstellungen, eine Hometaste, die Möglichkeit zur Sperre des Gerätes sowie – und welche Ironie sich dahinter verbirgt, ist uns ein Rätsel – die Option, die virtuelle Tastatur des iPad zu aktivieren. Kostenpunkt für das auf der amerikanischen iPad-Seite bereits gelistete und nach dem Verkaufsstart des Gerätes in Deutschland dann auch hierzulande lieferbare Keyboard Dock: 69 Dollar, also umgerechnet rund 51 Euro.

von Wolfgang

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Apple iPad Keyboard Dock

Typ Dockingstation
Material Kunststoff
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MC533LL/A

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf