Sehr gut (1,5)
10 Tests
ohne Note
16 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Dockings­ta­tion
Mehr Daten zum Produkt

Alesis iO Dock im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Mit dem Alesis iO Dock bietet das iPad endlich auch die notwendigen Standard-Schnittstellen, um das Gerät als vollwertiges Musikinstrument bzw. Studio-Tool einsetzen zu können. Und um es ‚stand alone‘ zu betreiben bedarf es eigentlich nur noch eines MIDI-Keyboards. ...“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Mit seiner soliden Verarbeitung und sehr guter Klangqualität empfiehlt sich das iO Dock für den professionellen Einsatz von Synthesizern und anderen Touch-Instrumenten. Es lässt lediglich digitale Ein- und Ausgänge vermissen.“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    „Das Alesis iO Dock sorgt beim iPad für lange vermisste Verbindungen zu professioneller Studiotechnik. Zudem verbessert das Pult die Arbeitshaltung deutlich. Ob das aber den happigen Preis von rund 180 Euro rechtfertigt, kann nur jeder selbst für sich entscheiden.“

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    6 von 6 Sternen

    „Empfehlung“

    „Das ‚Missing Link‘ im Studioalltag macht aus dem iPad eine professionelle Recording- und DJing-Zentrale.“

    • Erschienen: Juli 2011
    • Details zum Test

    6 von 6 Punkten

    „Empfehlung der Redaktion“

    „... das iO Dock macht aus dem iPad oder iPad 2 endlich eine professionelle Recording- und DJing-Zentrale ohne Kompromisse. Und dank Studio-Line-Ausgang und MIDI-Anschluss spielen auch die vielen Klangerzeuger mit ihren innovativen Bedien- und Kompositionskonzepten im Studio ihre Stärken aus.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    Ausstattung: „gut“;
    Anschlüsse: „gut“;
    Messungen: „gut“.

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Vielseitiges iPad-Dock mit guter Klangqualität, Ladefunktion, aber leider weder iTunes-Synchronisation noch Digitalanschlüsse.“

    • Erschienen: August 2012
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „... Seien es Cue-Funktion, Phantomspeisung, Direct-Monitoring, Fußtaster oder Video-Ausgang: Das iO Dock macht aus dem iPad 1 oder 2 endlich eine professionelle Recording- und DJ-ing-Zentrale ohne Kompromisse. Und dank Studio-Line-Ausgang und MIDI-Anschluss spielen auch die vielen Klangerzeuger mit ihren innovativen Bedien- und Kompositionskonzepten im Studio ihre Stärken aus.“

    • Erschienen: Oktober 2011
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „... Dank des iPad-2-Adapters passt es zu beiden Versionen des iPads und es funktioniert direkt nach dem Auspacken. Das Plastikgehäuse wird wohl dem rauen Leben auf Tour kaum etwas entgegenzusetzen haben, aber wir denken, das iO Dock sollte die erste Wahl unter iPad-Musikern sein.“

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2 Sterne)

    „Alesis bietet mit dem iO Dock die erste vernünftige Docking-Station für das iPad an. Das iO Dock ist mit überwiegend professionellen Anschlüssen ausgestattet und ermöglicht zu einem fairen Preis die Integration in bewährte Arbeitsplätze. Die Kompatibilität mit einer Vielzahl von Apps ist gewährleistet und macht das Gerät zu einem klaren Kauftipp nicht nur für Recording-Freaks. Für die nächste Version fehlt nur noch ein Kartenleser und ein HDMI-Ausgang, dann bleiben keine Wünsche mehr offen.“

Kundenmeinungen (16) zu Alesis iO Dock

3,3 Sterne

16 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (19%)
4 Sterne
8 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (19%)
1 Stern
3 (19%)

3,3 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Alesis iO Dock

Typ Dockingstation

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: